Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Schnaeppchen und die netten Leute

Eins möchte ich mal richtig stellen.
Ich habe überhaupt nichts gegen nette Leute oder gesellige Skatrunden, die Spaß machen. Dazu spiele ich ja im Verein oder in der Kneipe. Aber ich habe meine Zweifel, ob eine Online-Skatplattform dafür der richtige Platz ist. Und das es hier angesagt ist "Freunde" wie Briefmarken zu sammeln, finde ich auch merkwürdig. Wenn es hier mal tatsächlich zu realen Treffen kommt, wie von John immer angeregt wird, da werden sich viele aber wundern, was für Freunde sie da haben. (Woher weiß ich denn, ob hinter dem Waschbär, wirklich ein Waschbär oder ein Massenmörder sitzt?)
Und einiges, was sicher nett und freundlich gemeint ist, kommt beim Onlineskat vielleicht ganz anders an.
Dieses bei einigen endlose gw und ds empfinde ich eher als Psychoterror, wenn es nach jedem Spiel kommt.
Und das einige (eigentlich nur Frauen) selbst während des Spiels ohne Pause Schnattern und Chatten ist für mich der absolute Horror. (Ich weiß, das ist natürlich sehr nett und kommunikativ gemeint.) Denn entweder gehe ich darauf ein (machen ja nette Leute), werde dann aber so abgelenkt, dass ich viel mehr Spiele als normal verliere oder ich ignoriere es einfach, gewinne dann zwar, bin dann aber der unfreundliche Stinkstiefel. Tolle Auswahl.
Obwohl es wirklich Spaß macht, hier gegen einige Frauen zu spielen, weil die richtig gut sind, lasse ich das wegen der tollen Auswahl dann doch lieber.
Also reale Freunde sind mir persönlich lieber. Und ein echtes Lachen das ich auch höhre macht mir mehr Freude als ein hi, hi, hi über den Chat.
Aber vielleicht liegt das Problem auch gar nicht bei mir, vielleicht haben ja hier viele gar keine realen Skatfreunde. Denen kann ich nur empfehlen, weg vom Computer und ab in den nächsten Verein. Das bringt richtig geilen Spaß.
Hier will ich einfach nur Spielen und Gewinnen. Ob einer ein Hamster, Mutter Teresa oder Jack the Ripper ist, ist mir hier völlig schnuppe. (Die Punkte nehme ich von allen ohne Unterschied.)
Schnaeppchen

diese sogenannten freunde sind einfach nur spielpartner und wenn dir in einer kneipe ein massenmörder gegenübersitzt erkennst du ihn auch net steht ja leider net auf der stirn und pkt gibts bei mir net die hab ich schon an andre verteilt gg

Ja Otto kann man eindrucksvoll an deiner Statistik sehen. Ich schließe daraus eher auf Opfernick. 100%!

hallo schnäppchen,geiler vorschlag.verrate mir wo dieser tolle verein ist ,in dem ich jederzeit spielen kann,wann immer es meine zeit zulässt

na wenn meinst bin halt einfach nur irre verstehen dich aber net kommst her sperrst erstmal leute und behauptest sie betrügen ow

wenn du bei uns einen Aufnahmeantrag stellen würdest, in dem Club, in dem ich Vorstand bin, müssten die Mitglieder erst entscheiden. Und vorher gebe ich eine Empfehlung! Wie die wohl aussehen würde, bei dir?

mmmmh, john, jetzt differenzierst du mal nicht =)!
Schnaeppchen sagte (extra), dass er im "real" leben anders ist, und nur nicht hier einsieht, nett sein zu müssen, weil er hier ja gar keine Freunde möchte (ob man diese Meinung teilt, oder nicht, ist ja nochmal was anderes!)...

Schnäppchen... Also WENN wir mal spielen... Man muss mir das nur sagen, dass man wärend dem Spiel eben nicht quatschen möchte, und dann sehe ich das weder als "unfreundliche Stinkstiefelei" noch würde ich versuchen, dich abzulenken, um zu gewinnen (wobei *gg* das hätte eigentlich was=)...
Ich bring dir von wegen Verein beitreten auch mal mein Beispiel... Ich habe Skatspielen in Deutschland von meiner Mum gelernt, bin dann aber nach 2 monaten nach Spanien, und sitz jetzt hier ganz ohne Skatgegner =).... Klar macht das Spielen in einer "echten" runde mehr Spaß, aber hier ist es auch NICHT SCHLECHT, gerade wegen den kleinen kommentaren, die man ja auch mal machen kann...
sonst könntest du auch gegen einen Computer spielen, wenn dich 1.Das Gequatsche nervt, und du 2.Nur fürs "üben" bzw Gewinnen spielst, Punkte kriegst du in einigen Programmen da auch noch!... Ich glaube, es wurden einige sehr gute programme genannt, in einem anderen Thread.
Versteh das nicht falsch, ICH möcht dich hier nicht raus vertreiben, ich fang grad an, dich (bzw deinen Schreibstil, dich kenn ich ja nicht *gg*) sympatisch zu finden... Ich wollt nur mal nachfragen, was dich dann wirklich hier her gebracht habt / hier hält, denn (allein=)der Spaß daran, den großen gemeinen zu spielen kann es ja nicht sein, oder?

ist doch ganz klar john deine empfehlung wäre eindeutig positiv.

carlotta habe mich ja heute schon bei sweetyyyy total unbeliebt gemacht. also ihr könnt während des spiels soviel ``schnattern`` wie ihr wollt , stört mich nicht (ihr seid nun mal frauen ist ok ) wenn mir das nicht als unhöflichkeit angerechnet wird , wenn ich nicht auf alles antworte. (habe deswegen schon böse kommentare einstecken müssen.)
da hast du natürlich pech, kleine skat ist in spanien nicht gerade ein volkssport. irgendwie total blöd für dich.

du hast tatsächlich Recht, Schnäppchen, denn ein Vertreter der These, dass Skatspieler absolute Individualisten sind und Toleranz oberstes Gebot zu sein hat, wird natürlich nicht bei Neuaufnahmen eine Art Auslese betreiben können :-))

Ich habe in etwa 15 Jahren als Vorsitzender vielleicht 100 Neuaunfnahmeanträge gehabt und nur 3mal eine Ablehnung empfohlen, aus Verantwortung für die Clubatmosphäre.

Bei dir würde ich mal sagen: Bei dem Schreibumfang könnte man die beiden Verbalentgleisungen (Deppen, Idioten, glaub ich war das andere) als verschwindend gering bezeichnen. Und wenn sich dann Carlotta so für dich einsetzt :-))

@schnäppchen
du hast dich heute unbeliebt bei mir gemacht? hab ich gar nicht mitbekommen...
@carlotta
vielleicht sollten wir beide mal zusammen gegen ihn spielen-dann kommen wir doch noch an seine pkte *sfg

Schnäppchen, ich glaube, ich weiß was du meinst...
Vielleicht könnte man statt "Freunde" auch sagen "Leute,mit denen ich schon öfter gespielt habe und mit denen ich gerne nochmal spielen möchte weil es nett war".
Wenn man dann mal eben in einer Kaffeepause hier rein hüpft, muss man nicht lange suchen, sondern sieht sofort, wer von diesen Leuten da ist.

Richtige Freunde sollte man doch besser draußen haben und finden, da geb ich dir Recht. Wobei es nun auch nicht tragisch wäre, wenn sich die ein oder andere Skatfreundschaft von hier in eine echte Freundschaft verwandeln würde, aber das muss ja jeder selbst entscheiden.
Also, wie ich dir ja schonmal sagte, gerne würde ich wieder mal mit dir zocken, nur über das Gewinnen reden wir noch...

gute idee sweetyyyy dann könnt ihr beide euch gegenseitig ``zuschnattern`` und ablenken und ich kann euch in ruhe ausnehmen. so kriegt am ende jeder was er will. ihr einen netten abend und ich euer geld. einfach toll

freu dich nicht zu früh, wir werden schon so unsere taktik haben,um dich aus der konzentration zu bringen ;-)))

tini du bist doch meine absolute lieblingsspielerin (was für ein schleimer )

wenn dir die beiden einen schnattern ähhhhhh zu schnattern machst nix mehr gg

otto ich würde dich hier einfach sperren. mehr gibt es zu dir nicht zu sagen.

ich krieg aber auch punkte!!! Schnäppchen, die hast du doch schon angeboten...... Naja, ich brauch auch so keinen Welpenschutz mehr *gg*

aber nicht meine, die von motzi.

Ein paar von Motzi hab ich mir heut schon geholt, jetzt muss wer anders geschröpft werden =)

ach du bist die, die 3stunden lang mit ihm gespielt und ihn ausgenommen hat.

Ich hab doch keine 3 stunden gespielt!!!!!! Oder *bischenüberleg*... Ich weiß es nicht =)
Aber ein paaaaaaar Punkte hab ich wohl gekriegt, ja...

Ich muß mich revidieren *gg* es waren 2 und eine Viertel Stunde am Stück und 1,5 Stunden vorher auch nochmal ein Weilchen *gg*