Fehlerberichte: beschiß auf höchster ebene

Kartenvernichter, 23. Februar 2015, um 10:41

Datt Getöpf gehört uff den Herd...und die Ente da rin....

LittleJoe, 23. Februar 2015, um 21:02
zuletzt bearbeitet am 23. Februar 2015, um 21:02

Na, die Karte ist aber noch nicht vernichtet. Versuch gescheitert? ;-))
LG Joe

Ex-Stubenhocker #173609, 23. Februar 2015, um 21:29

Zurück zum Thema:

Glatze=Striptease auf höchster Ebene.

Ex-Stubenhocker #172322, 23. Februar 2015, um 21:41

Hier wird doch be und ge...auf höchster Ebene.

nixzuverlieren, 23. Februar 2015, um 23:19
zuletzt bearbeitet am 24. Februar 2015, um 09:23

altbara beschimpfte uns im Spiel als " Skatstuben-manipulierte Wichser"...
1. asozial
2. paranoid
3.snowden lässt grüßen
in der Psychiatrie ist sicher noch was frei

Ex-Stubenhocker #173609, 23. Februar 2015, um 23:21

Kann mich hierzu leider nicht positionieren - kenne euch nicht weiter. Sy.

Ex-Stubenhocker #174064, 23. Februar 2015, um 23:35

Pulente wird stundenlang gerührt, nie geschüttelt.

Och Kinners, gibt doch so viele Kochshows...

Ex-Stubenhocker #172322, 23. Februar 2015, um 23:38
Dieser Eintrag wurde entfernt.

heidi69, 27. Februar 2015, um 18:14

es wurde von skypen während des spiels gesprochen

Fwie, 27. Februar 2015, um 18:16

oh oh

Fwie, 27. Februar 2015, um 18:18

bei meinen spiel über sky

Ex-Stubenhocker #172322, 27. Februar 2015, um 18:42
zuletzt bearbeitet am 27. Februar 2015, um 18:43

🆘

Ex-Stubenhocker #159827, 28. Februar 2015, um 09:25

Manipulation beschreibt derFranzose als
"Corrigee la Fortune".
Fremdsprachen sind mein Hobby.
und Tschüß

Ex-Stubenhocker #157894, 01. März 2015, um 16:23

Aha !

eggii, 02. März 2015, um 20:03

auf höchster ebene bscheisst nur der liebe gott - der skatgott himself 😄

Ex-Stubenhocker #159827, 03. März 2015, um 13:26
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Ex-Stubenhocker #159827, 03. März 2015, um 13:43

Es kommt die Maus bei der Kuh vorbei:
Hilf mir,die Katze ist hinter mir her.
Stell Dich hinter mich,meint die Kuh.
Läßt einen Fladen fallen und die Maus
ist versteckt.
Sekunden später kommt die Katze:
Sag,hast Du nicht die Maus gesehen?
Sieht jedoch im selben Moment die Schwanzspitze aus dem Fladen herausragen,
fischt die Maus heraus und frißt sie auf.
Moral von der Geschicht:
Nicht jeder, der Dich bescheißt meint es
schlecht mit Dir.!
Aber nicht jeder, der Dich aus der Scheiße zieht meint es gut mit Dir.!
Soviel von mir zum "Scheißthema".

Ex-Stubenhocker #159827, 03. März 2015, um 14:11

Darauf einen Dujardin.

LittleJoe, 03. März 2015, um 16:27

Scherzhaft dazu der richtige Schüttelreim:
Pimmel passt,
Präser peng,
darauf eine Dujardin.
;-.))

Porgeir, 03. März 2015, um 16:33

Wenn einem soviel Gutes wird beschert
ist das schon einen Asbach Uralt wert

Ex-Stubenhocker #159827, 03. März 2015, um 17:19

In vino veritas est,meinten die alten Lateiniker.
Ich glaube aber auch viel dummes Zeug,
ob wohl bedacht, auch der Geist des Weines.

zur Übersichtzum Anfang der Seite