Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Trollfilter für die KannixKatze (u.a.)

Hi,

um das sinnlose Geblubber des geistesgestörten Katzenviehs auszufiltern, kann ich Euch nach eigenem Test den "Fuchstreff-Trollfilter" von Manfred Wolff empfehlen. Dieser funktioniert auch hier in der Skatstube.

Ausführliche Information und Dokumente gibt es unter http://www.mwolff.info

WICHTIG!
========
NICHT die Skripte von dort installieren, da diese leicht buggy sind und hier nicht funktionieren, sondern die korrigierten Skripte von mir (Links s.u.).

Kurzanleitung:
--------------

Firefox-User installieren das AddOn "GreaseMonkey", Chrome-User "TamperMonkey". Evtl. muss der Browser dann neu gestartet werden.

Folgende 3 Skripte herunterladen und in einem temporären Verzeichnis auf der Festplatte speichern:
https://www.dropbox.com/s/d5q8km38v054y8c/ftsitefilter.user.js?dl=0
https://www.dropbox.com/s/cko9n7nkr70szxk/ftthreadfilter.user.js?dl=0
https://www.dropbox.com/s/bftgugzux1d38ii/fuchstreff.user.js?dl=0

(Im Folgenden gehe ich von Firefox aus, bei Chrome sollte das analog funktionieren.)

Alle 3 Skripte nacheinander über "Datei-Öffnen" im Browser öffnen. Es sollte dann jeweils ein Fenster des Skripts (GreaseMonkey bzw. TamperMonkey) aufpoppen, in dem Ihr die Installation bestätigen müsst.

Wenn alles korrekt geklappt hat, müsstet Ihr beim Aufruf der Skatstuben-Seite unter "Tools-Greasemonkey" (oder über das Äffchen-Icon oben in der Toolbar) sehen, dass der Filter global aktiviert ist und auch alle 3 Skripte (zu sehen an den Häkchen davor) aktiviert sind.

Nun müsste das Forum (spätestens nach einem Neuladen der Seite, z.B. über Ctrl-F5, zwar nicht komplett idiotenfrei sein, aber zumindest verschwinden die interessanten Threads nicht mehr in den geistigen Exkrementen der Schnepfe.

Achja, Ihr könnt die Filter nach Euren eigenen Wünschen noch umbauen und/oder erweitern. Dazu könnt Ihr die Skripte einfach über das GreaseMonkey-Menü öffnen, modifizieren und wieder speichern (z.B. um weitere Pflegefälle zu filtern). Nähere Informationen, wie der Filter wirkt und wie Ihr ihn beeinflussen könnt, gibt es auf der o.g. Webseite von Manfred Wolff.

Achja, bevor ich es vergesse: Das alles macht Ihr natürlich auf eigenes Risko! Ich kann da nix dafür :-) Im Zweifelsfall lassen sich die Skripte aber über das Addon auch leicht deaktivieren oder sogar wieder komplett entfernen.

Happy filtering! And never forget: Don't feed the trolls!

Raid

..

...