Unterhaltung: Dreckscheisse ist das !!!!!

heidi69, 15. März 2015, um 21:56

75 % Gewinn? nöp...wer jedes 4. Alleinspiel vergeigt...kein Guter

Gallieratze, 16. März 2015, um 14:19

Ich glaube auch nicht an eine Bevorteilung der Leute, die gewillt sind, den Machern dieser Plattform ein symbolisches Äquivalent zu zahlen.

Aber unterstellt, es wäre so, wie gejo behauptet - das wäre doch völlig in Ordnung.

Geht etwa irgendwer zum Reiten, oder Tennis, und erwartet, daß das Pferdefutter oder das Interieur der Tennishalle von den Clubmitgliedern zu zahlen sei, während er nur den (gleichberechtigten) Leistungserschleicher geben muß ?!

Nöö, so irre ist keiner. Aber hier das Gleiche unverfroren einfordern.

sweetyyyy01, 16. März 2015, um 15:08

ich hätt auch gern son buben-abo 😄 wenn ich dann ende des monats in der zs mehr raushab,als ich für das abo zahlen muss,haben wir nen deal 😄

sweetyyyy01, 16. März 2015, um 15:10

ich tu dann auch immer ganz verwundert,wenn ich das 10.mal in folge grand mit 4 gewinne und wechsel dann den tisch,damit es nicht auffällt^^

Bine60, 16. März 2015, um 15:25

😄beim fuchstreff ist es dann genau umgekehrt! 😄

sweetyyyy01, 16. März 2015, um 15:29

deswegen will ich ja vorher wissen,ob es sich lohnt^^ son probemonat sollte schon drin sein 😄

sweetyyyy01, 16. März 2015, um 16:02

da macht dann der bube den stich,der zuerst auf den tisch kommt^^

heidi69, 16. März 2015, um 16:11

genau...wer zuerst kommt,mahlt zuerst...alles schwachsinn über die leute mit oder ohne glied

Gallieratze, 16. März 2015, um 16:25
zuletzt bearbeitet am 16. März 2015, um 16:50

Jo Johnny,

schon im 1.Satz sagte ich, daß ich an Manipulationen vor dem Hintergrund zahlender, oder nichtzahlender Mitglieder nicht glaube.
Daß ich solches aber als angemessen empfinden würde, schrieb ich im Konjunktiv.
Und zur Kausalität (nicht irgendwelcher Spielmanipulationen, sondern unterschiedlicher Zugänge zum Spiel) habe ich mich mit Beispielen versucht, verständlich zu machen.
Dich traf das schon mal gar nicht, weil Du zu denen gehörst, wo nicht nur ernten wollen, sondern auch säen.
Es war einfach ein Plädoyer wider die allgemeine Unart, zu schmarotzen, wo immer es geht.
Auch hier, expressis verbis, den Zusatz, daß es hochnobel von den Betreibern ist,
materiell katastrophal Dastehenden die Möglichkeit zu offerieren, gratis zu spielen.
Es fällt mir schwer zu glauben, daß all diese, wo das Trinkgeld von Beitrag nicht entrichten, zu den Ärmsten der Armen gehören.
Das ist eher die Truppe, wo sich wegen der zu vollen Geldtasche in der Arschtasche nicht setzen kann, aber eine halbe Stunde vor Öffnen des "Tafel"-Ladens ansteht.....

Nebuchadnezzar, 16. März 2015, um 16:36

...icke nehm immer die Karten welche angeflogen kommen. Damit spiele ich manchmal eine Scheisse zusammen, weil nur ohne 11 Hand im Sinn. Die Karten allerdings sind hier nie mit Dreck behaftet. Immer saubere Finger nach dem Zocken...

Gallieratze, 16. März 2015, um 16:38

Schon mal drüber nachgedacht, daß Du mit solchen "Gags" denen in die Hand spielst, die ich anspreche ?
Hinter solcher Rumblödelei läßt es sich gut verstecken................

Gallieratze, 16. März 2015, um 16:43

okay, da bin ich bei Dir. Dieses Rumgeblähe verdient tatsächlich keine Beachtung.
Mein Ansatz war ja auch ein anderer....

Gallieratze, 16. März 2015, um 16:48

okay, ziehe ich zurück

Ex-Stubenhocker #159827, 16. März 2015, um 19:36

Enerlei un liekers giv mehr striekers as musikers.

Ex-Stubenhocker #160022, 16. März 2015, um 19:40
zuletzt bearbeitet am 16. März 2015, um 19:43

Keine neue Diskussion.
Persönlich bin ich auch Fördermitglied, krebse aber nach wie vor auf 400+ herum.
Soll ich Euch mal etwas sagen: "Das ist mir wurscht!"
Bin hier, weil ich gerne Skat spiele mit allen Gewinnen und Verlusten, Statistiken interessieren mich so gar nicht.
Freu mich immer wenn sich eine Runde mit netten, pfiffigen und vor allem fairen Spielern zusammen findet.
So macht es dann Spaß!
"Get to the Top" ist m.E. Kinderkram...

zur Übersichtzum Anfang der Seite