Unterhaltung: Zeitumstellung

Ex-Stubenhocker #172322, 27. März 2015, um 08:59

Die Zeitumstellung naht!

Ex-Stubenhocker #172322, 27. März 2015, um 09:00

Kann mir mal jemand die wirtschaftlichen Vorteile aufzählen bzw. erklären?

riesling15, 27. März 2015, um 09:02

oh gott

Ex-Stubenhocker #172322, 27. März 2015, um 09:06

Von Dir darf man das nicht erwarten,das ist mir schon klar!

Ex-Stubenhocker #173609, 27. März 2015, um 09:10

... zeit macht nur vor dem teufel halt.

Ex-Stubenhocker #172322, 27. März 2015, um 09:12

Jepp!

natural, 27. März 2015, um 10:25

...es bestand mal der Gedanke dadurch Energie einzusparen. Der Umwelt, Wirtschaft und uns zuliebe.
...in Wirklichkeit hat sich allerdings genau das Gegenteil bewahrheitet. Von mir aus gehört die Zeitumstellung abgeschafft.

Kartenvernichter, 27. März 2015, um 10:27

Sollen sich für eins von beidem entscheiden....wobei mir prinzipiell die Sommerzeit lieber wäre...

Aber dieses ewige Hin und Her.....brauch kein Mensch

Ex-Stubenhocker #172322, 27. März 2015, um 10:28

Ich fürchte leider,die Zeitumstellung bleibt für immer,auch wenn kein Nutzen erkennbar ist.

Ex-Stubenhocker #157894, 27. März 2015, um 11:10

Im Stern gibt es eine Karikatur:

Pegida marschiert unter dem Transparent:
"Morgenland bleibt Morgenland und Abendland bleibt Abendland" gegen die Zeitumstellung.

😜

Kartenvernichter, 27. März 2015, um 14:35

Ich hab auch gehört, das am Wochenende die Huren umgestellt werden.

Chantall steht dann am Bahnhof, Clarissa am Parkhaus und Conny macht Hausbesuche....muhahaha

lucky1960, 27. März 2015, um 22:18

Solange wir alle wissen, wann unsere Stunde gekommen ist ..... . Oder was die Stunde geschlagen hat.
Schönes und besinnliches WE an alle, auch an diejenigen, welche mich leiden können.

melissa2, 27. März 2015, um 22:22

öhm lucky, welche dich leiden mögen...?^^

Ex-Stubenhocker #157894, 28. März 2015, um 02:07

Ich und meine utopisch-kommunistischen Freunde lehnen die Zeitumstellung der kapitalistischen Wall-Street-Bangster ab, jawohl !

Einer muss ja anfangen.

Ex-Stubenhocker #157894, 28. März 2015, um 02:08
zuletzt bearbeitet am 28. März 2015, um 02:09

Oder sind das die Instutitionen, die bösen EZB-Boys, die die Uhren umstellen ?

watcher, 28. März 2015, um 02:33

Ich mag die Zeitumstellung weil es dadurch Abends länger heller draussen ist.

Ganz blöd ist es für kleinere Kinder.

Sie müssen dann oft schon bei Sonnenschein ins Bett.

LittleJoe, 28. März 2015, um 08:18

Aber auch bei Regen! 😀

lucky1960, 28. März 2015, um 15:33

Man sollte es so lassen, wie es ist. Es gibt keinen volkswirtschaftlichen Gewinn, nur Verwirrung und der Biorythmus kommt durcheinander.

lucky1960, 28. März 2015, um 15:35

@ mel. Noch gebe ich die Hoffnung nicht auf 😁

zur Übersichtzum Anfang der Seite