Skat-Strategien: Falschgespielt, Falsch gereizt, oder einfach nur Pech gehabt?

Kudki, 29. März 2015, um 08:54
zuletzt bearbeitet am 29. März 2015, um 08:57

#164.210.886 was hätte ich machen können, um das Ding für mich zu drehen?

mein Gedanke: Kreuz wollte ich nicht spielen, weil ich meine zwei vollen schwerlich durch stechen heim bekomme, daher Pik...

heidi69, 29. März 2015, um 10:36
zuletzt bearbeitet am 29. März 2015, um 10:38

Weg sagen 😄

man könnte über mauern diskutieren,aber DU hattest keine 18

Ex-Stubenhocker #172322, 29. März 2015, um 10:38

Weg!

LieberTeufel40, 29. März 2015, um 12:27

Ich hätte die beiden Karo gedrückt! Weil, die Kreuz brauchst Du als Stehkarte (Ersatztrumpf)!

Breaki, 29. März 2015, um 12:44

Seh ich wie Du Egon, aber ich hätte den eingepasst.

Ex-Stubenhocker #128106, 29. März 2015, um 12:54

ja Egon und wenn wir irgendwie noch Herzdame oder Karodame bekommen reichts sogar

LieberTeufel40, 29. März 2015, um 12:56

Das stimmt Breaki! Aber in Vorhand mit 4 vollen, ist es schwer für mich, den nicht auf zu nehmen wenn die anderen passen! Kommt natürlich auch darauf an, in welcher Situation bin ich! Spielen wir Liste oder einfach nur so! Wenn Liste, wo stehe ich in der Liste!

Ex-Stubenhocker #136859, 29. März 2015, um 12:57

...ich versuche da eine Null drauf....
Herz Ass und Karo König in den Stock...

Kudki, 29. März 2015, um 13:14
zuletzt bearbeitet am 29. März 2015, um 13:16

Hatte auch überlegt, beide Karo zu drücken, aber dann hätte ich eine der beiden Kreuzvollen verloren. und dann hätte ich das Spiel umstellen müssen. Statt Trumpf ziehen, versuchen, Karo zu stechen, weiß schon! Deswegen ja meine Frage, ob anders spielen besser wäre. Und wie Teufel schon sagt, mit 4 Vollen komm ich mir blöd vor, weg zu sagen
Trotzdem Danke an alle

LieberTeufel40, 29. März 2015, um 13:57
zuletzt bearbeitet am 29. März 2015, um 13:57

Eine Kreuz volle verlieren macht doch nix! Bekommst doch dafür ne Karo volle! Und ob Du ne Kreuz volle verlierst, ist nicht sicher! Und wenn Du eine verlierst, haben die anderen einen Trumpf weniger dadurch!

Aus meiner Sicht, sollte man bei Pik nicht anders drücken!

Oder den Notnull spielen wie Sackle!

Ramare, 30. März 2015, um 11:41
zuletzt bearbeitet am 30. März 2015, um 11:43

Sehe ich so wie LT.
Karos weg!
Und auch noch aus einem weiteren Grund.
Was wenn (bei deiner Drückung)
1) Trumpf - Trumpf - Trumpf
2) Kreuz Lusche - Kreuz 10 - Lusche
Und nun immer ein Problem beim weiteren Spielverlauf.

Wirst du aber (beide Karos km Stock) tatsächlich zweimal angespielt, kommen entweder die Vollen durch oder es geht ein Trumpf bei den Gegner weg.

Um das nochmals kurz zu sagen.
Gehen die Karos weg und du wirst zweimal angespielt, kann dieses Pikspiel plötzlich ganz stark werden.
Wird Karo Volles angespielt, bekommst du ein Volles.

oopa, 30. März 2015, um 14:06
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Ex-Stubenhocker #160022, 30. März 2015, um 21:15

Mal im Ernst: Wer auf so ein Blatt "18" sagt begeht Harakiri.

Ex-Stubenhocker #136859, 30. März 2015, um 23:06

vor allem gegen zwei "mitspieler" die zusammen nicht mal 45% Spielanteil auf die Reihe bekommen....

Kudki, 02. April 2015, um 13:20

Danke für die hilfreichen Kommentare und Tipps! Gut zu wissen das ich nicht unbedingt als Mauerer gelte wenn ich bei solch einem Blatt doch weg sage

Ex-Stubenhocker #186, 02. April 2015, um 16:34

Also eine Sorge versteh ich nun wirklich nicht. Ich habe ja schon viele Ansichten erlebt, aber dass ein Spieler, der mit nur 2 Assen und ohne Buben mit deinem Blatt wegsagt, als Maurer gelten könnte, noch nicht. Abgesehen davon, man kann 18 sagen, ist auch nicht Harakiri und das Spiel ist dann zu gewinnen, wenn KEIN Maurer am Tisch sitzt.

zur Übersichtzum Anfang der Seite