Unterhaltung: frühling

Pflanze, 22. April 2015, um 00:29

die bonsai schlagen aus.
nur die rotbuche
verweigert.

Ex-Stubenhocker #172322, 22. April 2015, um 01:16

Hier sind die Lager ausgeschlagen und mussten gewechselt werden.

Pflanze, 22. April 2015, um 01:23

ein klackern ...
im garten auf den tischen
höre ich:

sie wäre gern dabei!

Ex-Stubenhocker #172322, 22. April 2015, um 01:26

Gute Nacht Frühling.

Ex-Stubenhocker #160022, 22. April 2015, um 02:01

Ein Lager schlägt nicht aus, ist schließlich doch kein Pferd.
Ein Lager schlägt man auf, der Grill ist dann der Herd!

Sorry falscher Thread, ist mir jetzt aber so was von peinlich...

heidi69, 22. April 2015, um 07:29

Natürlich schlagen Lager aus...aber nicht nur im Frühling

Ex-Stubenhocker #157894, 22. April 2015, um 08:26

Ich hasse den Frühling, finde den Sommer abscheulich, den Herbst widerlich und sehe im Winter eine einzige Katastrophe.

"Was ist das für ein Land (Deutschland), ein halbes Jahr Winter und ein halbes Jahr keinen richtigen Sommer."

Napoleon

Ex-Stubenhocker #172322, 22. April 2015, um 08:32

Da kommt Deutschland aber gut weg wettertechnisch gesehen,es gibt wenig Katastrophen! In anderen Ländern wären sie froh über unser gemäßigtes Wetter!

lucky1960, 22. April 2015, um 08:39

Die Triebe sprießen, die Turteln tauben und die Vögel menscheln.

Ex-Stubenhocker #172322, 22. April 2015, um 08:40

Und die Vögel vögeln wie wild zur Zeit...

lucky1960, 22. April 2015, um 08:44

Ach, deshalb fliegen die nicht.

Ex-Stubenhocker #172322, 22. April 2015, um 08:45

Im Flug können die das bestimmt nicht...die meisten jedenfalls...

lucky1960, 22. April 2015, um 08:49

Ächt. Schade

lucky1960, 22. April 2015, um 09:03

Ich dachte, Vögel könnten immer und überall. Schließlich sind sie an keine spießigen Gesellschaftsnormen gebunden.

Ex-Stubenhocker #172322, 22. April 2015, um 09:04

Ja Vögel können überall.....hinschei...

lucky1960, 22. April 2015, um 09:22

Aber das soll Glück bringen. Ausser beim klappernden Storch.

Ex-Stubenhocker #172322, 22. April 2015, um 09:23

Tja mit dem Storch kennste Dich ja aus...😂

lucky1960, 22. April 2015, um 09:31

Und du wirst lachen: bei meinen beiden jüngsten flog immer ein Storch über uns ca. 9 bis 10 Monate davor.

Ex-Stubenhocker #172322, 22. April 2015, um 09:35

Der hat Dich dann immer inspiriert,mal einen Klecks los zu werden....😂😂😂😂

lucky1960, 22. April 2015, um 09:39

Ich sag es mal so: damals konnte und durfte ich noch so, wie ich wollte.

Ex-Stubenhocker #172322, 22. April 2015, um 09:41

Heute bekommste den Kochlöffel auf die Rübe...😂😂

heidi69, 22. April 2015, um 09:42

heute dürfte er immer noch... 😈

lucky1960, 22. April 2015, um 09:43

Ne, heute bin ich solo. Aber es gibt 👐

lucky1960, 22. April 2015, um 09:43

Moin Hedi ähhhhhh Heidi

Ex-Stubenhocker #157894, 22. April 2015, um 09:44

Im Alter von 7 Jahren entwickelte ich folgende Theorie:
Ein Arzt mit schwarzer Tasche besuchte öfter die Nachbarin im Haus gegenüber. In der großen schwarzen Tasche hatte er wohl immer ein Baby dabei. Eines Tages muss er wohl eins dabei gehabt haben das der Nachbarin gefiel. Denn der Arzt kam nicht mehr und die Nachbarin fuhr den Kleinen im Kinderwagen durch die Gegend.

Auf Störche wäre ich nie gekommen, die waren eher etwas seltenes im Ruhrpott.

zur Übersichtzum Anfang der Seite