Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Spieler vom Spielbetrieb ausschließen

Zwar gehört so etwas nicht ins Forum, aber so kann es nicht weitergehen. Spieler die mit Absicht verkehrt spielen, sollten vom Spielbetrieb ausgeschlossen werden. Jedesmal melde ich diese Spieler und du bekommst als Antwort, du kannst diese doch sperren. Doch ist es nicht die Pflicht der Verantwortlichen solche Spieler vom Spielbetrieb auszuschließen, um die Allgemeinheit zu schützen. Da ich in letzter Zeit bei Hilfe und Kontakt keine Antwort mehr bekommen, gehe ich nun diesen Weg. Doch mal zum Spiel zu kommen hier einmal der Textauszug "Tim33 halloDu passt bei 18.Silke70 wat denn nuSpinne1309 wegSpinne1309 der hat zuvielSilke70 passt bei 22.Spinne1309 gewinnt das Reizen mit 22.Spinne1309 nimmt den Skat auf.Spinne1309 spielt Pik.Silke70 angsthaseTim33 häh?Spinne1309 dankeSpinne1309 ist wieder da.Tim33 was soll dasSpinne1309 SchnautzeTim33 wetde dich meldenTim33 werdeDu wirst den Tisch nach dem Spiel verlassen.Silke70 stil bitteSpinne1309 Geh doch an anderen Tisch und las uns in Ruhe". War nur dieses 1 Spiel, mehr hatte ich mit denen nicht. Spielnummer folgt.

#168.923.965

Dieser Eintrag wurde entfernt.

übel

Sperren und erledigt!

muss mich als Ossi schämen

Gesperrt habe ich noch nie einen Spieler. Kann ja auch andere Spieler treffen, habe nix wenn man sich verdrückt oder noch lernt, aber fair sollte man schon spielen. Hätte ich auch nie von einer solchen Spielerin erwartet die so lange schon dabei ist und nur gute Kommentare bekommen hat, bin echt enttäuscht. Wenn sie sich Entschuldigen würde, wäre alles wieder ok, gebe jeden eine 2. Chance. Vielleicht war ich auch nur die Ausnahme.

Bisher ist Silke70 noch nicht negativ aufgefallen und die Katzen mussten sich mit dem User noch nicht befassen im Vergleich zu anderen hier im Forum.

Hier kann man ja viel schreiben-wenn der Tag lang ist.

🐈

Die Tage werden immer länger bis zum 21.Juni. Mauz.

Tim33, wir haben Dir auf jede Deiner Mails geantwortet, schau doch auch mal im Spamordner Deiner Emailadresse nach.

Wie Du selbst schreibst, hat so ein Eintrag im Forum eigentlich nichts zu suchen. Ich habe den Spieler verwarnt, allerdings sperren wir auch niemanden wegen eines einzelnen Spieles.

Da habt ihrs nochmals, dass er unauffällig war.
Die Sarah hat nämlich auch wichtigere Katzenaufgaben.

/f Sarah das mailen bringt meist eh nix, weil die meisten User hier doch garnicht lesen können- da schreibst es ihnen besser ins Forum *gg

Genau, da können wir und das Katzengetier unseren Senf dazugeben.

Bis zur Klärung des Falles hier im Forum hat die AfD bis auf weiteres ihren Bundesparteitag in Kassel abgesagt.

Das war offensichtlich, so die Vollen beim GS zu werfen, an statt zu stechen!!
Beide gesperrt, Spinne habe ich schon länger gesperrt fiel schon öfter auf.
So, muß mal schauen, ob ich schon die Matrixkatze gesperrt habe.

Jo, sie ist gesperrt!!

Ich auch

Für " Du dreckiges Maurerschwein,fahr zur
Hölle" bekommt der Spieler mal gerade eine Verwahrnung,weiss ja nicht....
Finde das schon heftig...Was dürfen diese
Mitspieler,denn noch alles schreiben?

Ich habe leider noch keine Liste erhalten, was erlaubt ist u. was geahndet wird.

Yasha-wo kommt das denn her?

das ist ja krass

Hat mir eine Spielerin geschrieben,habs gemeldet und sie hat eine Verwahrnung bekommen.Hab nachgeschaut,fällt schon unter schwere Beleidigung.....

jedenfalls im öffentlichen Leben...

Wahnsinn...

Yasha, da hast du recht. Leider ist es fast unmöglich jemanden hier auszuschließen. Sperrt man den Nick ist derjenige wenige Minuten später mit einem anderen Nick wieder da. Da hilft nur sperren und nicht aufregen, so mache ich das auch. Solche Menschen sind es nicht Wert die Nerven zu strapazieren. Ignoranz ist da das beste Mittel.

Was ich hier schon an Beleidigungen erleben durfte.., geht auf keine Kuhhaut mehr.., diejenigen wurden verwarnt.., blieben aber bei ihrem alten Muster. Bei mir wären solche "Leute" hochkant geflogen!
Kann man wirklich nur für sich sperren, dass schont die eigenen Nerven.