Skat für Freunde

Skat-Forum

Fehlerberichte: Spielabbruch

Was ist von den Spielern/innen zu halten, die während eines Spieles den Tisch verlassen? Ist mir in 5 Minuten jetzt 3mal passiert.

gar nichts, sperren

Wäre es nicht möglich, dieses Verhalten zu saktionieren, beispielsweise durch erhöhten Punktabzug?

Hassi: Mir passiert es manchmal, das mein Internet plötzlich weg ist, das habe ich ehr selten provoziert, und ich flehe meistens auf Knien 1. den Computer an, das sofort sein zu lassen, und 2. meinen MS an, mir zu verzeihen =), aber es ist eben immer wieder mal so, das man plötzlich rausfliegt.
Muss ein schlechter Rechner jetzt auch noch mit ständigen Minuspunkten bestraft werden?

sie hat recht
merkt man trotzdem, wer abhauer ist,
sind auch immer die selben

wenn mein pc abstürst melde ich mich beider ersten gelegenheit bei den ms und entschuldige mich.

Ich kann auch danach noch auf Knien flehen^^
Ja, mache ich auch immer - nur wären die Punkte dann trotzdem weg...
(Und ich schwöre es, es ist KEINE Absicht, wenn ich wärend einem Grand plötzlich weg bin - weder, wenn ICH gerade spiele, noch, wenn der andere spielt, mein Rechner scheint das mit den Grands zu merken, und da extra rumzuzicken=)

wenn dich dein rechner nich mag, solltest du ihn mal besser behandeln

absichtlich macht das doch echt keinen Sinn, denn so einen Käse wie der PC spielte ich schon vor 59 Jahren! :-))

ich leider noch immer, john.... :-(

@John
Es macht Sinn, bei Leuten die schlechter spielen als der PC.

hassi
hast leider ein grosses problem erwischt, über das man hier nicht reden will, darf, soll..
machs einfach wie ich.
abhauer sperren.

Mein lieber schwarzer kater,

wieso nicht will, darf, soll?

Weder die spieler noch die admins haben dieses problem auf die schwarze liste gesetzt. Es wurde sogar oft diskutiert.

Als spieler kann man wenig dagegen tun, ausser man entschuldigt sich bei den mitspielern wegen der schlechten verbindung, sei es, dass der provider einem ein ei legt oder so wie ich, mit w-lan spielt.
Oder man sperrt den oder diejenige die offensichtlich absichtlich das spiel verlassen.

Von seiten der betreiber kann ich aus meiner sicht nicht verlangen, dass die jedes spiel nachprüfen, ob da nun absichtlich der tisch verlassen wurde um dann den abhauer zusätzlich zu sanktionieren.
Dann hätten sie ja gar keine zeit mehr, sich um unsere berechtigten anliegen zu kümmern.

Daher bleibt meist nur die von dir empfohlene vorgehensweise... ;-)

Schöne grüße noch aus stuttgart nach berlin...
Kuno

mein lieber kuno

gebe dir teilweise recht. dieses abhauhen ist schwer zu sanktionieren, weil man aufwendig jeden einzelfall nachprüfen müsste.
aber deswegen kann man doch trotzdem offen über das problem reden, um vieleicht bei den abhauern ein unrechtsbewustsein zu schaffen.
mit solchen kurzsichtigen ``verniedlichungen``, wie sie john oder teufel hier treiben, wird genau das gegenteil erreicht. diese abhauer fühlen sich bestätigt und werden munter weiter machen.
das die selbst kapieren wie unfair ihr verhalten ist, wäre mir lieber als die zu sperren.

schöne grüsse aus berlin nach stuttgart

sehe mir jetzt mal dein neues rezept an, vieleicht ist das ja
``essbar``

Schönes Beispiel:#17411367

Ach neeeee,

du wirst den beiden doch nicht unterstellen wollen, das spiel absichtlich verlassen zu haben.

Da hats bestimmt an der tür gebimmelt, der kaffe übergekocht, die milch aufgeschäumt, das w-lan gestreikt, das e-werk abgeschalten oder die grünen irgendein radioaktives atomuboot geentert.

Im schlimmsten fall wars ein meteoriteneinschlag auf der nördlichen halbkugel... ;-)

Iss lieber so ein fleischpflanzl (siehe frauen-thread), trink ein kühles bier dazu, es gibt ja auch noch andere spieler in der skatstube.

Ich darf ja noch nix trinken, bin im büro...

Kuno

prost, ich hab feierabend! und es war ein Atomangriff der Schweiz!

@LT 40: Wenn Leute schlechter spielen als der PC, so stellen sich verschiedene Fragen:
1. Ist ihnen dies bewusst?
2. Wenn ja, erkennen sie, dass der PC besser spielt?
3. Nützen sie den technischen Vorteil im richtigen Moment aus?

usw.

Ich weiß, ich zerpflücke halt alles, aber ich bin halt gewohnt, immer einen Schritt weiter zu denken, kann nicht aus meiner Haut!

Also wenn diese Leute schlechter spielen als der PC, welcher auch gerne mal ein Ass in einen verlorenen Stich schmiert, oder den Alten auf zwei Luschen legt (nein, der Alte muss dabei nicht der letzte verbleibende Trumpf sein, das ist dem Rechner ganz egal), dann bezweifle ich stark, dass dieser Unterschied in ihrem späteren Punktestand erkennbar sein wird - denn verloren wird das Spiel so oder so.

ich weiss jetzt nicht, über welches thema john redet.
ich bleibe bei spielabbruch.
die gründe warum ms absichtlich ein spiel verlassen.

1. einige gehen in ein spiel, und dann sofort off
die machen sich einfach einen spass daraus andere zu verarschen.
einer ist dabei, der schreibt dann immer im chat ``bin in 10
minuten wieder da``

2. dann gibt es die, die an den tisch kommen, sehen, da ist einer
mit dem sie nicht spielen, nicht scchnell genug wieder
raus kommen, und dann eben, ein spiel auf off
``überbrücken``, und dann raus.

3. und dann gibts die ``stategen``, die keine zeit damit
``verschwenden`` wollen, ein spiel zu spielen, das man nicht
gewinnen kann. die gehen off, um es dann an einem anderen
tisch zu versuchen.

gibt sicher noch andere gründe für abhauer, aber die sind mir am häufigsten aufgefallen.

woran erkennt man die ``echten abhauer?
z. b. daran
geben im chat nie eine begründung an
drücken gleichzeitig off und tisch verlassen

noch ein satz zu john und teufel
da ich in 12000 spielen, noch nicht einen erlebt habe, der off gegangen ist, weil erdachte der pc kanns besser, kannich zu eurem
``nichtgrund``auch nichts sagen

"@John
Es macht Sinn, bei Leuten die schlechter spielen als der PC."
Bei dieser Bemerkung war ich mir nicht sicher, ob sie ernst gemeint war oder nicht, also habe ich halt mal darauf geantwortet. Deine Begründungen, Schnäppchen, machen Sinn, von selbst wäre ich nie auf solche Motive, ein Time-out zu provozieren, allerdings eben nie gekommen.

meine kriminelle veranlagung,versetzt mich in die lage,solche motive zu erkennen, ohne das ich sebst kriminell werdeen muss.

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Dieser Eintrag wurde entfernt.