Unterhaltung: Skat der keinen Spass macht !

Eastbam, 07. Juni 2015, um 18:41

Hallo,
hatte mich gefreut, hier Skat zu spielen, bin aber leider entäuscht worden.

Habe nicht allzuviel Spiele gemacht. aber was hier an Grand´s und Nullouvert oder Spiele mit 4 Buben geteilt wird, hat nix mit realen Skat zu tun.

Hier wird seriös um Geld gespielt ? Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

Dann die Community, viele sind ja nett, aber nicht wenige, auch "gute" Spieler (>40% Spielanteil) hauen einfach ab, wenn sie keine Spiele machen können. Oder halt die Beleidigungen, die hier nicht zu ertragen sind.

Meine Frage ist das hier immer so, oder hatte ich nur einen schlechten Tag ?

Wie schon gesagt, so macht Skat keinen Spass.

Ex-Stubenhocker #172322, 07. Juni 2015, um 18:43

Kommt auf Deinen Spielstil an,auch liegt es an Deinen Mitspielern und das Glück gehört auch dazu. Dieses Gemenge bestimmt Dein Wohl befinden hier. Böse und Gute gab und gibt es schon immer in der Menschheit! 😄

samson50, 07. Juni 2015, um 19:09

Must länger in der Skatstube bleiben; dann wirst Du auch nette und liebe Menschen kennen lernen hier 😃
LG samson50

Fwie, 07. Juni 2015, um 19:14

lach

LittleJoe, 07. Juni 2015, um 19:17

Sorry Franz, du warst nicht gemeint!

Fwie, 07. Juni 2015, um 19:19

stimmt !!aber du lieber kerl!

LittleJoe, 07. Juni 2015, um 19:49

Kerl ist so abwertend, aber als Ossi kannst du ja nicht anders!!

Fwie, 07. Juni 2015, um 19:51

vollkoffer du

eggii, 07. Juni 2015, um 20:08

Joe Du oller Randschwede !
Ossi bist durch die Gnade Gottes 😀

Ex-Stubenhocker #157894, 07. Juni 2015, um 20:13

Nichts gegen Höflichkeit, aber bitte keine Unterwürfigkeit am Tisch. Dieses ständige beharrliche bemühen, hofieren, kreidefressend nach dem Mund reden, katzbuckeln.
Vielleicht hätte ich doch nicht erwähnen sollen, dass sich, wie bei Gaius Julius Caesar, meine Ahnenreihe bis auf die Götter zurückführen läßt.

Ex-Stubenhocker #172322, 07. Juni 2015, um 20:15

Nicht schon wieder abschweifen in die Anfänge des Universums,DW!

louis-dega, 07. Juni 2015, um 20:27

Caesar hat aber doch gewürfelt, oder war er Hütchenspieler?

Ex-Stubenhocker #172322, 07. Juni 2015, um 20:31

Das ist doch ein Hund auf der Futterdose!

louis-dega, 07. Juni 2015, um 20:35

Bud:

Du bist ein wahrer Tierfreund - fütterst Deinen Hund mit caesar salad. I like it!

Ex-Stubenhocker #172322, 07. Juni 2015, um 20:36

Würde er sicher nicht nehmen...aber man weiß ja nie!

heidi69, 07. Juni 2015, um 21:24

nicht schon wieder...ist das jedes Mal der Selbe,der mit neuem Nick den gleichen Fred immer wieder auf macht?

heidi69, 07. Juni 2015, um 21:25
zuletzt bearbeitet am 07. Juni 2015, um 21:29

das Cäsar lieber gewürfelt hat,sieht man doch an DW´s Statistik 😄

eggii, 07. Juni 2015, um 21:29

Seriös um Geld spielen ?
Köstlich 👍

sprachlos, 07. Juni 2015, um 21:37

du hast dich gestern angemeldet,
und 340 spiele gespielt.

also die nacht durch gespielt,
da sollte man, eigentlich ein dickes fell haben.

mfg

alfacoder, 07. Juni 2015, um 21:42

ich hab gestern ca 50 bis 60 spiele in der zs gehabt und hatte eine nette runde.
von a bis z war alles dabei und wir haben dann aufgehört weil es zeit zum bett war.

kann nur sagen das es ein sehr gutes spielpaket war^^

eggii, 07. Juni 2015, um 21:42

@sprachlos
...es war bestimmt nicht sein 1.mal hier**

Ex-Stubenhocker #157894, 07. Juni 2015, um 21:44

Einzahl !

Bei Caesar war nur ein Würfel im Spiel. Vom würfeln kann also keine Rede sein.

"Alea iacta est" (Die Würfel ist geworfen)ist übrigens grammatikalisch falsch.

Entweder "alea iacta sunt" (Die Würfel sind geworfen (worden) oder "aleum iactum est" (Der Würfel ist geworfen (worden).

Wo wir gerade dabei sind, es heißt auch nicht "Hannibal ante Portas" sondern "Hannibal ad Portas.
Ansonsten ging Hannibal in eine Bäckerei (Hannibal ante Tortas). 😃

Im Deutschen kann man übrigens beides verwenden, "grammatikalisch" und "grammatisch".

alfacoder, 07. Juni 2015, um 21:47

DW mal wieder auf abseitz...

eggii, 07. Juni 2015, um 21:48

...Juliane Werding-Das Würfelspiel...

Ex-Stubenhocker #172322, 07. Juni 2015, um 21:50

Der Schleier fiel...

zur Übersichtzum Anfang der Seite