Skat-Turniere: Computer für Spieler im Zockerturnier

funke1111, 12. Juni 2015, um 22:58

Beim Zockerstubenturnier hatte ich ohne es zu wissen in der 2. Runde zwei Computer als Mitspieler. Beide reizten nicht mit und ich wäre mehrfach aufgelaufen, wenn sie nicht so unorthodox bedient hätten. Die Runde war nach 15 Minuten beendet, jedes Spiel dauerte ca.38 Sekunden. Ich hatte sehr wenig Zeit, zu registrieren, was und wie sie bedienten, genau so schnell war der Stich weg.
Ich halte das für eine Falle: beide Computerspieler passen, ich habe ein kleines Spiel, reize 18, weil ich denke, im Stock muss dann doch noch was sein, was dann aber nicht ist. Im Spiel stellt sich dann heraus, dass einer der beiden die drei besten Buben auf der Hand hat...
Ich halte es für ein unmögliches Verhalten von seiten der Verantwortlichen, den Computereinsatz nicht vorher anzukündigen.
Ich hoffe auf Beiträgen von anderen Mitspielern.

Ex-Stubenhocker #186, 12. Juni 2015, um 23:00

bin zwar kein Turniermitspieler, gebe dir aber Recht.

BurkhardD, 12. Juni 2015, um 23:06

warum reizen, wenn man nichts hat?

eggii, 12. Juni 2015, um 23:13

Denke da wären die Programmierer gefragt.
Problem ist wenn im Spielbetrieb "offline" greift.
ERNA spielt / greift ein.
Andere Frage selbst bei Aussetzen der Liste. Inwieweit wäre das zu regulieren ?

samson50, 13. Juni 2015, um 00:05

ERNA kann immer noch nicht ein Null-Spiel 😄
LG samson50
P.S.:
Die beiden Mitspieler sind irgendwie ausgestiegen, ärgerlich 😠

Ex-Stubenhocker #172322, 13. Juni 2015, um 03:54

Erna wird auch nie ein Null hier können,eher regnet es Sch...e!

Ex-Stubenhocker #161118, 13. Juni 2015, um 13:45

warum kann mann die erna nicht so programieren das sie genau so gut spielt wie ein skatprofi. beim schach gehts doch auch.

melissa2, 13. Juni 2015, um 13:48

weil dann einige erna spielen lassen würden...^^

funke1111, 13. Juni 2015, um 19:34

wie kann ich denn erkennen, dass ein oder sogar zwei Computer für "verschwundene" Spieler eingesetzt werden? Auf einer anderen Plattform wird das angezeigt.
Im übrigen wurde mir nahegelegt, aus diesem Grunde kein Turnier mehr mitzuspielen, da ich mich dann ja jedes Mal ärgern würde. D.h. die Verantwortung wird mir zugeschoben anstatt zu überlegen, wie man was ändern könnte.

Ex-Stubenhocker #172322, 13. Juni 2015, um 19:38

Wenn die Spieler off sind,springt Erna ein. Ein rotes Symbol mit -Symbol,oder ist das in der ZS anders?

Skat_Engel, 13. Juni 2015, um 19:52

In der Zocker sieht man das auch
Spieler sind off und glaube dunkel eingefärbt. ...

Ex-Stubenhocker #172322, 13. Juni 2015, um 19:55

Frau Engel weiß Bescheid.

Skat_Engel, 13. Juni 2015, um 20:00

Frau Engel hat es oft genug miterlebt

Ex-Stubenhocker #172322, 13. Juni 2015, um 20:05

Da kommt man nicht drum rum,hier wie da!

funke1111, 13. Juni 2015, um 20:32

Danke an den Engel, ich weiß jetzt Bescheid.
Nur: steht das auch irgendwo?

Ex-Stubenhocker #172322, 13. Juni 2015, um 20:38

Du siehst es doch! Steht meines Erachtens niergendwo.

LittleJoe, 14. Juni 2015, um 12:05

Im Nachhinein, wenn du dir das Spiel nochmals an siehst!

funke1111, 14. Juni 2015, um 22:29

Ich dachte, es sei irgendwo, wie auf der anderen Plattform, schriftlich fixiert.

Skat_Engel, 14. Juni 2015, um 22:46

Der Spieler wird dunkel am Tisch. Also indirekt sieht man es

Ex-Stubenhocker #159827, 15. Juni 2015, um 00:12

Es ist so,wie Skatengel es beschreibt.
Habe mein Geld wieder raus genommen,
obwohl der Betreiber seriös ist.

zur Übersichtzum Anfang der Seite