Skat für Freunde

Stuttgarter Stammtisch

Schnupperabend zum Kennenlernen

Dieses Skat-Treffen hat bereits stattgefunden!

Beschreibung

Treffen wir uns mal und beschnuppern uns... ;-)
Falls jemand ne bessere Kneipe kennt, her damit.

Bestätigte Teilnehmer

Teilnehmerliste anzeigen

Fotos zu dieser Veranstaltung

Pinnwand

Hier nun der Bericht vom ersten Stuttgarter Stammtisch.

Kuno hatte in Bad Canstatt die Kneipe 'Goldene Kanone 1' auserkoren und zum Schnupperabend eingeladen. Es handelte sich in der Tat um eine reine Kneipe (bei uns sagte man früher 'Glasbier-Geschäft'), denn: warmes Essen - nix da, Knabber-Snacks - ebenfalls Fehlanzeige. Da ja aber bekanntlich ein Glas Bier den Nährwert eines Steaks hat, war die Gefahr gebannt, dass wir an diesem Abend noch vom Fleische fallen würden. ^^

Der Einladung waren Jürgen (ET), Rudi (brett_pitt) und Andy (Runkel) gefolgt, alles gestandene Skat-Barden, die schon sämtliche Höhen und Tiefen des Skatspiels erlebt haben. Gespielt wurde Bierlachs, d.h. es werden nur die Miesen aufgeschrieben, wer zuerst durch ist zahlt ein Bier an den zu diesem Zeitpunkt Punktbesten. Summa Summarum haben wir uns so ziemlich neutralisiert, Jürgen musste wohl Kuno ein Bier zahlen, aber das war nach einigen Steaks nicht mehr so ganz auszumachen und auch überhaupt nicht wichtig, denn der Spaß dominierte den Abend. Es wurden Skat-Sprüche geklopft, bis sich die Balken bogen und selbst folgende Situation, bei der in der Skatstube so manch selbsternannter Skat-Gott total ausflippt und umgehend den 'Sperren-Button' betätigt, wurde sehr belustigt aufgenommen und kommentiert:
Der Spieler, dem auch von dem ein oder anderen von uns etwas Dusel nachgesagt wird, hatte die Herz 10 als Karo 10 gesehen, so in sein Blatt eingeordnet und damit blank auf der Hand. Nachdem er schon zwei Fehlfarben hatte, und Herz noch nicht gespielt war, spielte Runkel statt Herz Ass die Herz 7 aus, womit Kuno seine blanke 10 heimbrachte und das Spiel doch noch mit 61 Augen gewann. Überhaupt war alles vorhanden, was einen Skatabend spannend und aufregend macht - da wurden reihenweise Spiele umgebogen, Kontras vergessen und sogar einmal nicht bedient, in der Skatstube ja aus technischen Gründen ein Ding der Unmöglichkeit.
Nur der Fahrplan der öffentlichen Verkehrsmittel setzte letztendlich um ca. 0:00 Uhr diesem schönen Abend ein Ende, der, und da war man sich einig, auf jeden Fall nicht der letzte sein wird.

PS: Ich habe mal noch ein Bild eingestellt:
v.l.n.r.: ET, Kuno, brett_pitt, Runkel

erst mal danke für Kuno´s Angagement...
logisch komme ich am Donnerstag.. freu ^^
Liebe Grüße bis bald Jürgen

Servus alle beisammen,

freu mich, dass ihr die Einladung angenommen habt.
Zu der lokäischen: es ist eine raucherkneipe... falls jemand was besseres hat, bitte melden.

Und nun zu dem bild hier. Es war das erste mal dass ich das trikot dieses vereins getragen hatte. Der einzige grund: die nürnberger zu ärgern. Hat doch der vfb sie damals in die zweite liga geschickt.
Zu der nun aufkommenden frage:
Nein, ich bin kein vfb-fan. zumindest kein richtiger. Hab zwar symphatien für ihn... das wars dann aber schon.
In einem persönlichen gespräch werde ich mich dann als bayern-fan outen. Darf ich hier aber ned reinschreiben, sonst werd ich wohl rausgeworfen... ;-)

Freu mich euch am donnerstag zu sehn.
Schönes wochenende,
Kuno

Kuno vfb

Wann/Wo?

11. November 2010, um 19:00

Gaststätte Zillertal
Wildunger Straße 39, 70372 Stuttgart
Wegbeschreibung

Veranstalter