Mischen verboten.....1.Berliner Skatstuben Verein

2. Mischen Verboten Skattreffen.

226

Beschreibung

Hallo liebe Vereinsmitglieder.
Nu ist es wieder soweit , und wir veranstalten unser geplantes Berlier Skartturnier.
Unser Wochenende beginnt am Freitag den 10.10 um 18 h in der Dalldorfer Wirtschaft zm Kennenlernen und beschnuppern. Meist werden schon mal ein paar private Listen gespielt :-)).
Samstag ist Turniertag, und das Turnier soll um ca. 11 Uhr beginnen. Es werden drei Listen gespielt sowie unsere Berliner Blitzramschrunde.
Startgeld beträgt 10 Euro .
Für die Gewinner gibt es dann Preise , die sie sich dann aussuchen können.
Nach der Siegerehrung, kann man am Abend noch gemütlich zusammensitzen.
Sonntag würden wir noch für unsere Gäste aus den anderen Bundesländern , bei bedarf , einen Berlinbummel in die Innenstadt machen.
Unterkünfte in der Nähe der Spielstätte könnt ihr euch selbst Googeln.
Zu empfehlen wäre da schon Pension Hubertus, in der Hubertusstr.29
Einzelzimmer
Doppelzimmer
Appartments bis 6 Personen

Tel. 030 4110111
Mobil: 01723022278
Frühstück kann auch in unser Wirschaft bestellt werden.
Mittagessen gibt es aller Karte.
Wir werden auch versuchen euch einen Haus zu Haus Bringesevice einzurichten.
Hoffe habe nix vergessen.
Ach ja, hier in Berlin kann es eng werden , wenn man nicht rechtzeitig seine Unterkunft bucht.
Hier kann leider nix geblockt werden.
Freuen uns auf eure Anmeldungen .
Das Mischen Verboten Team

tram13, 15. Oktober 2014, um 14:19

schööööne Bilder :-)
kann sie nur nicht runterladen...muss es mit snipping tool machen :-(

bienesummt, 13. Oktober 2014, um 19:26

Liebe Jeanny, lieber Jörg,
auch von uns ein herzliches dankeschön für die tolle Organisation und die liebevolle Gestaltung des Treffens. Es hat wieder viel Spaß gemacht mit Euch. Herzlichen Dank für den Fahrservice und für Speis und Trank und und und :-)
Liebe Grüße an alle
Andi und Bine

tram13, 13. Oktober 2014, um 11:07

Ja, ich sag auch -DANKE-
Wir hatten soooo fett Spaß dank unserer super Organisatoren, gg.
Auch Merle und ich haben das Fahrangebot genutzt...als lebensrettende Maßnahme :-))
Sag Sohnemann nochmal herzlichen Dank, Hecky

Du musst eingeloggt sein um hier kommentieren zu können. Klick hier um Dich einzuloggen.