Skat für Freunde

Stuttgarter Stammtisch

11. Stuttgarter Stammtisch

Dieses Skat-Treffen hat bereits stattgefunden!

Beschreibung

Der Stammtisch vor dem real Fasching...

Fotos zu dieser Veranstaltung

Pinnwand

Servus meine Lieben,

nachdem ich ja vor zwei wochen irgendwie am boden zerstört war, sollte dieses ein ganz spezieller abend werden.
Mein date wurde, dem anlass entsprechen, in einer noblen kutsche vorgefahren.... danke Rudi!
Sie strahlte als sie die gute stube betrat, ich nahm sie in den arm und drückte sie ganz fest, busserl links, busserl rechts....
Vergessen möchte ich nicht zu erwähnen, dass Uli, unser Windrädchen als erste da war und uns alle begrüßte. Welch lapsus meiner- bzw. unsererseits, sie hatte letzten freitag geburtstag, und weder irgendjemand der anderen noch ich, hatten ein wie auch immer geartetes geschenk parat. Shit häppenz, mann kann nicht an alles denken, meistens auch nicht ans wichtigste.
Liebe Uli, ich hoffe, es hat dir trotzdem gefallen, irgendwann, irgendwie machen wir das wieder gut.
Nun waren also zwei mädels mit dabei, vier jungs buhlten um die gunst der stunde, mit ihnen am tisch sitzen zu dürfen.
Wie immer, oder zumindest meistens, losten wir die plätze aus, Rudi hatte das glückslos gezogen, durfte mit beiden mädels an einem tisch sitzen... dumm von mir, eigentlich hätte ich ja je eins an einen tisch sitzen lassen sollen und je zwei jungs dazulosen, aber so ist das leben.... meistens irgendwie ungerecht.
Moschos kam kurze zeit später, so dass wir die liste abbrachen, andy war ja schon fast uneinholbar vorn, und ne neue begannen.
Ach ja, zum essen gabs wie immer auch was, tolles grichisches restaurant, welcher teufel mich da geritten hat, kässpatzen zu bestellen, weiß ich ned... ich hab noch nirgends in baden-würthemberg gescheite kässpatzen gegessen, irgendwie heißen die da eh ganz anders, nämluch käßspätzle, schmecken tun die dann eben dementsprechend. Irgendwie gibts die tatsächlich nur im allgäu so richtig deftig... naja, man isst die ja auch ned in einer uzolokäischen.
Wobei nix gegen den uzo, der schmeckt hervorragend, diesmal waren es diee schpaszahlen.... 666 von Andy (in der liste vom montag live) und die 555 von Rudi heut abend. Wobei, Rudi könnt ja jedesmal einen ausgeben, sein autokennzeichen schmückt ja schließlich dir 666.
Nun hatten wir ein kleines problem, mein date und ich. Wie schaffen wir das, an einen tisch in runde zwei zu kommen?
Ha merkt man wieder, wie gut wir harmonieren... sie spielte schlicht und einfach grottenschlecht, so dass sie ihre liste auf jeden fall vergeigte. Ich musste mich ja gar ned anstrengen, bei mir weiß man ja, dass ichs ned kann, also in runde zwei an den loosertisch käme.
Und da waren wir nun, glücklich vereint, wenn auch weiterhin wenig erfolgreich. So konnten wir, ohne das auch nur einen spieler den tisch wechseln musste in die dritte runde starten.
Ich für meinen teil genoss diesen abend, endlich war ich ihr ganz nahe, konnten wir die beine unterm tisch enfach beine sein lassen, gestört hats doch bestimmt keinen.
Nur so am rande, die bayern gewannen ihr spiel in der nachspielzeit, gott sei dank, sonst hätt ich gar ned mitkriegt, dass in stuttgart lauter bayernfans wohnen.
Man möge mir vielleicht nachsehen, wenn ich heut nicht viel von den listen berichte, so großartiges gabs nicht, sieht man mal von dem verzählen meinerseits ab, eine lusche sticht, da er dann mit der trumpf zehn angeblich zu hat - nacher stellte sich raus, dass es doch nur 57 augen waren... oder der herz statt pik (trumpf) zugibt. Vielleicht war oder bin ich auch noch nicht so richtig dabei mit meinen gedanken...
Ärgerlich natürlich, einen grand hand ohne 4 mit 59 zu verlieren, gott sei dank dann nur in der ramschrunde, hab ja beide verloren, meine liebe beide gewonnen, die beiden radler hab ich gern gezahlt... ihre anwesenheit war eh unbezahlbar.
Dass ich nun keinen ramsch spielen kann, weiß ja a jeder, aber uli hat mich ja bei weitem übertroffen, die kannst ja ganz und gar ned. Uli, ich glaub, ich meld uns mal bei einem ramschuntericht an.
Dass es trotzdem noch zum dritten platz in der gesamtwertung gereicht hat, hab ich wohl eher dem dilettantismus meiner konkurenten zu verdanken.
Und meinem date, der liebsten Anke, die mir den listensieg in liste drei nicht gönnte, und lieber einen null ouvert verlor, als mir ein spiel zu gönnen. Ich bin ja nicht nachtragend, aber seit heut hab ich einen neuen begriff in meinem wortschatz: abreizerin.
Gratulieren möcht ich Herbert, der es mal wieder verstanden hat, Andy in die schranken zu verweisen, Moschos tut mir a bisserl leid, hat er es tatsächlich geschafft, mit einem hauch von punkten, weit abgeschlagen auf dem vierten platz zu landen.
Das, wie immer, der sehr einseitige bericht, freu mich auf jeden fall, dass Uli zu uns gefunden hat... busserl, liebe Uli.

Dem wirt ebenfalls vielen dank, wers ned gesehen hat, glaubt das ned.... an der theke hängt tatsächlich der veranstaltungskalender des stammtisches, in farbe ausgedruckt, für jeden gast deutlich sichtbar.
Respekt!

PS: etwas hab ich vergessen, etwas das mich a bisserlt traurig gestimmt hat, als meine liebe Anke uns informierte, dass sie nun bis zu den sommerferien nimmer könnte, da zu viel stress mit ihren dartscheiben, fehlendes kindermädchen etc.
aber, ich versuch, diese zeit irgendwie zu verkürzen, ein kindermädchen sollte doch irgendwie zu finden sein... im schlimmsten fall stell ich mich zur verfügung... ;-)

hu hu .. kann leider auch nicht 100%ig zusagen ... aber wenn möglich komme / erscheine ich ...
liebe Grüße Jürgen

Hallo ihr reizenden Buben ;-)
Kann ich hier ein vielleicht einstellen?
Ich weiß noch nicht ob ich´s schaffe...
Grüßle

Cannstatt

Wann/Wo?

23. Februar 2011, um 18:00

Gasthaus Waldhorn
Rohrackerstraße 283, 70329 Stuttgart
Wegbeschreibung

Veranstalter