Skat für Freunde

Skat-Forum

Verbesserungsvorschläge: Feiglinge

Diese Skatplattform besteht zum größtenteils aus Feiglingen, notorische Maurern und Spieler die anderen die Spiele kaputt machen wollen. Von solchen Leuten habe ich die Schnauze voll.
Den wenigen die ehrlichen Skat spielen wollen, rate ich diese Plattform zuvertlassen. Allen anderen sage ich nur noch, "verarscht euch weiter selbst, denn mit Skat hat dass nichts zutun"!

das du unten stehst müßtest du von dein verein doch eigentlich gewöhnt sein.
also was soll das geschrei

Kann ich überhaupt nicht bestätigen...es gibt gute Spieler,weniger gute aber ich hatte noch nie einen der oben beschriebenen am Tisch.
Aber Jammerlappen gibt es einige

Kauf Dich ma ne Tyte Doitsch, Sascha...

Aber falls Du Hamburger sein solltest: _Das_ Gejammer kann ich auch nicht ab. Wer mit mehr als Dusel überhaupt in der ersten Liga bleibt, obwohl er vorletzte Saison schon hätte absteigen müssen, braucht wahrlich nicht so zu schimpfen, wenn das Glück einmal beim Gegner landet.

PS: Nein, bin kein FC-Fan.

Was ist guter Skat ? Was sind gute Skatspieler ? Was ist mauern ? Was meint man mit Spiele kaputt machen ? Fragen über Fragen .... Kölle steht *T*O*P*

Gute Skatspieler sind Leute wie du,Engel...wissen worum es geht,höflich und können auch mal verlieren...
Maurer gibt es nicht 😄

Spiel kaputt mache geht so-man merkt,das der andere ein schönes Blatt hat,dann nimmt man den Hammer und schlägt auf Pc/Handy/Tablet,bis das Spiel kaputt ist

Spiel Kaputt machen

was würdet ihr denken,
Ihr spielt ein Turnier sitzt an Tisch 1 kämpft um den Sieg. Da sitzten 2 andere, der eine mag euch nicht es ist Spiel 48 und ihr braucht um Platz 1 zu machen noch ein paar Punkte und erhaltet nun

Kreuz-BubeKreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-KönigKreuz-DameKreuz-Neun
Pik-ZehnPik-KönigPik-Dame
Herz-Ass

nun reizt ihr bis 36 bekommt euer Spiel nicht reizt weiter bis zum Grand auf 48 bekommt das Spiel nicht, weil ein Spieler der euch nicht mag den Sieg nicht gönnt und dann bei 48 NOH ansagt die ungewinnbar ist mit z.B.
Karo-AssKaro-KönigKaro-DameKaro-NeunHerz-KönigHerz-DameHerz-NeunPik-NeunPik-Acht

Nun verliert er 50 Cent bis 1 nen Euro Abreizgeld, sein Kollege gewinnt das Turnier und lädt ihn dann auf nen Bier ein, und ihr macht effektiv sagen wir mal 100 Euro miese durch diese nette Art ein Spiel zu reizen.

Ist dieses Spiel nun kaputt gemacht worden?

Oder Mauern (es gibt übrigens sehr wohl einen Ausschluß von Turnieren für nicht reizen, durch die Turnierleitung)

VH hält
Kreuz-BubePik-BubeHerz-BubeKaro-BubeKaro-KönigKaro-DameKaro-NeunKreuz-AssPik-AssPik-Neun

Unverlierbareer Karo Hand oder auch mal ein Grand den man reizen kann.

VH passt nun aber auf die 18 von MH der mit einem (bei annähernd normaler passe passe Verteilung) Gewinnbaren Blatt eben keine Chance bei seinem Kreuz ohne 5 hat.

Was würdet ihr denken? Ich kann euch dazu den Fakt nennen das man dafür ausgeschlossen werden kann aus einem Turnier (normal erfolgt aber erst eine Ermahnung), demnach kann man es zwar anders nennen (wie z.B. nichtreizung) aber es bleibt ein Arschloch verhalten.

Was sind gute Spieler?

Leicht erklärt
Ein Guter Spieler ist ein Spieler der gut spielt. Engel spielt passabel, zu den Guten zähle ich sie bei weiten nicht (nichts für ungut, das ist nichts persönliches sondern nur meine Einschätzung)
Allerdings zähle auch ich nicht zu den guten (nur um das klar zu stellen)

wir hatten ja schon das Vergnügen am Tisch zusammen ... SoSick ich habe kein Problem mit deiner Meinung im Gegenteil 😄
wenn du an Tisch 1 sitzt und das letzte Spiel brauchst , dir sagt einer 48 ... warum rufst nicht den Schiedsrichter und lässt das Spiel bzw. die Hand prüfen ... auch das geht 😝
beim nicht reizen (mauern) gibt es eigentlich immer erst eine Verwarnung bevor der Ausschluß kommt

Bei mir gehört zu nem guten Spieler halt mehr,als nur das Spiel gut zu beherrschen...

SoSick-bei deinem ersten Beispiel ist das grob unsportliches Verhalten...

ja klar aber das ist ES EBEN WENN MAN SPIELE KAPUTT MACHT

Manche dürfen rum heulen, andere eben nicht.
Ist doch überall gleich.

Ich hab auch nicht angezweifelt,das es das gibt,SoSick...lern mal schmunzeln

hier kann jeder so viel rum heulen,wie er will,Mr.Bojangels...
Aber Heulsusen sind nun mal scheisse 😄

Nur werden manche angegriffen und manche nicht, wenn sie sich mal den Frust von der Seele schreiben. Klar, dass man denen Unterstützung gibt die man kennt. Deswegen sollte man aber andere nicht anders behandeln.

Wer andere Spieler des Forums bleidigt,hat nichts anderes verdient...

Schuld daran, dass es so schwierig ist, in einem solchen Fall etwas gegen ein Verhalten zu machen, das ich "legalen Betrug" nennen würde, sind auch diejenigen, die den Begriff "Spiel kaputt machen" wegen jedem Pipifak anwenden. Mal ein Beispiel. MH, ein sehr guter Spieler reizt mich mit 18 an, ich halte und passe bei gebotenen 20. Er verliert ein Karo-Hand gegen 5 Trumpf und nennt dies dann eine unfaire Hebereizung. Die eigenen Reizvorstellungen offensiver oder defensiver Couleur auf das Verhalten anderer zu transportieren, ist der falsche Weg. Grenzen zu suchen, legales, individuelles, auch grenzwertiges, Reizen von absichtlich gewinnfeindlichem Betrug zugunsten anderer zu unterscheiden, sollte der richtige sein.

Einfach mal sacken lassen,das Spiel noch mal anschauen und meist ist es weder "gemauert" noch "abgereizt"

mir hat auch mal einer ne gute liste absichtlich versaut. ne kurze meldung und vergessen. solche typen gibt es halt.

Was nutzt eine Meldung ?
Die Liste ist im Ar....
Der fade Beigeschmack bleibt.

https://www.skatstube.de/spiele/175215869

also ich reize da bis 44.
Warum bei 22 weg???

Angst vor bauern

Aha,...
wenn das so ist, brauch man das Spiel nich spielen