Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Ein Siele Spriger

Es ist total nervig das es hier ein paar leute gibt die nach einem spiel den abflug machen und es sind auch immer die selben kasper ,kann überhaupt nicht verstehen was das soll ,es macht doch echt mehr spass, wenn man 1 oder 2 stunden mit den selben leuten spielt , hat hier jemand eine erklärung was diesse hüpfer damit bezwecken?jo das wars auch schon gruss und g.B.Stargate

Mögliche Grüne:
1. Sobald ich jemanden sehe der ca. 100000000000000000$ aufm Konto hat gehe ich sofort nach dem ersten Spiel ( korrektur : >3000$)
2. Auch ich spiele manchmal nur mal eben für 5 Minuten zwischendurch und das macht mir meistens genausoviel Spaß wie wenn ich 5 Studnen spiele ;)

godia-mit mir haste es aber ganz schön lange ausgehalten ;-)))
andere gründe wären noch Haustür klingelt,kinder schreien,der mann will essen... ;-)
ich für meinen teil finde jedoch,dass man dann auch kurz tschüß schreiben kann

hatten wir alles schon! Seit es diese Plattform gibt, spiele ich online eben wegen der Möglichkeit zu Skat-Quickies fast keine Serien mehr!

viel Vergnügen beim 5-stündigen Spiel trotzdem!!

john es geht glaube nicht darum wenn man wenig zeit hat und nur mal paar spiele zockt kann man alles am tisch schreiben.... hier gehts doch um die springer die nach 2 spielen noch kein blatt haben und abhauen

ach die hopser,

tja, bei dieser plattform

wohl ein übel, oder doch kein übel.
ich hab festgestellt,
wenn man lang genug sitzen bleibt,
finden sich meistens runden,
in denen man länger zusammenspielt.
aber wenn man sich nicht kennt,
und die chemie am tisch nicht passt,
das merkt man häufig schon im ersten spiel,
dann geh ich auch schonmal sofort.

aber eigentlich spiel ich hier, um mich zu entspannen,
und das funktionirt schlecht, wenn man alle 2 minuten neue mitspieler hat.
von daher kann ich stargate gut verstehen.
viele springen auch ihrere taler wegen,
gegner zu gut, aberglaube, glauben den mischalgorythmus austricksen zu können usw.

mfg lothar

oooh sweetyyyy bist ja auch da,,, bist die nächste für 36 spiele bei mir heut abend,,, meld dich doch mal dazu,,,
und im übrigen hab ich festgestellt wenn man drei freunde hat klappt das echt besser,,
kopf hoch

Wenn man nur längere Runden spielen will, kann man doch im Chat schreiben! Dann ist es natürlich unhöflich, wenn sich die Springer dann bei einem solchen Spieler einklinken.
Ich billige jedem, auch mir, das Recht zu, sofort und aus welchem Grund auch immer (meinetwegen aus Angst vor dem "tasmanischen Teufel" :-)) wieder zu verschwinden. Und das ist eben auch in der Plattform so drin und sollte es auch bleiben, außer........................(siehe oben)

john brauchst keine angst zu haben.
der tasmanische teufel ist seit 1917 ausgestorben^^

Och John! Vor dem brauchst keine Angst haben. Der ist harmlos. Kenn den schon lange.
Hab mit ihm 2 Jahre an der Höllen Uni studiert.
;-)))

also ich glaube jetzt nicht dass man hier den Zufall überlisten kann, wie auch immer, es wundern mich aber doch schon einige Summen die ein mancher so mit sich rumschleppt (habt Ihr denn immer nen Koffer dabei, grins...) wie lange bastelt man denn an son Guthaben lach, uff... artet ja in Arbeit aus.

Neeee, nee, Hut ab, ist schon ne Leistung...

Also eines noch persönlich:
ist manchmal n' bisschen anstrengend hier, so Bierlachs in der Kneipe geht mir persönlich etwas lockerer ab, zumal wenn ich hier auch noch etwas schreiben sollte, also mitreden ist mir da einfacher, bin ja auch keine Tipsel. NG Gringo...

Entschuldigung bitteeeee...
wer spricht denn hier über meine Familienangehörige, "Tasmanischer Teufel" und so grins...

hatten die 1917 schon
farbe im film

http://www.youtube.com/watch?v=3TizRP6Z8t8

:=)()))))

mal ne ernstgemeinte frage an de mietzekatze .... was war bist jetzt deine längste serie an einem tisch ... nicht falsch verstehen aber würd ich gern mal wissen wieviel spiele du am stück durchgezogen hast

@Engel
Eins weiss ich. Mit mir und Kuno musste er mal ne Stunde. Waren 30 Spiele (glaubsch).
Also er kann das schon.

bin ja bekennender springer und gerade wieder mal nach nur 6 spielen vom tisch getürmt

#21.209.569 grand mit 1
#21.209.748 grand mit3 schneider
#21.209.936 0 wohl ein programierfehler
#21.209.936 grand mit 1 schneider
#21.210.027 grand mit3 schneider
#21.210.131 grand mit 2 schneider

alle gegen mich und ich weiss aus erfahrung, das es noch ne stunde so weitergehen kann.
und alle die jetzt wieder runterbeten, das gibts auch beim realskat. jaaaaa gibt es, aber nicht bis zu fünf mal am tag (meine erfahrung.
jeder der an so einem tisch bleiben will, ok, nichts dagegen,
der kann aber bei einer der langen grandserien, bis zu 250 punkte verlieren, ohne selbst auch nur einmal 18 sagen zu können.
ich bin jedenfals weg.

teufel war wirklich nur ne frage ohne hintergedanken oder sarkasmus.....

ich verlasse auch schonmal den tisch ... aber bis jetzt nur wenn ein gegner nach mehr als 10 spielen immer noch die gleich fehler macht .... weil ich für m,ich mitbekommen habe wenn ich dann länger mit solchen spielern am tisch bin mir die gleiche spielweise angewöhne und das is grausam

mietze zum realskat kann ich nur eins sagen .... habe am samstag real 5 serien gespielt .... und dachte nach meiner ersten serie ich nehm mir nen strick.... ich habe mir den spass erlaubt und mal in einer 48er liste (36 spiele davon kann ich spielen) die buben und damen zu zählen.....
nach den 48 spielen hatte ich ein 4:0 hingelegt ..... und habe bekommen ACHTUNG :
71 Damen und habe doch noch 19 Buben gesehn in dieser liste .... und nun dachte ich ok die schlechte serie ist vorbei .... aber irrtum .... ich habe an diesem tag .... in 5 listen 41 spiele bekommen von möglichen 180 .... soviel zum live skat ....

engelchen ich hab schon skat , bevor du geboren wurdest.
ich denke, ich hab genug erfahrung, um beurteilen zu können was real ist.
alles hats auch schon mal beim realskat gegeben, sagte ich ja.
aber als ausnahme, nicht als tägliche gewohnheit.
und wie ich schon sagte es kann noch ne stunde so weitergehen
20 grands hinterander sind hier normal, auch alle gegen einen spieler.

ich spiele seit anfang des jahres und einige sagen ausharren wenns mies läuft,, kann auch bestätigen das die katze länger als 6 spiele am tisch ist,, er hat mich dann nach 30 spielen aber auch überredet da handtuch zu schmeissen und sind zusammen vom tisch gegangen
nun ja , ich war wieder pleite und kratzekatze und ich haben da wohl 150 punkte hinterlassen
bei einem spieler der noch eine schlechtere statistic hatte als ich
, war das auch verkehrt........

es is sicher schwer an einen tisch sitzen zu bleiben wenn es nicht läuft .... noch schlimmer wirds wenn du einfach nur noch deine karten dazu schmeissen darfst weil du noch nicht mal karten hast fürs gegenspiel ... ich denke auch nicht das es drauf ankommt wie lange man schon skat spielt .... hab mich letzte woche mit nem weltmeister unterhalten und er sagte mir mal einen guten spieler erkennst daran das er auch mal ne serie aussitzt und geduld zeigt ....

@ luxxi und du weisst welchen meister ich meine lach .....

oh ja sandra, an den morgen kann ich mich gut erinnern, der war teuer.
der fehler war erst nach 30 spielen abzuhauen.
und engelchen du hast recht, 30 spiele nichts zu kriegen, ist nicht das problem, sondern 30 spiele lang nur omas bedienen zu dürfen.
ich hab hier auch schon 30 spiele nichts gekriegt, und trotsdem plus gemacht, weil man den gs viele spiele umbiegen konnte.

omg ich habe allen ernstes gerade 5 min gespielt und 9 leute am tisch gehabt .... solche leute kann ich nicht verstehen .... und bitte sagt nicht das alle zur gleichen zeit besuch bekommen haben oder telefonanruf ... oder nur mal ein spielchen wollten ... und ich habe keine omas bekommen sondern einfach nur mal 18 gesagt

#21.217.484
#21.217.208
#21.217.018

und um das mal klar zu sagen, es geht hier nicht darum die realität zu kopieren
sondern das hier ist eine programierung.
worin besteht bitte schön der sinn, ein skatprogramm zu erstellen, bei dem solche extreme (30 spiele nichts, nur omas bedienen, 20 grands hinterander ) das normale program sind.
gerade weil man den kartengeber berechnet, hat man doch die möglichkeit, die spiele ausgeglichender zu programieren
ich sags ganz offen, hier wird nicht ,wie von vielen vermutet beschissen, das ist blödsinn.
man hat ganz einfach (mangels kapital ) ein billiges qualitativ schlechtes produkt gekauft