Fehlerberichte: Account löschen?

voll-krass, 09. August 2014, um 18:40

ich finde es gut,wie es ist
die Admins reagieren zeitnah -
keiner wird gezwungen hier zu sein Jungs

Ex-Stubenhocker #136859, 09. August 2014, um 18:47

...jeder spielt doch dort, wo es ihm am besten gefällt....
...aber investiert ruhig weiter in eure Unzufriedenheit...;))

voll-krass, 09. August 2014, um 19:05

olli - ich kann mich nicht beschweren - wenns bei dir anders ist sollteste mal überlegen woran das dann bei dir liegt grins

Ex-Stubenhocker #157894, 10. August 2014, um 00:03

Ich bin ja hier auch Neuling und erst seit diesem Jahr dabei.
Meine Frage, wie kann ich die Accounts mißliebiger Spieler, die häßlich und gemein zu mir waren , löschen, nun?
Oder muss ich ich mich weiter jede Nacht in den Schlaf weinen?

eggii, 10. August 2014, um 00:06

Das sich zu fragen ist ein Zeichen von geringem Selbstwertgefühl.
Da bleibt dir wohl nur noch das Weinen übrig.

mmaker, 10. August 2014, um 00:07

Dagwood,

meiner Erfahrung nach erübrigt sich das schon deshalb, weil man dann sofort einen der vielen anderen Gründe findet, sich in den Schlaf zu weinen. :)

Ex-Stubenhocker #157894, 10. August 2014, um 00:09
zuletzt bearbeitet am 10. August 2014, um 00:19

Selbstwertgefühl?
Es geht doch schon lange nicht mehr lediglich um Selbstwertgefühl!
Was ich am Tisch oder im Forum lesen muss, zerstört die "Seele", "Bewußtsein", "Dasein",... eines jeden zu Mitgefühl fähigem Geschöpf.
Damit liegt die Problematik weit abseits von allem, was mit Selbstwertgefühl zu tun hat.

Für euch ist das Nirwana unerreichbar, denn durch die Wiedergeburten eurer Existenzenen, egal auf welcher Ebene - Mensch, Tier, Pflanze, Mineral - werden eure Leiden niemals enden, in alle Ewigkeit nicht!

:-P

mmaker, 10. August 2014, um 00:15
zuletzt bearbeitet am 10. August 2014, um 00:16

Dagwood,

alles ist gut :)

Wenn Du die Seele im christlichen Sinne meinst, ist diese ja unsterblich und unzerstörbar - Du also auf der sicheren Seite.

Seele im Sinne einer möglichen Wiedergeburt andererseits bedeutet nur, dass Du aufgrund Deiner hässlichen Erfahrungen hier ganz bestimmt eine weitere Stufe aufsteigst.

Du kannst also nur gewinnen.
MM

Ex-Stubenhocker #136859, 10. August 2014, um 00:30

"...es ist gut so wie es ist...."

das könnte immerhin ein Ansatz zum Anfang sein...

Ex-Stubenhocker #157894, 10. August 2014, um 00:31

Na ja, im buddhistischen Sinne habe ich meine Wiedergeburt mit all ihren Leiden meiner Verhaltensweise im vorherigen Leben zu verdanken und somit verdient.

Aber du hast schon recht. Durch mein beispielhaftes und tadelloses Verhalten ohne Fehl und Tadel in diesem Forum, kann ich nur Pluspunkte sammeln für ein schöneres und besseres Leben, in der nächsten Existenzebene.

mmaker, 10. August 2014, um 00:36

Darf ich "tadellos" durch "manchmal schwer erträglich aber im Grunde tadellos" ersetzen? :)

Ex-Stubenhocker #157894, 10. August 2014, um 01:02

Nö, nix da, auf keinen Fall!

mmaker, 10. August 2014, um 01:10

okok.

Dann denk ich mir das nur :P

riesling15, 10. August 2014, um 08:47

alfa, du schreibst das geht nicht. Wieso geht es denn auf anderen Plattformen mit zwei klicks...... bupps, komplett gelöscht.??

Sternchendanny, 11. August 2014, um 19:11

olly du bisch böööööööööööse^^

riesling15, 11. August 2014, um 19:13

danna............ haste etwa schon WIEDER geheiratet???? Stand ja nix in der Zeitung .-)))))

zur Übersichtzum Anfang der Seite