Verbesserungsvorschläge: Blöde Sortierung

Ex-Stubenhocker #157894, 16. Oktober 2016, um 18:13

Da schreiben ja die richtigen zwei Gestalten. Ihr beherrscht doch noch nicht einmal die deutsche Sprache.

😂

SAXON, 16. Oktober 2016, um 18:13
zuletzt bearbeitet am 16. Oktober 2016, um 18:21

JohnundHenry

Ich weiss jetzt nicht was an beherrschen "unglücklich" ist. Es trifft genau das was ich sagen will. Wenn mans natürlich absichtlich fehldeuten will, dann schafft man das.

Analysieren? - Ich schreibe das, was ich denke - genau das was Sie fordern.

Die "Gestalt" Herr Dagwood stänkert und provoziert wieder, und verbreitet keinen Sonnenschein. ☀️
Er versucht den Thread ins Lächerliche zu ziehen, was ihm leider viel zu oft auch gelingt.

JohnJohn, 16. Oktober 2016, um 19:25

Na ja, jetzt hat er ja lang Ruhe gegeben oder war weg, aber nun geht es halt wieder los mit ihm. Ist ja nicht weiter schlimm.

Was das "beherrschen" anbetrifft, lassen wir es mal gut sein. Vielleicht wirst du von anderer Seite noch darüber aufgeklärt, wie ich meine Stellungnahme gemeint habe.

SAXON, 16. Oktober 2016, um 20:06

Ich weiss es ehrlich gesagt nicht. Und wollte auch nichts zweideutiges schreiben.
Aber aus meiner Erfahrung heraus rate ich mal, dass man es mit "Pegida","Nazis","Drittes Reich","AFD","braunes Gedankengut" in Zusammenhang bringen könnte. Das schaffen aber einige hier zu jedem Wort/Satz, den man schreibt.

JohnJohn, 16. Oktober 2016, um 21:49

So weit würde ich gar nicht denken. Aber "beherrschen" klingt halt irgendwie martialisch und hier handelt es sich doch um ein Forum, in dem man einen friedlichen und freundlichen Gedankenaustausch betreibt.

stehrumchen, 16. Oktober 2016, um 22:10

💣

stehrumchen, 16. Oktober 2016, um 22:11

🎭

stehrumchen, 16. Oktober 2016, um 22:11

👎

Pflanze, 16. Oktober 2016, um 22:15

solange sich gedanken
in solche worte sortieren,
solange denke auch ich:

"blöde sortierung".

SAXON, 16. Oktober 2016, um 23:38

Hat sich das Problem inzwischen gelöst? 🙍

JohnJohn, 16. Oktober 2016, um 23:42

Es gibt Probleme, die scheinen nur welche zu sein. Und andere, die lassen sich nie lösen.

SAXON, 16. Oktober 2016, um 23:46

Ihre Probleme kenne ich - wurden ja grösstenteils bereits vor langer Zeit gelöst.

JohnJohn, 17. Oktober 2016, um 12:47

DU sprichst in Rätseln.

zur Übersichtzum Anfang der Seite