Unterhaltung: oha, was soll denn das???????????

Beeee, 13. Oktober 2016, um 20:29
zuletzt bearbeitet am 14. Oktober 2016, um 09:52

Von Sarah entfernt:
Bitte veröffentlicht keine persönlichen Nachrichten im Forum.

Big-Bodo, 13. Oktober 2016, um 20:31

geht mir genau so, was ist oder was soll das?

Ex-Stubenhocker #190614, 13. Oktober 2016, um 20:40

jo..., habe ich auch bekommen.., Fragen über Fragen???

voll-krass, 13. Oktober 2016, um 20:43
zuletzt bearbeitet am 14. Oktober 2016, um 09:53

*** hat bei den *** bei einem echtgeldtuni den 1. platz gemacht und den gewinn von *** noch nicht ausgezahlt bekommen

Ex-Stubenhocker #190614, 13. Oktober 2016, um 20:46

aha..., macht man aber nicht^^..:-)

stehrumchen, 13. Oktober 2016, um 20:48

verein an sich ist schon schlimm genug 😂

Beeee, 13. Oktober 2016, um 20:49

jo mei, spielschulden sind ehrenschulden....

Ex-Stubenhocker #195270, 13. Oktober 2016, um 20:50

... noch schlimmer sind aber Denunzianten wie voll-Krass.

Halley, 13. Oktober 2016, um 20:51
Dieser Eintrag wurde entfernt.

sacklzement, 13. Oktober 2016, um 20:56

wenn es der Wahrheit entspricht ???

Ex-Stubenhocker #195270, 13. Oktober 2016, um 20:58

... macht es das besser?

stehrumchen, 13. Oktober 2016, um 21:01

näää, denunzieren ist an sich schon völlig scheiße.

Big-Bodo, 13. Oktober 2016, um 21:01

die Aufklärung von voll-krass finde ich ganz in Ordnung, denn es soll kein anderer auch noch auf die Nase fallen...

Halley, 13. Oktober 2016, um 21:06

Interessant ist es aber dennoch,was es so alles gibt!

Ex-Stubenhocker #195270, 13. Oktober 2016, um 21:11

... Menschen anzuschwärzen finde ich widerwärtig - ich kann dem nichts Interessantes abgewinnen.

Big-Bodo, 13. Oktober 2016, um 21:13

und ich finde Abzocker widerwärtig

Halley, 13. Oktober 2016, um 21:13
zuletzt bearbeitet am 13. Oktober 2016, um 21:15

Zu Pale,das ist die eine Seite der Medaille,aber wie miteinander umgegangen wird,die andere!

Ex-Stubenhocker #195270, 13. Oktober 2016, um 21:15

... und Du beurteilst vom Hörensagen, wie miteinander umgegangen wird?

voll-krass, 13. Oktober 2016, um 21:17

@ PaleRider
ich habe nur den Sachverhalt aufgeklärt !
das hat nichts mit anschwärzen zu tun sondern mit Betrug von einer Person an anderen

Halley, 13. Oktober 2016, um 21:18
zuletzt bearbeitet am 13. Oktober 2016, um 21:19

Zu Pale,nicht unbedingt. Aber ein Funken Wahrheit ist nach meinen eigenen Erfahrungen bisher immer dabei gewesen. Vielleicht kann die gemeinte Person das entkräften!

steinchen, 13. Oktober 2016, um 21:20
zuletzt bearbeitet am 14. Oktober 2016, um 09:53

Palimpalim,

Zitat:

PaleRider:
... Menschen anzuschwärzen finde ich widerwärtig - ich kann dem nichts Interessantes abgewinnen.

Ich kann Betrügern nichts abgewinnen.
Es scheint als hätte da jemand kriminelle Energien, anders kann ich das Verhalten vom ***-Chef nicht empfinden.!

Zumal ER anderen noch dreist ins Gesicht lacht. Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall.

Ex-Stubenhocker #195270, 13. Oktober 2016, um 21:26

voll-krass:

Das ist doch schon das zweite Mal, dass Du etwas zum Anlass nimmst, um dem selben user eine reinzuwürgen. Es handelt sich hier um einen Sachverhalt zwischen zwei Personen untereinander, der Dich selbst gar nicht betrifft und von dem Du auch nur von dritter Seite etwas erfahren haben kannst.
Was Du als Aufklärung verkaufen willst, ist für mich daher nichts anderes als Denunziantentum.
Ich hoffe sehr, dass Hannes diesen thread morgen gleich entfernt.

voll-krass, 13. Oktober 2016, um 21:30

und was machst du PaleRider ???
du stellst dich auf eine Seite, obwohl du die Fakten ignorierst
ich muss niemanden eine reinwürgen - alles was ich schreibe entspricht der Wahrheit und ich kann das auch beweisen

steinchen, 13. Oktober 2016, um 21:30
zuletzt bearbeitet am 14. Oktober 2016, um 09:53

PaleRider
du legst für den Chef der ***, deine Hand ins Feuer?
Bestreitest dass an den Anschuldigungen hier, etwas wahres ist?
Alles nur Verleumdung??

Ex-Stubenhocker #195270, 13. Oktober 2016, um 21:31

Und zur Beruhigung aller rechtschaffener Menschen hier:

Im Zweifel ist mir der Denunziant lieber als der Betrüger. Sympathisch sind mir allerdings aber beide nicht.

zur Übersichtzum Anfang der Seite