Unterhaltung: Wer hat es nicht unnützes Wissen

Bine60, 29. Juni 2017, um 22:59

wiesiso...^^

Ex-Stubenhocker #163552, 29. Juni 2017, um 23:00

und ob so teils-teils

derNoob, 30. Juni 2017, um 00:15

Wenn man alle Chinesen in einer Reihe aufstellen und an einer Person vorbeilaufen lässt, würde die Schlange nie enden. Es gibt soviele Chinesen, dass selbst Babys die hinten angereiht würden anfangen zu laufen, sobald sie deine Person erreicht haben.

Ex-Stubenhocker #149419, 30. Juni 2017, um 08:32

Oh da habe ich auch einen.
Der größte, zusammenhängende Organismus der Welt, ist ein Pilz. Ein Halimasch in Afrika, der sich über 800 qkm erstreckt.

mmaker, 30. Juni 2017, um 14:17

- Halimasch oder doch wohl Hallimasch?
- "out in Africa" oder doch wohl USA?
- qkm oder wohl doch "nur" Hektar?

https://de.wikipedia.org/wiki/Hallimasche

Oder wollen "SIE" mal wieder nicht, das wir die Wahrheit wissen?

MM

Ex-Stubenhocker #149419, 30. Juni 2017, um 15:25

Afrika oder USA. Hauptsache Südamerika 😂😂😂

mmaker, 30. Juni 2017, um 15:42
zuletzt bearbeitet am 30. Juni 2017, um 16:07

Du hast Dich verlaufen; dies ist nicht der Thread für Halbheiten, Gerüchte und "ich behaupte mal was - kontrolliert sowieso niemand".

Gut erkennbar ist, was Du unter Wissen verstehst.

Obwohl....

Die Größenangabe liegt um einen Faktor 100 und die Ortsangabe um etwa 20.000 km daneben. Höchstwahrscheinlich für Dich ein eher gutes Ergebnis, das Du nur an sehr guten Tagen erzielst.

[edit: ein peinliches s entsorgt]

DerErsteSpieler, 01. Juli 2017, um 23:41
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Dag, 02. Juli 2017, um 14:05

Stirbt ein Arbeitnehmer, bevor er den Jahresurlaub aufgebraucht hat, muss der Arbeitgeber den Erben den Resturlaub bezahlen.

mmaker, 02. Juli 2017, um 17:06
zuletzt bearbeitet am 02. Juli 2017, um 17:47

Die SMS Cap Trafalgar war ein grosses deutsches Passagierschiff, das bei Beginn des ersten Welkriegs in ein Kriegsschiff umgebaut wurde.

Um den Gegner zu verwirren, wurde sie aufwendig als das ähnlich ausehende britische Passagier-Schiff HMS Carmania getarnt.

Am 14. September 1914 wurde die Cap Trafalgar in einem der letzten klassischen Seegefechte der Neuzeit vor Brasilien versenkt - ausgerechnet von der HMS Carmania, die inzwischen ebenfalls zu einem Kriegsschiff umgebaut worden war.

[edit: "Sehgefecht" war zugegebenermassen urkomisch"]

mmaker, 02. Juli 2017, um 17:09

ps: Die zusätzlich oft genannte Behauptung, dass die Carmania zu der Zeit auch noch als Cap Trafalgar getarnt war, stimmt aber nicht.

Dottir, 02. Juli 2017, um 17:17

männer schaffen es nicht, im knien, mit den händen auf dem rücken, sich so weit nach vorn zu beugen, dass sie eine streichholzschachtel (also nur den aussenteil mit der reibe dran) mit der nase vom boden aufnehmen können. frauen können das aber.....
liegt am unterschiedlichen schwerpunkt der männlichen und weiblichen anatomie.

mmaker, 02. Juli 2017, um 17:27

Niemand hat blaue Augen. Seziert man blaue Augen, findet man keinerlei blauen Farbstoff.

In Wirklichkeit farblose Augen erscheinen aus dem Grund blau, aus dem auch der Himmel blau erscheint, die weisse Sonne am Horizont rot wahrgenommen wird und Zigarettenrauch oft als "blauer Dunst" wahrgenommen wird: Raleigh-Streuung.

Babies, die zunächst blaue Augen haben und später eine andere Augenfarbe, "wechseln" nicht die Augenfarbe - sie bekommen lediglich eine...

Dottir, 02. Juli 2017, um 17:39

menschen mit kompletten querschnittsyndrom haben nie stinkefüsse, weil sie unterhalb der verletzung nicht schwitzen können. heißt allerdings auch, dass man im sommer sich die beine kühlen muss, um nicht zu überhitzen.

mmaker, 02. Juli 2017, um 18:06

Au Gründen der menschlichen Wahrnehmung (wir sind es gewohnt, dass Licht "von oben" kommt und können sonst Konturen nicht richtig zuordnen) werden die Schattenwürfe von Bergen und Tälern auf Landkarten und Globen immer so gezeichnet, als käme der Licht aus Norden, woher es natürlich real nie kommt.

Das gilt natürlich auch für die Südhalbkugel, die unter diesen Voraussetzungen komplett im Schatten liegen müsste.

Dottir, 02. Juli 2017, um 18:22

wenn man einen magneten an eine stahlpinwand pappt und diese dann auf 723 grad erwärmt, plumpst der magnet auf die erde.
das gefüge von stahl ändert sich bei genau 723 grad , sowohl beim anstieg der temperatur, so auch beim abkühlen.... sowas gibt es bei keinem anderen stoff, dass sich das gefüge verändert.
dieser temperaturpunkt heißt auch marie curie punkt, sie hat es entdeckt.

mmaker, 02. Juli 2017, um 18:56

Der Mount Everest ist der höchste Berg der Welt, wenn man die Höhe über dem (fiktiven) Meeresspiegel zugrunde legt.

Betrachtete man aber stattdessen den Abstand der Bergspitze vom Mittelpunkt der Erde, wird er (sehr knapp) vom Chimborazo (Ecuador) und 4 weiteren Bergen geschlagen.

mmaker, 02. Juli 2017, um 21:30

Johnny,

das auch. Aber das Land genauso. Die Erde ist halt "breiter als hoch".

MM

ps: Ich weiss das ist Unsinn. Der Begriff Rotationsellipsoid ist der korrekte.

Dottir, 02. Juli 2017, um 21:37

ich glaube elliptoid heisst das ei als körper, nicht ellipsoid.

mmaker, 02. Juli 2017, um 21:55

https://de.wikipedia.org/wiki/Ellipsoid

Das andere hab ich noch nie gehört. Es scheint mir aber bei Biologen recht beliebt zu sein.

DerErsteSpieler, 02. Juli 2017, um 22:20
Dieser Eintrag wurde entfernt.

DerErsteSpieler, 02. Juli 2017, um 22:21
Dieser Eintrag wurde entfernt.

DerErsteSpieler, 02. Juli 2017, um 22:22
Dieser Eintrag wurde entfernt.

zur Übersichtzum Anfang der Seite