Verbesserungsvorschläge: Unseriöse Spiele

Bernadette, 20. Juli 2017, um 07:39

Mauli hat meinen Rat befolgt und ist Fördermitglied geworden.^^

Vielleicht teilt er uns mit, ob er nun gepflegten Skat ohne übertriebene Pausen und mit freundlicheren Mitspielern spielt.

Ex-Stubenhocker #163552, 21. Juli 2017, um 20:21

ich schrei mich wech ...

#224.930.975

Ex-Stubenhocker #214662, 21. Juli 2017, um 20:23

ich auch....looool

samson50, 21. Juli 2017, um 22:39
zuletzt bearbeitet am 21. Juli 2017, um 22:40

@Mauli und @Volker777
Ihr habt scheinbar aus Protest Eure Fördermitgliedschaft abgelegt -- aber wie ich sehe, habt Ihr eine Fördermitgliedschaft geschenkt bekommen -- Herzlichen Glückwunsch 😋
LG samson50

Volker777, 22. Juli 2017, um 19:02
zuletzt bearbeitet am 23. Juli 2017, um 13:09

samson50, möchte nicht beleidigend werden, denn so etwas liegt mir nicht, aber ich glaube, Du hast einen anderen Thread mit einem anderen Inhalt gelesen, denn hatte Mauli oder ich je ein Wort darüber verloren, dass wir aus Protest unsere Fördermitgliedschaft ablegen werden. Mauli hatte noch keine und meine Fördermitgliedschaft ist noch gültig bis Januar 2018 und solange lasse ich diese auch noch bestehen, nur erneuern werde ich sie nicht, da ich sowieso nicht mehr spiele. Glaube auch nicht, dass die Skatstube es sich leisten kann, kostenlose Fördermitgliedschaften zu verschenken. Finde, bei über 200 000 Spieler/innen, dass höchstens 2 % eine Fördermitgliedschaft besitzen, was sehr wenig ist. Hoffe, dass Du beim nächsten Mal, ehe Du einen Kommentar abgibst, genau überlegst, was Du schreibst. Danke!

deutscherriese, 23. Juli 2017, um 23:27

voll krass kann ich nur zustimmen, denn ich spiele sehr gerne in der Stube oder in der Kneipe. Wenn ich einen schlechte Phase habe verliere ich, wenn ich gute Karten bekomme, gewinne ich 😄 und da ich zu 99% mit Freunden spiele, haut niemand ab und Beschimpfungen gibt es auch keine..
ww war mir jetzt kein Begriff, aber wenn sich die drei am Tisch einig sind, dass nur Handspiele oder Ramsch gespielt wird, vielleicht sogar mit Kontra und Re dann ist das sicher nicht Verwerflich.

zur Übersichtzum Anfang der Seite