Skat für Freunde

Skat-Forum

Verbesserungsvorschläge: Pause beim Spielen

Warum muss ich eigentlich eine volle Minute warten, wenn es jemand für nötig hält, mal eben zu pausieren?

Ich finde, wer keine Zeit zum Spielen hat, sollte es lassen! Und wer aufs Klo will, muss eben das Spiel noch zu Ende spielen und dann den Tisch verlassen. Aber es kann nicht sein, dass 2 Mann eine volle Minute warten müssen!

Bitte wieder abschaffen!

ab 40 fängt die blase an zu laufen ...

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Naja für 1 Spiel wirds wohl gerade noch reichen...

Du musst ja nicht warten, Du kannst ja auch den Tisch verlassen?!

Doch, die 60 Sekunden muss ich warten.

Das sind wohl eher, Verbindungs als Pinkelprobleme.
Vermute ich mal.

ojjje ne volle minute??das ist ja ne frecheit.

@ otto

Du weißt doch Spatzel : Zeit ist Geld :-))))

P.S. ich musste mir nun auch einen ironischen Eintrag verkneifen; LACH; GRINS; SCHMUNZEL!!

tztztztz

ComR ich denke mal es gibt immer mal Gründe ein Spiel zu unterbrechen, also ich bin hier nicht auf der Flucht, die Taler gewinnt oder verliert man auch nach einer Minute warten.

na wenn das mal nicht toleranz allererster güte is...
schade das manche so denken...

also wenn der postbote 2 mal klingelt und das paket wieder mitnimmt ist das auch ärgerlich,
oder wärend einer 24/36 er liste einer maltum WC muss ist das verständlich,
unverschämt find ich wiederum pause zu drücken weil sie auf der arbeit nebenher spielen und mal eben wieder ihrer tätigkeit nachgehen müssen (Chef kommt grad vorbei), die gehören sogar entlassen.
Mia, das hat nichts mit stress zu tun, beim liveskat nervt es auch wenn einer nebenbei das Handy am kopp kleben hat oder rumsimmst

olly ich hab nix von stress gesagt...
und vor allem ging das nicht gegen dich!! ich bin ganz deiner meinung...ich finde es schade das es menschen wie ComR gibt die so intolerant sind und eben so denken...
und noch als ergänzung...er hat speziell darauf gezielt das keiner das recht hat auf toilette zu gehen wärend einem spiel!!!
alles klar?

also mit händewaschen ist eine minute zu wenig

Ich weiß nicht ob manche Leute hier keine Freunde und Familie haben, oder von der Umwelt so abgeschottet sind, dass ihnen nicht mal der Gedanke kommt, dass es bei anderen an der Tür oder am Telefon klingeln könnte.
Da hat so ein Grand natürlich vorrang, scheiß auf das Päckchen von Amazon, oder dem Anruf aus der Schule, dass das Kind abgeholt werden muss.
Eine "volle" Minute ist schon heftig lang

Wenn ich mal mehr als 1 Stunde zeit hab zum spielen und nach 3 Kaffee in netter Runde mal dringend den Kaffee wegbringen muss, hat das bisher so ziemlich keinen gestört.
Manche haben Sorgen...

naja

mitten im spiel aufs klo,
finde ich auch nicht ok.
aber post, tele oder kinder nerven, usw.
das passiert, und das kann man auch nicht vorher sehen.

mfg lothar

hmm...mal was grundlegendes...wenn ich an einen tisch gehe...und beim 2. spiel schon rennen muss...das ist nicht vertretbar ok...
aber in einer längeren runde..die durchaus auch mal zwischen fremden zustande kommen kann...wo ist da das problem einem mitspieler ne pinkelpause zu gewähren?? was sind das denn für denkweisen?? bei einem turnier darf man auch während der liste mal auf den topf...oder schweisst ihr eure mitspieler am stuhl fest und sagt lass laufen???
man sollte schon differenzieren können....

das grundsätzliche problem ist doch eher,daß unser frederöffner überhaupt nicht mit anderen menschen spielen sollte oder kann.also,wenn einer sagt:,,moment eben" und dann pause drückt,ist das niemals ein ärgernis an irgendeinem kartentisch.junge,wenn dir das zuviel ist,mal eine minute auf einen mitspieler zu warten,spiel win-skat oder sowas schön gegen deinen computer,du brauchst dich über keinerlei menschlichkeiten wie pausen oder fehler zu ärgern.die kartenverteilung ist bei den computersimulationen auch meist gerechter,bei manchen programmen kann man sogar die spielstärke der gegner variieren,sodaß du auch noch immer gewinnst.meine empfehlung:
account löschen und nach skatprogrammen suchen,kriegt man meistens sogar umsonst,wenn man ein bißchen pfiffig ist,ciao

kriegt man meistens sogar umsonst,wenn man ein bißchen pfiffig ist,ciao
und da hätten wir das nächste problem gg

lmw

Ich hausiere ja nicht unbedingt gerne mit meiner Lebenserfahrung. Aber ausnahmsweise hier doch: Ihr seid natürlich alle einem Witzbold auf den Leim gegangen. Denn einen Menschen, der so intolerant ist wie ComR in diesem Thread behauptet zu sein, gibt es nicht. Ich jedenfalls habe noch keinen kennengelernt. Und das will schon was heißen, denn ich kenne viele - auch sehr merkwürdige - Mitmenschen. Und da ich an das Gute im Menschen glaube und nicht humorlos bin, bin ich fest davon überzeugt, dass ComR den Thread mit ironischen Gedanken eröffnet hat. Stimmts, Skatfreund ComR?
Ich bin so überzeugt davon, dass ich dir ein Freundschaftsangebot mache! Wage aber ja nicht, es anzunehmen, wenn du deinen Beitrag wirklich ernst gemeint haben solltest! Denn mit einem der intolerantesten Menschen der Welt möchte ich nicht befreundet sein!

Hihi,

war aber trotzdem mal schön zu sehen, wie hier alle abgehen... ;)

John, ich hoffe, wir kommen mal an einen Tisch. Ich geh auch vorher aufs Klo, versprochen.

MfG ComR

Hallo, Nr. 58 meiner Freunde in der Skatstube. Dann wäre ja alles klar :-))

john,bitte weiter hausieren