Skat für Freunde

Skat-Forum

Verbesserungsvorschläge: Server Verbindung und die verlorenen Spiele!!

hallo hier in der Wohlfühloase,

heute wurde von einem Mitspieler ein sicher geglaubter Grand mit 4ren bedingt durch das trennen seiner Verbindung hier in der Skatstube verloren.

Da ich den adminds gebeten habe dieses Spiel#46.872.073
zu annullieren, kam mir jetzt einfach die Idee, das es einigen auch schon mal passiert ist?!

Da ich ja nicht der leidtragende gewesen bin, dachte ich mir, das wäre doch mal ein Thread, wo man solche Spiele einfach hier eintragen kann, mit dem Hintergrund, das die admins einfach hier kurz rein schauen und je nach Klarstellung dann solch ein Spiel einfach annullieren!

Wünsche allen weiter fair Play und weiter viel Spass!!

Gruß Steve

Mir ist das auch schon passiert hab die Verbindung verloren und dadurch das Spiel und zwar in der Zockerstube ist ärgerlich. Vielleicht sollte man den Server so einstellen das Spiele bei denen die Verbindung verloren wird generell nicht mehr gewertet werden. Denke das ist fair gegenüber allen.

@Reiter
Dann würde doch jeder, der auffen Skat reizt und Mist findet, den Stecker ziehn!

wir schreiben von sicheren....!!!

Und wer beurteilt, was sicher ist??
100% Spiele kann sogar der Compi, der dann weiter spielt, gewinnen.

wer soll das wieder überprüfen??
modus hat keine ahnung vom skat und franz hat immer zutun^^

ich möchte da nicht admin sein, um zu entscheiden was ein sicheres, ein sicher verklicktes oder ein sicher doof gespieltes ist.

na dann Thread schliessen..!!

Lieber teufel du magst recht haben mit den Stockreizern aber ich glaube das gibt es auf keiner Plattform das der Computer weiter spielt außer hier. Außerdem könnte der Comp. sich ja merken wer verhältnismäßig oft abbricht dann kommt ne Verwarnung und im weiteren Schritt ne Sperre. Denn wenn er eine wirklich so unsichere Verbindung hat dann ist es auf die Dauer ne Zumutung für die anderen dann liegt es an ihm sich ne sichere Verbindung einzurichten wie auch immer.

@deluxss
Ich denke, so wie Du es gemacht hast, ist die beste Lösung.
Wenn die Ms denken, der As hätte das Spiel gewonnen, reicht normalerweise eine kurze Mail, an die Admins.
Hab ich auch schon gemacht. Sogar in der Zockerstube. Als mal ganz am Anfang, jemand bisschen austickte und absichtlich Spiele reizte und verlor.
Hab zwar nix gegen Geld, aber so Geld möchte ich nicht.

dann überweis es mir^^

nichts anderes machen wir im turnier auch .... wenn jemand fliegt oder abhaut entscheiden teufel und ich auch ob das spiel gewinnbar ist oder nicht .... so schwer ist das nicht zu entscheiden .... und soviele spiele werden es auch nicht sein .... denn es sollen ja nicht die spiele hier reingestellt werden die man verliert weil man keine verbindung hatte sondern wenn der skatstubenserver weg ist .... obwohl ich glaube nicht jeder wird seine gummipunkte wieder her geben .....sonst könnte man ja auf pause drücken und warten bis der spieler wieder kommt ....

lt40 - nicht mal die kann der pc spielen. hatte einen grand hand mit 3 buben von oben - karo 5 mal ohne ass und pik ass lusche im auswurf - bin gerade mal schneiderfrei geworden - soviel zu 100% spiele gewinnt der pc :)) denn was spielt der - 3 jungs - dann karo lusche - pik ass hab ich zum schluss noch bekommen.

lol
Das hab ich auch schon von richtigen Spielern gesehn, die so spielten.^^

Aber mal ernst. Wäre ich Ms und einem As würde das so in der Zockerstube passieren, würde ich jederzeit für Annulierung oder auch für gewonnen plädieren.
Ich denke, jeder faire Skatspieler sieht das auch so und eine Mail an die Admins ist ja dann das kleinste Problem.
Fordern, sollte der As das allerdings nicht können. Das würde ein Rattenschwanz ohne Ende.

vielleicht sollte man eine internetverbindungsabrissversicherung einführen.
Denn, das was Engel beschreibt, gibt es äusserst selten. Der skatstubenserver ist sehr, sehr selten weg, ich glaub bisher vielleicht an einer hand zählbar, dass allerdings bei den einzelnen mal die verbindung weg ist, stimmt, da sollten sie mal dran denken, nicht über w-lan in der zs zu spielen.

aber jeder ist für sich selbst verantwortlich .... auch wenn es ärgerlich ist .... bei gummitalern ist es doch ey egal .... find man sollte nur drüber nachdenken wenn es um´s geld geht
und da reicht bekanntlich ne mail

ein genereller ablasshandel bei verbindungsunterbrechungen ist nicht diskutabel, insbesondere unter berücksichtigung gerade eingeführter innovationen wie app, etc.

über fairness ließe sich zweifelsohne reden, und so - und nicht anders - habe ich deluxss verstanden.

Fairste Lösung wäre es ein Spiel als "verloren" zu werten für den der rausgeflogen ist... Sinniger weise - nach Skatordnung - in dem Wert zu welchem gereizt wurde. Dann würde bei schlechtem Skatfund keiner einfach gehen. Bei nicht gereizt halt Karo einfach als verloren.

Dieser Eintrag wurde entfernt.

faire lösung ??? lächerlich !!! wenn jemand fliegt ( technische probleme ) sollte ein relogin in einer gewissen zeit möglich sein ! alles andere ist unakzeptabel und UNFAIR !

einfach das spiel garnicht werten das hilft und schadet keinem.

was kann sie skatstube fürs rausfliegen?
aus meiner sicht mal:
wenn ich geflogen bin, immer über w-lan zugang. beim verkabelten spielen gab es noch nicht einen abbruch.
muss doch also an meinem router oder so liegen. sollte sich die skatstube dennoch verantwortlich fühlen und mir einen neuen/besseren router zur verfügung stellen zu wollen, gerne...
ich glaube nach wie vor nicht, dass es am skatstubenserver liegt.

nachtrag: wer es nicht schafft, für eine stabile i-netverbindung zu sorgen, der soll das meckern lassen...
bei manchem spieler habe ich den verdacht, die spielen tatsächlich noch über ne isdn-leitung

56 k

letzten mittwoch echt passiert. ich skat gespielt und ein schweres gewitter. blitz eingeschlagen in der nähe und für ca. eine halbe sekunde strom weg. - pc aus , wieder rauffahren usw.
schon deshalb muss ein relogin möglich sein.