Skat für Freunde

Skat-Forum

Fehlerberichte: Wieder so einer

Bei folgendem Spiel past der ben10 in Vorhand bei 18.

#49.804.199

Im weiteren Verlauf der Spiele beschwert er sich das er nichts bekommt die andern die Grands. Mein Vorhaltung das Reizen das Zauberwort ist hat er mit folgendem Satz beantwortet. Wenn man nichts im Beiblatt hat du Pflegefall. Dann hat er einfach beim laufenden Spiel den tisch verlassen. Auch sehr fair wenn die andern immer warten müssen bis die Uhr runtergezählt hat. Das Spiel geb ich erst bei Reizwert 27 weg.

Ja Reiter so neh leute hast du überall und die wird es auch immer weiter geben.lg toddi

@Reiter, denke an Dein Herz!!!
.
Ben ist erst seid dem 28 Juni 2011 in der Stube und hat gerade mal 144 Spiele gespielt!
Ich unterstelle mal, dass er ganz NEU ist, aber dieses weiß man ja bekanntlich auch nicht so genau!

Wußte gar nicht, daß Du ein Pflegefall bist, Reiter. Siehst doch eigentlich noch fit aus. Kann man Dir igendwie helfen? :-)

Spaß beiseite, sage ihm beim nächsten Mal, wenn er bereit ist 10 ct. zu spielen, mache ich mit und erlaube ihm jedes Jammern. Ich werde ihm sogar noch Recht geben und erklären, die Skatstube ist ungerecht. Die Welt auch. Und überhaupt.

Für 5 ct. höre ich mir nur das Gelammere an, Zustimmung wird dann extra abgerechnet.

Weitere Angebote entsprechend der gültigen Preisliste.

Reiter, glaubst Du noch an den Weihnachtsmann? Nein? Aber an die Läuterung von Skatspielern? Ohhh!

er hätte gut gefunden, das kann er aber nicht wissen. Wenn zu den zwei blanken Farben noch jeweils eine Lusche kommt, isser mausetot. Also so ganz unrecht hat er nicht mit dem schwachen Beiblatt.
Wenn einer 27 sagt, würde ich weggehen und darauf spekulieren dass er was spielt, wo ich ihn ärgern kann.
Übrigens: für meine Frau bin ich seit 40 Jahren ein Dauerpflege-Fall. *ggggg*

Ach so nebenbei, falsche Rubrik. Gehört in Skatstrategien, Unterkategorie keine Startegie, mit der Überschrift "Wie konnte ich den eigentlich gewinnen?" :-)

Hallo!

Also mal davon abgesehen, dass sich ben10 laut deiner Schilderung danebenbenommen hat, finde ich es absolut legitim, sein vorgestelltes Blatt nicht bis 27 zu reizen. Er bekommt doch nur bei Findung von 2 passenden Karten ein gut gewinnbares Spiel (Wahrscheinlichkeit, wenn man die 2 Bauern, die 4 Pik, die 4 Karo sowie Kreuz- und Herz-As als passende Karten wertet liegt dann bei unter 30%). Bei einer Gegenreizung wird diese Wahrscheinlichkeit tendenziell sogar noch kleiner. Um 2 ct pro Punkt sollte man solche Blätter nur dann bis 27 reizen, wenn man zu viel Geld hat.

Schöne Grüße,
FlyingDutchman

also ich schreib's nochmal: das Beste wäre, in der Zockerstube (wo es um Geld geht) während eines laufenden Spiels den chat zu sperren Analog zum Poker, wo bei einem all-in der chat auch gesperrt ist, und analog zur Skatordnung, wo Kommunikation unerwünscht ist.

Das ich in Vorhand mit den Karten von ben10 bei schlechter Finde das Spiel verlieren kann ist mir klar aber darum geht es nicht. Wenn ich nur die zugenagelten reize muss ich mich nicht wundern wenn ich keine Spiele mache. Risiko gehen gehört beim Skat auch dazu vor allem wenns um Geld geht. Wie schon gesagt ich gehe erst bei Reizwert 27 an bens Stelle raus.

Zu dem spielt er das Spiel noch falsch wenn er von seiner Karo 10 weg aufschlägt habe ich kaum eine Chance das Spiel zu gewinnen.

Flying, es bleibt jedem selbst überlassen, was er reizt. Aber mal abgesehen davon, daß die Karte für einen guten Spieler stark genug sein sollte ein Stück weit zu reizen (zumindestens über 23), er hat 2 Alte und die Vorhand, das ist schon mächtig, auch wenn der Rest vor dem Finden nicht überragend ist und es liegen immer 2 Karten im Stock, jedes Pik, Ass oder Bauer macht doch ein schönes Spiel draus, sind neun Karten, Wahrscheinlichkeit eine davon zu finden alleine hierfür 66 % und es gibt noch genügend Möglichkeiten anders zu gewinnen, geht es doch auch darum, daß er dann Reiter das Spiel nicht umdreht und sich hinterher beschwert, er bekommt keine Karten. Wie so viele, die ihre Möglichkeiten nicht erkennen können (oder Angst haben!) und dann jammern, die anderen bekommen die besseren Karten.

Glaubst Du ich komme in der ZS auf 42% Alleinspiel, weil ich nur die Dicken reize?

hallo reiter53, mal abgesehen davon das es viel über deine persönlichkeit aussagt, hier andere an den pranger zu stellen, hast du doch wesentliche teile in deiner ausführung "vergessen". z.b. hab ich mich nicht beschwert, dass ihr beiden jeweils einen grand nach dem anderen spielt, sondern nur gewundert, dass hier die grandqoute bei mir z.z. bei 39 % liegt und zum anderen hast du vergessen zu erwähnen, das du mir geschrieben hast : "hat 2 buben von oben aber keine 27". darauf hab ich geantwortet, dass man mit den buben doch nicht automatisch 27 oder ein spiel hat? und ich bei meinen o. b. blatt auch beim nächsten mal nicht bis 27 reize, weil ich nicht auf dien stock reize. also hast du die wesentlichen teile vergessen bei deiner offenlegung, aber demenz ist halt pflegebedürftig, schönen gruß ulli p.s. ich habe nicht bei laufenden spiel den tisch verlassen, sondern auf pause gedrückt, um mir die karten anzusehen, ob ich mit meinen beiden buben hätte spielen können. und wolfsschnauze: das du ein sehr guter spieler bist habe ich bereits im forum gelesen, aber geld ist nicht alles, der umgang mit den mitspielern zählt auch, also spiel du weiter des geldes wegen, ich sperre reiter und spiele mit netten leuten auch wenn ich nicht so perfekt spiele wie andere, ich spiele aus spaß an der sache

ben, wenn ich Geld brauche, arbeite ich. Kommt viel mehr bei raus als beim Zocken. Also würde auch ich nicht spielen ohne Spaß...

Wenn Reiters Version nicht stimmt, macht das bitte unter Euch aus, ich war nicht dabei.

Zum Thema Umgang halte ich Dich für befangen, wenn Du mit Ausdrücken wie "pflegebdürftig" um Dich wirfst. Eindeutige Beleidigung jenseits der Meinungsfreiheit.

Wenn Du Spaß haben mit Spiel verbessern kombinieren willst (ja, das widerspricht sich nicht!), dann lies mal aufmerksam meinen an Flying gerichteten Beitrag.

Und ansonsten, mach was Du willst, ich kann Reiter schon verstehen, daß er von dem Rumgeheule die Schnauze voll hat.

Hallo wolfsschnauze,

eben, es bleibt jedem selbst überlassen, was er reizt. Hier wurde aber ben10 an den Pranger gestellt, weil er diese Karte eben NICHT bis 27 gereizt hat. Und ob die Findung von Pik- und Kreuzlusche wirklich ein "schönes Spiel" machen - ich weiss ja nicht. Dein Eigenspielanteil von 42% ist sicherlich auf deine hohe Spielstärke zurückzuführen - wäre doch möglich, dass ben10 diese nicht hat. Ihm die Schuld am vermasselten Gegenspiel zugeben, halte ich aber auch nicht für ganz fair, die fragwürdigste Karte war doch Karo-As im vierten Stich von seinem Mitspieler, oder?

Schöne Grüße,
FlyingDutchman

@Reiter: Es gibt unterschiedliche Spielanlagen. Die einen eher defensiv, die anderen eher offensiv so wie du. Beide können zum Erfolg führen, wenn perfekt praktiziert. D. h. der Defensive erkennt die Offensiv-Schwächen des Gegners und nutzt sie aus, und umgekehrt.

das karo ass kommt nicht,
wenn die karo 10 kommt.
-
zu defensiv geht aber nicht,
dann schaut man zu häufig zu,
wie die spiele wegehen.

die mischung machst,
und ein gutes gegenspiel,
das sich die offensiven, nicht alles trauen.

heist du musst denen respekt einflösen.

mfg lothar

genau das meinte ich mit "an die Grenzen gehen können" der guten Spieler

Nochmal zur Richtigstellung Ben du hast dich darüber beschwert das die andern einen Grand nach dem andern haben und du nichts. Ist ja auch schlüssig es gibt hier wohl außer dir niemand der sich darüber beschwert das er selbst zu viele Grands hat. Zum 2ten wenn du Pause gedrückt hast erscheint der hinweis das du Pause machst und das Spiel nach 1 Minute weitergeht. Wenn du den Tisch verläst dann er scheint der Hinweis Verbindungsprobleme und das das Spiel nach 30 Sekunden weitergeht. Trotz Pflegefall lesen kann ich noch. Und ob du mich sperrst oder nicht ist mir sowas von egal.

FlyingDutchman die Eröffnung des Spiels von ihm mit blanker Kreuz Lusche war schon der Fehler, damit hat er sich selbst unter Schuß gesetzt anstatt mich unter Schuß zu setzen. Ich mein ich heul dem Fehler keine Träne nach nur mal so nebenbei.

@FlyingDutchman:

Natürlich bleibt es jedem selbst überlassen, wie viel er reizt. Es ist auch keine Schande, die Stärke der Karte nicht zu erkennen.

Eingestellt wurde dieses Spiel aber nicht wegen des Nicht-Reizens, sondern - so habe ich es verstanden - der danach folgenden Jammerei keine Karten zu bekommen und(!) dem Kommentar von ben. Bei einem solchen, beleidigenden, Kommentar braucht er sich doch nicht zu wundern, oder?

Die fragwürdigste Karte vor Karo Ass war für mich übrigens Karo 7. Auch das Aufspiel hat nicht gerade zur Klärung der Karte beigetragen. Und der MS hat durch Nichtreizung keine Hinweise was los ist.

ben,
wenn ich ne schlechte phase habe,reize ich mit deinem blatt 23,allein um meinen ms etwas hoch zu treiben. geht er mit,bin ich weg. ist er weg,hoffe ich auf den skat oder spiele im notfall nen toten null.
bei dem pikspiel von reiter musst du allerdings schauen,dass du ihn trumpfschwach machst,denn du hast einige trumpf gegen. dieses verlangt zwingend,nicht mit deinen blanken farben rauszukommen,denn damit spielst du ihn an und er bleibt trumpfstärker. ich wäre mit karo könig gekommen,denn bei karo ist die chance am größten,dass er diese farbe nicht hat.
jeder von uns kennt wahrscheinlich diese phasen,wo absolut nichts kommt oder alles schief läuft. aber dann muss man versuchen,im gegenspiel stark zu sein und somit an ein bisschen gewinn zu kommen.
lg

au man reiter, wer lesen kann ist klar im vorteil, ich habe mich nie beschwert, weder über meine grandspiele noch über die anderen. und wolfsschnauze: du solltest erstmal beide seiten hören/lesen bevor du eine meinung abgibst, du hast es nämlich nicht verstanden. ich habe nie gejammert das ich keine spiel bekommen und das zerflättern der offenliegenden blätter ist super, du bist der beste und das gute ist, mir ist es egal. l.g.

danke sweetyyyy01, endlich ein sinnvoller kommentar, werde das in zukunft wohl besser machen, l.g.

Richtig erkannt sweetyyy

Karo König ist ideal. da der MS in MH selbst 3 Karo vom As führt taucht er da, sollte Karo König bei Ben blank sein, er sein As zu 90% nach hause bekommt wenn nicht muss der AS in HH abwerfen oder stechen. Ich hätte in dem Fall Herz Lusche abgesetzt. Nun kann Ben Herz König nachspielen und schon ist die 2te Farbe geklärt da ich nun einstechen muss. Nun haben sie mich sauber auf Schuß und ich kann nichts mehr gewinnen.

Mir ist egal, daß es Dir egal ist und das ist das Beste. Ich muss jetzt Arbeiten, ich brauche Geld :-)

oje, du tust mir leid, ich muss nicht arbeiten, ich habe geld. l.g.

Glückwunsch!