Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Skatstuben Schiedsgericht

Liebe Skatstubenhocker,
 
nachdem in dieser unserer Skatstube soviel abgereizt und gemauert wird, und dazu kommt ja auch noch der Oberhammer, es wird dauernd falsch geschmiert oder unsinnigerweise gestochen, möchte ich anregen, ein internationales Skatstuben-Schiedsgericht einzurichten.
Nicht zu vergessen, die regelwidrige Kartenverteilung...

Damit hätte ein jeder die Möglichkeit, seine Spiele zur Überprüfung an unabhängige Spezialisten zu senden.

Einige Top-Schiris für Spezialfälle könnte ich bereits empfehlen.

John, für die Prüfung des Inhalts der Reklamation, speziell Länge, Rechtschreibung und korrekte Formulierung

Watcher, für die korrekte Klassifizierung des Vergehens

falke54, Oberschiedsrichter für Maurerangelegenheiten

k_Uno, Spezialist für Abreizangelegenheiten, insbesondere bei verstecktem Kreuz-Buben im Skat

otto32, Sachverständiger für Kartenverteilung, Regelverstöße bei der Kartenvergabe und regelwidriges Abheben

wolfschnauze, Sachkundiger in Augen- und Erbsenzählerei, Virtuose zur Überprüfung der Falschspielerei

LieberTeufel40, Fachkraft zur Bewertung der Grand-Hand-Spiele

Runkel, Null-OuvertFachkompetenz

kolk, Routinier für Grand-Spiele

Natürlich soll das Schiedsgericht der Skatstube mit weiteren Sachverständigen aufgefüllt werden.
Bitte meldet euch zahlreich, mit Angebe des Themas, in welchem ihr als Koryphäe zur Verfügung steht.

Bitte plant dafür ca. 25 Stunden täglich ein, bei der sinntflutartigen Meldung der Spiele kann man ja von euch verlangen, im Sinne eines Reibungslosen Spielverlaufs in der Skatstube, auch mal eine Stunde früher aufzustehn.

nu is er durchgedreht^^

wie wärs mit ner skatstuben-irrenanstalt...is eh schon längst überfällig^^

GRÖHLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLL!!!!!!!!!!!!!!!

hab auch schon vorschläge traeumerin wer anstaltsleiter/in werden sollte!!!

^^na dann schieß los marco !!
Obwohl die Entscheidung eigtnlich nicht schwerfallen dürfte...

In jedem Blödsinn steckt ein wahrer Kern, nur bleibt der Blödsinn trotzdem Blödsinn.

^^und hin und wieder gibts auch kernlosen Blödsinn...

Klasse Idee, Kuno.
Ich rechne aber mit fast 20 Millionen Spielen, die jährlich nachbetrachtet weden müssen.
Allein in meinem Aufgabenbereich (M A U E R N)
fast jedes Spiel, welches vom Alleinspieler verloren wird.
Ich denke nicht, dass dafür 25 Stunden täglich ausreichen.

das denke ich auch nicht....aber was machen schon ein paar Überstunden, wenn es um eine gute Sache geht ;-)
Außerdem sollte noch jemand dafür sorgen, dass das ganze ernsthaft betrachtet wird, denn für die Spieler, die ihre Spiele überprüfen lassen wollen, ist das ja schließlich lebensnotwendig^^
...aber falke wird schon dafür sorgen, dass niemand es wagt, einen ironischen Kommentar dazu abzugeben^^

ich würde gerne die eingesetzten fachkräfte in regelmässigen abständen auf ihren aktuellen wissensstand prüfen.
ich denke da so etwa an alle 3 stunden!

wie kommt das schiedsgericht denn zu seinen fällen.

alle spiele von ramare (falke iss mir auch suspekt) überprüfen, iss ja klar.

aber welche noch.

mfg lothar

reicht doch schon. ist abendfüllend!

^^also ich denke das eine oder andere Spiel von kolk dürfte auch dabei sein...in Bezug auf abreizen z.B., wenn man mal wieder von einem seiner Meinung nach klaren Grand überreizt worden ist ;-)

Bedingung ist aber für jedes Spiel einen neuen Thread zu eröffnen. Titel können aus folgenden Kategorien gewählt werden:

- MAUERN!!!!!111111
- Scheiss Maurer!
- Gemauert?
- Ich wurde eingemauert.

- Bitte Hilfe
- Helft Mir
- Spiel-Hilfe
- Spielanalysehilfe
- Reiz-Drück-Aufspiel-Einstich-Abwurf-Sieg-Niederlagenanalyse

- Scheiss Kartenverteilung
- Die Kartenverteilung ist Scheiße
- Andere werden bei der Kartenverteilung bevorzugt
- Ich werde bei der Kartenverteilung benachteiligt
- Mischautomatik

Alternativ können Abschiedsthreads eröffnet werden um nach nach den ersten 12 Spielen hier "Lebe wohl!" zusagen, weil wo anders alles besser ist ^^

Ich biete mich für den medizinischen Notfall und Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Kollaps, Hyperventilation, Stabile Seitenlage und psychologische Betreuung an...
Sowohl für die "Beschissenen" hier, als auch für die Experten des Schiedsgerichts bei burn-out-Syndrom durch Überarbeitung und Schlafmangel... ☺
Und bei den "Schuldigen" könnte man auch über einen "Einlauf" nachdenken, damit der geistige Dünnschiss abfließen kann... ☺

svonja:
bin dein erster patient!
exe und traeumerin:
für kolk gibt es eine extra katogerie. sie lautet:
"immer grand" oder" ich find das sind 100%ige!"

svonja:
schau mal unter "mauern" dein nächster patient kommt!

lach..gerade gelesen.... und mir kommt schon eine Idee..... ☺

ferkel :-)

@ramare: ich glaube so eine Kategorie würde die Kapazitäten sprengen... ;-)

ne traeumerin ich halt mich mit meinen vorschlag zwecks anstaltsleitung zurück,würde aber in den aufsichtsrat gehn^^
dann die patienten zu svonja und die trolls zu sporti und mir bitte gebt sie uns^^
falke wenn die zeit mit 25 std. nicht reicht macht du einfach die frühstücks und mittagspause durch das sollte dann klappen!!

^^und wer braucht schon Schlaf, nicht wahr??

was ist das^^

^^das ist das was die hin und wieder machen, die nicht in unsere Irrenanstalt gehören...aber frag mich nicht was das bringen soll