Unterhaltung: Eine Geschichte reloaded

Ex-Stubenhocker #57306, 29. Juli 2011, um 15:06
Dieser Eintrag wurde entfernt.

marco1707, 29. Juli 2011, um 15:07

... die alles wollen nämlich...

Ex-Stubenhocker #57306, 29. Juli 2011, um 15:15

......mit runkel verheiratet sein..., nur um nicht wieder mit ihm skat spielen zu müssen..., denn..........

marco1707, 29. Juli 2011, um 15:16

....dann wird er zum...

Ex-Stubenhocker #75403, 29. Juli 2011, um 15:20

....unausstehbaren Wütling, falls er auch nur ein Spiel verlieren sollte.....

Ex-Stubenhocker #57306, 29. Juli 2011, um 15:22
zuletzt bearbeitet am 29. Juli 2011, um 15:25

.....wird er zum nächsten 1. beim skatgericht die trennung von all seinen karten beantragen, damit......

Ex-Stubenhocker #75403, 29. Juli 2011, um 15:23

Mausi, ich war schneller. :-)

Ex-Stubenhocker #57306, 29. Juli 2011, um 15:25
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Ex-Stubenhocker #75403, 29. Juli 2011, um 15:26

Mit meinem oder deinem??^^

Ex-Stubenhocker #57306, 29. Juli 2011, um 15:35
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Andi0259, 29. Juli 2011, um 15:39

...Platz für 32 neue Frauen wird, zwei davon kann er ja dann in den Skat drücken...

marco1707, 29. Juli 2011, um 15:43

... er muß aber aufpassen auf die...

Ex-Stubenhocker #57306, 29. Juli 2011, um 15:45
zuletzt bearbeitet am 29. Juli 2011, um 15:47

....damit er mit den anderen 30 eine ganz enge, monogame beziehung führen kann, welche ihm....

Ex-Stubenhocker #68069, 29. Juli 2011, um 16:31

den Königssohn schenkt... da er von 3 Gören + Magd ja schon genug bedient ist...

Ex-Stubenhocker #57306, 29. Juli 2011, um 17:10

.....doch die magd ihn ja aber hat ziehen lassen, weil sie seinem schlechten skatspiel nicht mehr zuschauen wollte..., doch plötzlich hatte sie eine idee...., sie nahm ein handtuch und......

Ex-Stubenhocker #68069, 29. Juli 2011, um 17:54

verband ihm die Augen. Schlimmer konnte es schließlich ohnehin nicht werden....

Ex-Stubenhocker #57306, 29. Juli 2011, um 18:07

.....denn ohne seine kontaktlinsen ist es schwer beim skat spielen.......

Andi0259, 29. Juli 2011, um 18:54

...und so wurde ihm nun die perfekte Ausrede für so manchen fauxpas am Skattisch auf dem silbernen Tablett präsentiert. Während er sich noch aufgrund der miserablen Qualitätsbeurteilung seines Skatspiels durch seine Magd (heutzutage sagt man ja schlicht Haushälterin dazu) die Wunden leckte, klingelte sein Handy und...

Ex-Stubenhocker #57306, 29. Juli 2011, um 19:46

....svonja ist dran und fragt......

Ex-Stubenhocker #68069, 29. Juli 2011, um 20:19

WO STECKST DU?????

Ex-Stubenhocker #57306, 29. Juli 2011, um 20:33

.....er hat das telefon ausgemacht, da sag ich nur..., na gute nacht!
erst fängt er solche dinge an...,
und hält sich selber nicht daran!!!..., aber auf seinem balkon sehe ich , wie er gerade......

Ex-Stubenhocker #68069, 29. Juli 2011, um 20:36

einem schwulen Braunbären hinterherpfeifft......

sporti1947, 29. Juli 2011, um 20:38
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Ex-Stubenhocker #57306, 29. Juli 2011, um 20:38

....gröööööhl...,mit dem hat er doch immer skat gepielt..., weshalb nur ist der jetzt gegangen?..., wahrscheinlich liegt es an.......

Ex-Stubenhocker #75403, 29. Juli 2011, um 21:47

....dessen Unfähigkeit, nach einem verlorenen Spiel die Niederlage zu ertragen. Nach jedem Spiel, dass er verlor, zerfetzte der Bär die Karten, sodass schließlich....

zur Übersichtzum Anfang der Seite