Skat für Freunde

Skat-Forum

Verbesserungsvorschläge: Punktesammeln

Es müste mindestens 3 Runden gespielt werden damit dieses Punktesammeln aufhört!!!!

??????????????????

marco denk ma realistisch? ich weis was er meinte

er meint die tischspringer

Sammelt man um so mehr Tische man immer aufsucht umso mehr Punkte, also suchen die so bis sie einen perfekten Tisch gefunden haben ?

3 X 1 = 1 X 3.

Unwiderruflich - sicher unbestritten.

Wenn es also "einfach nicht vorwärts geht", hat das andere Gründe, sorry bitte.
Wenn einer, aus welchen Gründen auch immer, jedesmal nach 1 Spiel den Tisch wechselt, hat er in seinem nächsten Spiel genau dieselbe Chance auf eine gute (oder schlechte) Karte, wie wenn er am Tisch geblieben wäre.
Punktemässig also alles gleich.

Dass es allerdings lästig ist für die 2 anderen Spieler am Tisch, ist wohl ebenso unbestritten.
Ich nerve mich auch, wenn ich nach jedem Spiel einen neuen Tisch suchen muss.

wenn ich den tisch wechsle bekomm ich auf einmal ne bombe.woran liegt das falke??????????sag es mir bitte

@torino

Dieser Einwand ist natürlich berechtigt - habe ich in meiner Harmlosigkeit gar nicht bedacht.

Das ist natürlich denkbar, dass jemand einen Tisch verlässt, weil die Gegner für ihn sichtbar zu stark sind, um irgendwann an einem Tisch zu landen, wo zwei ganz schwache Gegner sitzen.

Die Chance, das Punktekonto an so einem Tisch dann zu erhöhen, ist sicher höher, klar.

Was daran allerdings "erregend" sein soll, erschliesst sich mir nicht.

Dass der Neuling allerdings nicht über einen längeren Zeitraum hinweg mit dem Weltmeister am Tisch sitzen möchte, kann ich nachvollziehen.

Obwohl es für den Neuling wahrscheinlich sogar äusserst "lehrreich" wäre.....

@traeumte

Zufall, nichts weiter.

Das ist GANZ SICHER.

Es wird sicherlich demgegenüber auch mal eine Phase kommen, wo du zu Beginn an einem neuen Tisch "nichts" kriegst, und es "läuft" an einem Tisch, wo du länger spielst.

Solltest du allerdings fest daran glauben, eine "Pechsträhne" durch einen Tischwechsel beenden zu können, will ich dich natürlich nicht daran hindern.

Irgendwo sind wir doch alle ein wenig abergläubisch.

mag sein klar ist das immoment mein eindruck.kann sich natürlich ändern klar

mehr wie falke schreibt gibt es wohl nicht zu sagen.

mag auch keine tischspringer, das ist doch viel schöner wenn du dich auf den gegenspieler eingespielt hast und spannend zocken kannst

tischhoppen nervt mich auch,
auf der anderen seite, finde ich es gut,
wenn ich sofort verschwinden kann,
wenn mir da ein kollege auf den keks geht.
und ich mich nicht erst noch drei runden mit dem rumärgern muss.

unhd ich habe nach 2 jahren hier festgestellt,
wenn man selber die ruhe hat,
und am tisch sitzen bleibt, kommen doch meistens ganz vernünftige runden zusammen.

mfg lothar

eben..Und würde es dir Möglichkeit des Tischhoppen nicht oder nur eingeschränkt geben , hätten wir mit Sicherheit diese Diskussion wieder andersrum..

Man kann es nie allen recht machen,..nur den meisten..

Also wenn man mit 2 schwachen Spielern am Tisch sitzt, ist es SCHWIERIGER schnell und gut Punkte zumachen... Ich habe festgestellt, dass wenn ich mit 2 "statistisch Schwachen" Leuten spiele, sogar unterm Strich Minus mache. Das liegt daran, dass der MS schwach spielt und deswegen auch unmöglich zu gewinnende Spiele für den AS gewonnen werden.
Man selber kommt auch in die Versuchung eigentlich Spiele zu wagen, die man eigentlich nicht spielt. Man denkt, gegen solche Gegner klappt das ohne Probleme aber genau dann liegts schlecht und die Gegner spielen überraschend richtig.
Subjektives Gefühl, aber wenn ich merke die Gegner sind schwach, dann geh ich nach 3-4 Spielen wieder vom Tisch =)

was expe sagt stimmt.
mit zwei schwachen machst wenig punkte, lkostet aber viel nerven.
mit zwei guten ists einfacher und macht meist spass.
leider wollen viele gute noch besser dastehen, als sie sind.
wenn sie merken, sie machen an einem tisch nicht ihren erhöten schnitt, sind sie ganz schnell wieder wech.

toll,die einen wollen nur die vollen,die anderen nur die luschen,und wo bleib dann ich,das gelebte mittelmass

wie immer, in der besucherritze.

danke sascha,du machst mir mut
gips hier auch nette menschen,also so mit mitgefühl

wenn du die antwort nicht hören willst, frag nicht.

aber dann lern ich doch nichts

viele stellen fragen, lern trotzdem nichts.
war nicht persönlich gemeint.

es gibt schon welche, die gerne kauern.
so wie die elche in dem holz. hören ...
aus dauern in dem stolz. "mauern"?
rationale elche wollen röhren.

@Henrick
dann halte dich doch bitte selbst an die dinge die du hier einforderst,hatte das vergnügen mit dir an einem tisch zu sitzen 2 spiele die ich jeweils gewonnen habe und wer ist weggelaufen richtig DU!!!
also kehre er erst vor seiner eigenen türe!

so kommt man auch zu punkten....
http://www.skatstube.de/spiele/5340****-grand...*
http://www.skatstube.de/spiele/5340****-grand...*
ist nicht das erste mal das der sowas macht wenn ich mich recht erinnere.....

Stimmt Pepi! Der war schon bei über 40 von so Spielen dabei.
Die anderen sind aber auch keine unbeschriebenen Blätter.