Unterhaltung: Beleidigungen die unter die Haut gehen

JerseyGirl, 21. Juli 2018, um 19:26
zuletzt bearbeitet am 21. Juli 2018, um 19:29

Heute spielte ich Skat zu meiner Mittagszeit. Vermutlich war ich nicht sehr konzentriert, ich habe nebenbei gegessen, wie so oft wenn ich arbeite.

Ich spielte 2 spiele an einem Tisch. Beim 2-ten Spiel machte ich wohl einen Fehler oder erlaubte mir anders zu denken als mein Mitspieler und was ich mir dann anhoeren musste, hat mir den Tag verdorben.

Spiel#249.585.259
BOSSHOSS1 passt bei 20.
herbertk7 gewinnt das Reizen mit 20.
herbertk7 nimmt den Skat auf.
herbertk7 spielt Kreuz.
BOSSHOSS1 warum stichst du denn du blödman
BOSSHOSS1 unglaublich
BOSSHOSS1 neee
BOSSHOSS1 bist du blöd
BOSSHOSS1 jersex
BOSSHOSS1 so eine Flachzange hatte ich noch nie am tisch
BOSSHOSS1 wird den Tisch nach dem Spiel verlassen.
BOSSHOSS1 total verblödet

Irgendwo in Deutscland sitzt ein mir Fremder der mich nicht kennt und auch mit mir noch nie Skat spielte und bezeichneet mich als bloed, als Flachzange (?) macht sich ueber mein Avatar lustig und nennt mich "jersex."

Ich habe den Spieler gemeldet aber helfen wird mir das nicht. Ich bin es leid Beleidigungen einfach nur hinnehmen zu muessen.

Soll ich mich nun weiterhin trauen manchmal anders zu denken und zu spielen?
Darf ich eine Entschuldigung erwarten oder wird es einfach under den Teppich gekehrt?
Ich bin traurig nun und frage mich, ob das wirklich notwendig ist.

Wie soll ich jemans besser spielen, wenn ich Angst haben muss beleidigt zu werden, wenn ich spiele?

Bikerfreund, 21. Juli 2018, um 20:01

Kontaktformular wäre besser gewesen.

JerseyGirl, 21. Juli 2018, um 20:15

Kontaktformular ist besser. Hm, fuer wen? Fuer den Spieler der mich beleidigte? Weil er nicht blossgestellt wird und einfach so weitermachen wird und dann den naechsten Spieler dumm anmacht.

Wir leben in einer kranken Welt wo so ein schlechtes Benehmen online (und offline) zu oft entschuldigt wird.

biertulpe, 21. Juli 2018, um 20:22

Wenn so etwas bei mir passiert denke ich einfach der hat viel größere Probleme wie ich.
Die Sache mit der kranken Welt trifft es voll, nicht nur hier.

DerErsteSpieler, 21. Juli 2018, um 21:31

anprangern geht gar nicht - deshalb kontaktformular

MissiC, 21. Juli 2018, um 21:50

biertulpe, Bravo! Genauso denke ich auch. Diese Beleidiger haben mein vollstes Mitgefühl!

JerseyGirl, 21. Juli 2018, um 21:52

Ja hast Recht, anprangern soll man nicht, man soll es einfach ueber sich ergehen lassen :(

MissiC, 21. Juli 2018, um 21:57

Du kannst dir nur ein dickes Fell zulegen oder aufhören hier zu spielen,man wird auch beleidigt wenn man keine Fehler macht,einfach so,weil derjenige irgendwo seinen Frust ablassen will,aus welchen Gründen auch immer.

DerErsteSpieler, 21. Juli 2018, um 22:16

sehr hilfreich

JohnJohn, 22. Juli 2018, um 08:57
zuletzt bearbeitet am 22. Juli 2018, um 09:34

Erster Spieler, ob dein ironischer Kommentar wirklich bei der Lösung von jersey girls Problem hilft? Oder bist du an einer Hilfe nicht interessiert? Warum muss dann überhaupt dein Senf dazukommen?

Ich bin der Meinung, dass die Unerwünschtheit der Anprangerung zwar ihre Berechtigung hat, in gewissen Fällen. Klar, der/die Betroffene SOLL zunächst mal über Kontaktformular die Admins anschreiben. Andererseits sehe ich keinen Grund darin, offensichtliche Beleidigungen und damit Straftaten auch - zum Schutz anderer, wie Jersey richtig schreibt - öffentlich, also hier im Forum, NICHT auch namentlich anzuprangern.

Es ist ein positiver Schritt in Richtung Verbesserung des Klimas, in Richtung Verbesserung des Umgangs miteinander. Wem dieser Umgang egal ist, wer bewusst - und quasi geschützt durch das Anprangerungsverbot - seinen Frust hier ablassen muss (Zitat von MissiC), - der sollte nicht den Anspruch haben, durch Regularien der Betreiber geschützt zu werden.

Schönen Sonntag!

Spielerin1962, 22. Juli 2018, um 11:16
zuletzt bearbeitet am 22. Juli 2018, um 11:22

Ich geh die Beleidigung mal von der anderen Seite an.
Was geht in jemanden vor, der hier Menschen beleidigt?
Vor ein paar Tagen sah ich einen Bericht im Fernsehn, da wurde ein Beleidiger von der übelsten Sorte ausfindig gemachte und ein Reporter besuchte ihn daraufhin, zu Hause.
Man fand einen älteren, etwas gehbehinderten Mann.
Er berichtete, dass er alleine lebt und das Internet als Zeitvertreib nutzt.
Auf die Frage, warum er denn auf Plattformen schreibt, meinte er, dass er die Menschen aufrütteln will und Klartext redet.
Man fragte ihn ebenso, ob er seine Texte als Beleidigungen sieht. Das verneinte er.
Nö, die wären nicht schlimm und er schreibt ja die Wahrheit.
Im Laufe des Interview wurde deutlich, dass er keinen Zugang zu mitfühlenden Gedanke für andere Menschen hat. Sein innerlicher Raum war blockiert vom eigenen Erleben.
Ich hatte den Eindruck, dass er in einer emotionalen Falle sitzt. So wie ich ihn wahrnahm, wollten wohl wenige etwas mit ihm zu tun haben und das schaukelt seine Enttäuschung weiter nach oben.
Eine Lösung konnte ich von seiner Seite aus, nicht erkennen.

Jetzt ist natürlich die Frage was können wir tun, um uns nicht in den Bann des Frustes ziehen zu lassen?
Das Gute dabei ist, das wir es selbst in der Hand haben und nicht auf die Reaktion des Beleidigers angewiesen sind.

MissiC Ansatz finde ich wunderbar und spricht für ihre/seine emotinale Stärke.
Da wir aber verschieden und auch nicht immer gleich drauf sind, kann ich VV-Opas Anliegen ebenso unterstützen.
Es kostet wirklich Kraft, wenn man häufig auf solche Energieräuber trifft.
Da ist das Kontaktformular an die Admins hilfreich, die sehr wohl die Heftigkeit der Konfrontationen im Blick haben und sehr gut reagieren.

Hilfreich fand ich auch einen Thread, den es schon mal gab.
Was kann man schreiben, wenn man beleidigt wird?
Humor ist da ein schlauer und energiebewahrender Begleiter.

Kartenvernichter, 22. Juli 2018, um 11:35

Die meisten, die beleidigen, mangelt es in meinen Augen an Selbstbewusstsein. Desweiteren kann mich ein Fremder am Tisch nicht beleidigen. Wenn einer mal so ausfallend wird, bestätige ich ihm/ihr auch gerne mal, das ich sie auch lieb habe, frage, ob sie nen Küsschen wollen oder ob er gerne kuscheln möchte. Er wäre so sexy. Oder wenn mir einer vorwirft, wie scheisse ich spiele, frage ich einfach mal, ob er mir den Gewinnweg erklären könne, was scheisse war, wie ich das hätte erkennen können usw. Meistens werden sie dann noch ausfallender...und ich muss dann lachen....

Mein Tipp...selbstbewusster werden.

Spielerin1962, 22. Juli 2018, um 11:54
zuletzt bearbeitet am 22. Juli 2018, um 11:59

Kartenvernichter, ich lach mich schlapp. 😂
Danke für deinen energiereichen Beitrag und die lustigen Bilder.

Pikasch, 22. Juli 2018, um 12:18
zuletzt bearbeitet am 22. Juli 2018, um 12:21

Erdreistet sich einmal ein Halunke, mir gegenüber ausfallend zu werden, mache ich ihn darauf aufmerksam, daß ich der einzig Wahre bin, von dem all die Legenden überliefert sind. Daraufhin erstarrt er in Ehrfurcht, und ich ziehe ihn wie gewohnt übern Tisch.Einem normalsterblichen Opfer wüster Beschimpfungen hingegen bleibt nur zu sagen: Willkommen im Internet!
Hier übrigens die Bestätigung meines Legendenstatus: https://www.skatstube.de/spiele/249621582
Bitte in die Halle der Geilsten aufnehmen.

uropapa, 22. Juli 2018, um 12:27

Ja das ist eine negative Seite des anonymen Internet. Mit diesen Leuten würde sich beim real Skat niemand an einen Tisch setzen. Da darf man sich nicht drüber aufregen, das sind arme Wichte. Für die ist das Internet die einzige Möglichkeit ihren Frust abzulassen.

uropapa, 22. Juli 2018, um 13:06

Jersey Girl, nimm dir doch sowas nicht so zu Herzen. Leute die sich anmaßen andere zu beurteilen ohne sie je gesehen oder mit ihnen gesprochen zu haben sind der Aufregung nicht wert, deren Intelligenzquotient ist meist recht niedrig. Mein Rat, einfach ignorieren, für mich sind diese Menschen gar nicht existent.

samoel, 22. Juli 2018, um 14:26

Leute die so reden sind doch nur arme Würstchen

mmaker, 22. Juli 2018, um 14:54

Kartenvernichter,
ich bin kurz davor, Dich absichtlich dumm anzumachen, damit ich auch mal wieder so lieb gehabt und geknuddelt werde :)

hagenstein, 22. Juli 2018, um 15:19

Bitte solche Dinge an mich weiterleiten.
Ich habe eine Möglichkeit gefunden Bitcoins aus Hass-Energie zu minen...

sweetyyyy01, 22. Juli 2018, um 17:54

hagenstein,würde zu gerne bei dir in die lehre gehen 😂
mmakerlein-dicken knuddler 😉
und jerseygirl: dickes fell gepaart mit ner ordentlichen portion humor trifft es schon ganz gut 😄
selbst wenn du zu denn recht passablen spielern gehörst bekommst du solche sprüche an den kopf geworfen-dann eben,weil du "mauerst", zu doof bist,den einzig wahren gewinnweg mitzuverfolgen oder die kartenverteilung immer nur die stärksten bevorzugt 😂
entweder reagiert man bei solchen möchte-gern-profis gar nicht,man sperrt sie oder man begegnet ihnen mit humor ☺️
meistens bringen diese leute auch den größten gewinn 😂

mmaker, 22. Juli 2018, um 19:13

Hurra, hat sich doch noch jemand meiner erbarmt ♥

oopa, 22. Juli 2018, um 22:18

Es gibt doch nur einen Weg! Sperren!!! Dann habe ich in Zukunft meine Ruhe vor ihm und der andere Spieler braucht keine Angst habenn, nochmal mit mir spielen zu müssen.Es gibt Tausende nette Spieler, da ist man auf diese Sorte nicht angewiesen.

BirgitHannover, 22. Juli 2018, um 23:18

jerseygirl ich bin bei dir
es gibt leider immer wieder solche armen lichter
eben habe ich von einem DerErsteSpieler gelesen
der beleidigt andere und spricht von kranker seele
widerlich, solche am besten ganz sperren

biertulpe, 22. Juli 2018, um 23:26

Die können einem schon leid tun.Reden sie doch meistens über sich. Ich sehe dass als Hilferuf.Aber mann kann ja nicht jeden retten.

zur Übersichtzum Anfang der Seite