Skat für Freunde

Skat-Forum

Verbesserungsvorschläge: Ich weiß, keiner kann es mehr hören, aber ...

Vor ein paar Wochen wurde leider die Verteilung der Karten wieder von normal auf unsinnig umgestellt. Hatte ich vorher bei 836 Doller einen Schnitt von 17 bis 18 Cent Gewinn pro Spiel, hatte ich im August plötzlich MINUS!!! 49 Cent pro Spiel. Ich wollte mich dazu nicht mehr äußern, bringt ja nichts, wird ja alles mit Statistiken wiederlegt, aber nach den letzen 18 Spielen muss ich nun einfach mal mit diesem Beitrag meinen Frust ablassen.

Bilanz nach 18 Spielen:

Spiel Nummer

1. Grand mit 4 Schneider
2. Grand mit 2 Schneider
4. Grand mit 3
5. Grand mit 3 Schneider
7. Grand ohne 1
8. Grand ohne 2 Schneider
12. Grand ohne 1 Schneider
14. Grand mit 3
16. Grand mit 2
17. Grand mit 1
18. Grand ohne 1

In diesen 18 Spielen hatte ich:

Karo mit 3
Pik ohne 1 Schneider
Karo ohne 1 Schneider

Ich hab auch solche positiven Strähnen in denen ich Dollar mache, hält sich die Waage. Aber auch diese extremen Gewinnsträhnen machen doch überhaupt keinen Spaß.

Könnte man nicht in der Skatstube und in der Kneipe wieder die normale Verteilung einschalten. Und nur in der Zockerstube die Verteilung so wie sie jetzt ist, ich vermute es geht da um Gewinnmaximierung, belassen?

Gruß, Blu.

Sry, ich hatte beim Posten die Meldung Page Not Found, da hab ich den Beitrag noch mal abgeschickt.

Das macht doch nix.

Ich denke, Blu, die Begründung dessen lässt sich evtl schon in deinem Gästebuch ablesen:

jowi73 30. August 2011, um 18:11

riskier mal etwas mehr blu

Ich denke, du musst demzufolge noch lernen, deine Blätter, die du bekommst auch zu erkennen. Du spielst selbst 23,3% der Spiele, an denen du teilnimmst. Das ist sehr wenig, du scheinst nur die absoluten Granaten zu spielen.
Ich bin daher recht sicher, dass dein momentaner Misserfolg nicht daher rührt, dass du schlechte statt normale Karten bekommst, sondern eher normale statt gute Karten....
Nicht umsonst liegt der spielerische Durchschnitt bei 33%. Wer dauerhaft nach einigen 1000 Spielen deutlich unter den 30% liegt, sollte meines Erachtens wirklich trainieren, die eigenen Blätter besser einzuschätzen...
Zu der von dir dargestellten Serie: Ob das so stimmt, kann ich nicht nachprüfen, wenn es sich tatsächlich so ereignet hat, so kann ich dir nur aus eigener Erfahrung sagen, dass mir das auch schon passiert ist, wie jedem anderen Spieler auch...es gehört auch zu einer zufälligen Verteilung, dass einige Bombenspiele in Folge dabei herauskommen, die sich auf deine Gegner aufteilen.
Es wäre (für dich) vl. hilfreich, wenn du einige deiner Spiele hier auch konkret reinstellen würdest, sodass unsere Topspieler dir sagen können, wo du z.B. offensiver reizen kannst...

Muss jetzt zur Arbeit, Spielenummern kommen komplett. Aber warum komme ich mit meiner zu defensiven Reizung auf 836 Dollar, mit einem Schnitt von 17 bis 18 Cent, und liege jetzt bei ca. 6 Cent pro Spiel, ohne das an der Verteilung etwas geändert wurde? Hatte ich eine Glückssträhne die ein paar tausend Spiele anhielt und jetzt leider zu Ende ist? Die neue Verteilung belohnt das riskante und bestraft das vorsichtige Reizen. Mit dem selben Reizverhalten mache ich am realen Tisch ca. 33 Prozent der Spiele.

Ja man muss schon was riskieren im Spiel und bei den Mädls.
Wenn du z.B. es nicht riskierst mit nem Mädl rumzumachen, weil du etwas Spass willst bekommst du sowieso keine .

Genauso beim Spiel:
Wenn du ein Spiel nicht riskierst, hast weniger Spass und kein Gewinn.

Agent..du wieder..^^

@Blu
Ich reize bestimmt nicht defensiv..und siehe da..ich komme auch auf keinen grünen Zweig...^^
Und ich spiele bestimmt nicht auf reinem Anfängerniveau! Aber wenn ich ´nen Bolzen schieße, dann richtig! Auch mal mehrere..das reißt dann alles erkämpfte wieder runter...
Ich habe trotzdem fun :-))

LG

Ja auch mal mehrere Mädls aufreißen ist nie schlecht.
Das reißt dann schon alles.

Wenn die eine weg ist kannst die ander dann hernehmen :D

pubertäres gequatsche, eines möchtegerns, der noch rot wird, wenn er mal ne nackte frau sieht.
wenn.

ich kann dem BLU nur rechtgeben, was hier in den letzten Wochen mal wieder abläuft mit der Verteilung spottet jeder Beschreibung.

Da lasse ich mir auch nicht von irgendwelchen Statistikern reinreden. Fakt ist Fakt und Blatt ist Blatt

Was euch hier abgeht ist wohl sowas von eindeutig :

Willige Madl mit wenig an.

37 % spieler
39 % grand
worüber regst dich auf , das du überdurchschnittlich gute karten kriegst ?

Also..ich kenn ja Stutenbissigkeit....

Aber wie nennt man das unter "Hengsten"????^^

Blu du hast absolut Recht, es kann keiner mehr hören. Aber ich muss sagen, ich habe am Wochenende eine Liste gespielt, da waren doch tatsächlich unter den ersten acht Spielen sechs Grands ist das zu fassen??? In einer anderen Liste gab es vier Grands mit dreien oder vieren hintereinander für dieselbe Person, das geht ja genauso wenig!!! Da war bestimmt die Mischmaschine etwas verwirrt...
Achja ich vergaß....das war real, nicht online^^
Ich persönlich bin derselben Ansicht wie Angel. Deine Statistik ist zwar nicht schlecht, aber vielleicht solltest du doch etwas offensiver reizen. Zwar zähle ich nicht zu den stärksten Spielern hier, aber auch ich habe festgestellt, das es wirklich einfach Phasen gibt, in denen es so aussieht, als ob man nichts, aber auch GAR NICHTS an Blättern kriegt. Dann wiederum wird man von solchen überrollt. Und auch unser lieber Stropez hat uns schon oft genug seine Meinung dazu kundgetan..obwohl ich mich bei seiner Statistik und einer Grandquote von 39 % frage, wieviel gute Karten er denn noch haben will^^
Manchmal kriegt man halt wochenlang nix, dann steigt man an einem Tag um 200 Gummipunkte.
Wobei es nun wirklich stimmt, dass dies der gefühlt hunderttausendste Thread zu diesem Thema ist, und in jedem Thread wird immer das gleiche geschrieben. Statistisch gesehen kann es durchaus passieren, dass jemand fast nie gute Blätter bekommt auch wenn das äußerst unwahrscheinlich ist. Das liegt entweder am Zufall oder am Reizverhalten der Gegner.
Und (dies ist übrigens jetzt meine persönliche Meinung und soll kein Angriff sein) ich denke es bringt REIN GAR NICHTS sich darüber hier im Forum auszulassen, denn das ändert auch nichts. Wenn man gefrustet ist, ok, das kennen wohl die meisten. Dann hört man halt mal auf und probiert es später nochmal.

traeumerin
schöner zutreffender beitrag,nur befürchte ich das es auch diesmal nicht fruchtet du bist die gefühlt 1000 ste die es versucht aber dieses gejaule hört niemals auf solange es skat gibt wird es leute geben die sich benachteiligt fühlen,steckt wohl in der natur der menschen!!!

marco ich weiß dass es wahrscheinlich nicht fruchtet weil es wie gesagt schon an die hunderttausend mal geschrieben wurde, aber ich kanns wirklich bald nicht mehr hören^^

na dann sind wir schon zwei!!!

es wird aber lächerlich, wenn sich jetzt schon welche mit 37 spielen und 39 grand beschweren.
manche, sollten erst denken und dann schreiben.
fehlt nur noch, das sich kolk über zuwenig grands beschwert.

könnte er ja machen, weil er eh fast nur welche spielt die gar keine sind^^

@Traeumerin, @Sacha und @Blu
No Risk no Fun :-)
#57.666.668
Den ganz Abend so verloren :-(
LG samson50

Hier noch ein Beispiel :-)
#57.665.682

SAMSON!!! WO warst DU denn??? Hab´dich ja vermisst hier!! Haben sie dich eingemauert???^^

@Svonja
Unterwegs, aber nicht beim Egon; herrliches Wetter war gewesen :-)
Weiteres Beispiel:
#57.662.020
LG samson50

Samson hab dich auch vermisst :-))
Aber echt herrliches Wetter

Dankeschön, meine Liebe; hoffentlich habt Ihr bei Eurem Turnier ebenfalls Spaß gehabt ;-)
LG samson50