Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: kurios

Dieser Eintrag wurde entfernt.

#3.875.026

Hallo Andi,

das ist allerdings sehr unglücklich gelaufen!

Viele Grüße,
Florian

Auch wenn Du die 10 Kreuz später gespielt hättest, wärens nur 59 geworden. Manchmal sitzt es eben hart gegen einen.

eigentlich gings ja nur um schadensbergrenzung.... ;)

#4.142.891

kuno warum hast da kein grand gespielt ? konntest da erst richtig die karten halten.....ggg

@Andi,
ist mir auch schon passiert, dass ich 2 lange Farben mit Ass hatte und meine Gegenspieler jeweils einer dieser langen Farben von mir frei hatten. Beide Asse waren dann flöten gegangen, weil ich nicht zum Trumpfziehen gekommen war.
Ich hätte an Deiner Stelle die Herz Ass anstatt den Karo König gedrückt.
LG samson50

samson:
herz ass in den keller? und den karo könig halten?
damit machst du ja 2 starke farben schwach.

@Ramare
Wenn man einen Grand ohne Vieren oder ein Farbspiel mit schwachen Trümpfen wie hier der Fall spielt, muss man Punkte drücken; ansonsten hat man das Spiel von vorn herein verloren. Aber das ist Ansichtsssache.
LG samson50

Muß auch mal mein Senf abgeben =) Bin zwar kein Profi, aber die Erfahrung hat gelehrt, das ganz selten beide Volle einer Farbe durchkommen, wenn man 3 von dieser hat! Ich gebe Samson in diesen Fall Recht! Hätte Herzass und Pik Dame gedrückt! Trotzdem lagen natürlich die Farben bescheiden für den AS verteilt! Dieses Pech hatte wohl jeder mal!
Hatte ein ähnlichen Fall, aber etwas mehr Glück 56.258.537

@Seltener
#56.258.537
Herzlichen Dank für Dein Beispiel; genau das meinte ich :-)
LG samson50

pepi hast du langeweile weil du uralte threads zum leben erweckst

jepp ^^

#3.875.026
samson:
was für eine erstaunliche analyse.
sicher hast du recht, dass es spiele gibt, wo man viele punkte drücken muss.
aber bei o.g. spiel? ich bitte dich.
einen stärkeren kreuz kann man doch kaum haben.
und deine drückung schächt das spiel doch ungemein, denn, wenn du glaubst, dass herz 10 abgestochen wird, (und du dadurch das ass drückst) dann wird doch anschliessend auf könig volles geschmiert. wo ist der unterschied, ausser das die gs dann volle zu hause haben und kein trumpf dafür opfern mussten.
und man stelle sich vor, nach dem könig und schmierung kommt nochmals herz? und nu?

#56.258.537
samson! also bitte. o.g. spiel hältst du als bestätigung für deine nachricht? was volle drücken angeht?
man o man. schlechter kann man doch nun wirklich nicht drücken.
da gehören immer kreuz 10 und lusche in den keller und herz ass als erste karte auf den tisch
und einen "unverlierbaren" grand spielen.
hatte ich aber drüben auch schon geschrieben.
und wenn wirklich kreuz, dann ein herz volles und pik lu weg.
du kannst mir ja, wenn du meinst - seltener hat richtig gerückt und gespielt - mir mal erklären, wie der grand verloren gehen kann!
(wobei, es gibt sogar eine klitzekleine theoretische möglichkeit, den als grand zu verlieren. diese möglichkeit ist aber wohl kleiner, als ein null-over bei passe-passe mit blanker acht - wo kein weiterer dieser farbe gedrückt ist - im aufspiel zu verlieren)

Sehr Seltsam
#56.375.760

sicher versehentlich gepasst, anders nicht zu erklären!

Pepi, da siehst du, ich hab auch mal klein angefangen und grands nicht erkannt.
Ich glaub damals war ich noch froh, überhaupt zehn karten in der hand halten zu können und die farben zu unterscheiden. War ja eh alles schwarz oder rot. ;-)

vielleicht wollte er null ouvert spielen, daass geht ja nicht u. hat eingepasst. ;-))

@ ramare

Gegenargument! wenn ich 4 Herz auf der hand habe und ergo nur 3 draussen sind warum soll ich dann eine volle draussen lassen, wenn ich die luschen auch mit könig und dame bekomme? dazu wenn ich pik lusche drücke und die restlichen pik sind 3-1 verteilt, dann stechen sie mir beim zweiten pikzug die volle weg? da ist es doch sicherer für mich andersrum. ich bin überzeugt, das deine drückung auch schon oft in die hose ging und man es 50:50 sehen kann weil je nach gegner und spielverlauf kann deine oder meine drückung bei diesen farbspiel richtig sein!
das ein grand in frage kam wusste ich und wollte es mir bestätigen lassen, weil ich mir zu unsicher war. bei grand hätte ich selbstredend beide kreuz kreuz gedrückt und mit den herzvollen versucht buben zu ziehen! Aber ich war mir nicht sicher ob das so funktioniert! deswegen die nachfrage

#56.398.271 Noch einer fürs Kabinett. Eine der sinnfreisten Reizungen, die ich je gesehen habe.

wollte wohl auf null overt

Null Ouvert mit der Hand ist auch Blödsinn. Da passe ich bei 18 und bin froh, wenn die Gegner kein teures Spiel machen.

er ist zu 45% alleinspieler und gewinnt nur recht selten,steht ja alles in seiner statistik.der reizt alles und es ist ihm ziemlich wurst,obs klappt oder nicht.alles ne sache der einstellung halt...

@Ramare
Mit dem Grand-Spiel, den @Seltener hätte spielen können, hast Du nicht ganz unrecht :-)
Aber wenn ich von einer Beifarbe nur die höheren Karten habe, ohne Luschen, kann ich davon ausgehen, dass zumindestens ein Gegenspieler diese Farbe nur einmal oder überhaupt nicht besetzt hat; also drücke ich Ass oder Zehn von dieser Farbe; und bin bisher sehr gut damit gefahren ^^
LG samson50