Skat für Freunde

Skat-Forum

Verbesserungsvorschläge: ECHTGELD

Hallo zusammen,

ab wann kann man hier mit Echtgeld spielen?

Allseits Gut Blatt und liebe Grüße
hexenia

komm erst mal richtig hier an. Kommt Zeit kommt bestimmt auch dein Geld auf mein Konto :-)))

des werden wir dann ja sehen :-)

aber wirklich helfen tut mir die antwort auch nicht

moin

ist glaub ich in planung,
aber solange, das hier etwas instabil läuft, wirst du wohl noch warten müssen.
wie lange das dauert, wer weis.

mfg lothar

Hallo hexenia,

dazu gibt es auch schon ein paar Diskussionen hier im Forum.

Wir sind dran und werden baldmöglichst Geldspiele auch in der Skatstube einrichten. Es wird auf jeden Fall vor dem nächsten Schnee soweit sein... ;)

Bei den aktuellen Wintern hier, musst dazu sagen, wo der erste Schnee nicht abgewartet werden muss

da geht florian auf nummer sicher,in berlin

Eben...das lässt uns noch genügend Handlungsspielraum ;)

könnten wir den Zeitpunkt nicht wenigstens temperaturbezogen ankündigen!

Natürlich nicht auf Sibirien bezogen!

John, deine Idee ist ja nicht schlecht, leider spielt uns aber dann die Erderwärmung nicht gerade in die (buchstäblichen) Karten.

wie wärs mit -10°C in stuttgart?

kann man auch weiterhin mit spielgeld spielen, wenn erstmal das echtgeld da ist?
hoffe ja xD

garantiert!

Arya, nur um deine Ängste abzubauen, die voraussichtlichen Werte für kommenden Winter in Stuttgart:

Mittlere Temperatur 2.2 °C
Maximale Temperatur 12.1 °C
Minimale Temperatur -9.2 °C

Schönes Wochenende uns gut Blatt. ;)

Ja hört ihr da unten in Stuttgart etwa mittags schon auf zu arbeiten oder wie?!?

Ja, Florian, ab Freitag Mittag geht's dann weiter mit Häusle baue :)

Flo, in diesem Fred gehts um echtgeld, nicht ums arbeiten, also immer schön beim thema bleiebn. ;)

Und, naja, heut bleib ich noch bis gegen fünf im Büro, aber danach gets direkt nacht datschi delirium.

Und da ist ja wieder echtgeld angesagt. ;)

Kuno...da war ich voll beim Thema! Ich finde, dass Echtgeld und Arbeit sehr wohl in direktem Zusammenhang stehen ;)

Bleibt nur die Frage, ob der, der um echtes Geld spielt, deswegen weniger oder mehr arbeiten muss :-))

...also der Kuno wird dann definitiv mehr arbeiten müssen ;)

und ich hoffentlich garnicht mehr

Zitat der sog. "Verhaltensregeln" von sauspiel.de bzgl. Betrug beim Echtgeldspiel:

"Weiterhin gilt: Zusammenspielen ist strikt verboten und führt natürlich ebenfalls zu sofortigem Ausschluss. Bei Geldspielern kommt hinzu, dass wir mindestens das Guthaben einbehalten und an die Geschädigten weiterleiten. Je nach Sachlage behalten wir es uns vor, Anzeige zu erstatten und möchten außerdem an die in den AGBs festgehaltene Vertragsstrafe erinnern. "

Ich schließe daraus, daß es in der Vergangenheit bei sauspiel.de zu Betrugsfällen gekommen ist, und möchte nochmals auf die Gefahren beim Echtgeldspiel hinweißen.

Schaun sich z.B. zwei Betrüger gegnseitig in die Karten (z.B.: per webcam). wird es für den Dritten nahezu unmöglich das Spiel zu gewinnen. Derartiger Betrug kann nicht nachgewießen werden.

Ich jedenfalls spiele nur offline um echtes Geld!

und auch da bist du nicht dagegen gefeit, dass betrogen wird. Online um echtes Geld spielen setzt, anders als offline, ein gewisses Vertrauen den anderen Spielern und den Veranstalter gegenüber voraus.

Und genauso wie es offline manch schwarzes Schaf gibt, so wird das online sicherlich nicht anders sein. Lediglich liegt der Fokus der Betrachtung der Dinge im Onlinebereich höher, sodass Fälle von Betrug die aufgedeckt werden dort höhere Wellen schlagen als dies offline der Fall wäre.

das sehe ich ganz genauso; Restrisiko kann man nirgendwo ausschalten und gesunde Vorsicht ohne übertriebenes Misstrauen erleichtert das Leben ungemein. Beteiligungszwang gibt es ja nicht!