Skat für Freunde

Skat-Forum

Skat-Strategien: Mal eine Frage zu einem Spiel

Kann mir mal einer erklären was ich bei diesem Spiel so falsch gemacht habe?
Ich bin noch am Skat lernen und spiele es erst seit einem Monat, aber ich konnte ich nicht wirklich solche schweren Fehler meinerseits sehen, das man mich gleich beleidigen musste.

Würde gerne mal die Meinung von ein paar "Profis" wissen.

Will ja aus Fehlern lernen, aber auf eine Sachliche Art und Weise ;)

Spiel#61.907.434

Was du falsch gemacht hast, ist natürlich kein Grund, dich zu beleidigen. Aber z.B. du spielst Kreuz-Lusche an, weil du diese blank hast. Über das Anspiel könnte man natürlich streiten, aber warum stichst du dann in Stich 3 die 21 Punkte nicht? Diese gehen somit an den Alleinspieler. genauso im vorletzten Stich, du hast noch den höchsten Trumpf, der draußen ist, nämlich den Karo Buben...und die Herz zehn. Da du kein Kreuz mehr hast, ist die einzige Chance, deine zehn noch für euch durchzubringen die, dass du sie schmierst, in der Hoffnung dein Partner hat noch ein höheres Kreuz.

Du machst in der Tat so einige Fehler in diesem Spiel. Blankes Aufspiel ist der Anfang, empfiehlt sich nicht unbedingt. Dann gibt es in der Folge wirklich keinen ersichtlichen Grund, warum du Kreuz Ass und 10 nicht stichst (Was hat dein blankes Anspiel sonst bewirkt?). Zumal verschenkst du mit dem Pikabwurf einen Stich.
Stich 5 ist natürlich schwach von deinem Partner, sich die 10 Pik blank zu werfen, war wahrscheinlich aus Wut über deinen Fehler zuvor.
Dann nochmal Stich 9: Die Luschen würde ich nie stechen, kannst du höchstens auf ein weiteres Kreuz deines Partners spekulieren, aber niemals stechen.
Alles weitere überlasse ich am Besten anderen, die es besser erklären können, ich denke das hier reicht erstmal. :-))
PS: Ein Grund dich bodenlos zu beschimpfen, ist selbst ein schwerer Fehler nicht, das musst du dir auch nciht bieten lassen. :-)

Das anspiel war voll Ok, mit der Kreuz 7. Nur natürlich der 3. Stich nicht.
Aber trotzdem kein Grund, beleidigend zu werden.

Kir:
Wir haben dafür einen threads schon geöffnet.
Bitte nicht neue dafür öffnen.
Nur schau dir mal Stich 3 an.
Dein Partner spielt Kreuz 10 nach, der Spieler legt Ass dazu und du??? Lusche abgeworfen.
Du hättest stechen müssen. Dann doch die 21 und deine Karte bei euch.
Aber.......,trotzdem hat hier niemand jemand zu beleidigen.
Dir noch weiterhin viel Spaß.
Gruß ramare

LieberTeufel, das mit dem Anspiel sehe ich anders, blanke Lusche aus Hinterhand kann so viel kaputt machen, und hilft in der Regel nur dem Alleinspieler.....

Gut das im Dritten Stich hab ich übersehen.
Das habe ich aber auch erst beim dritten mal durchschauen gemerkt *grummel*
Beim letzten war ich unsicher ob sie nun noch Kreuz hat oder nicht...zumal mir da schon der Wortwechsel auf den Keks ging und ich das Stiche Zählen nicht mehr so mir gemerkt hatte -.-

Beim Anfang, vor allen wenn ich so ein Blatt hab, weis ich nie so recht was ich spielen soll.
Von daher war mein Plan wenn sie Kreuz Spiel dann dort meine paar Punkte rein zu hauen
10 und König ö.Ö

Danke für eure Antworten ^^

Sehe ich wie Angel. Wollte ich hier nicht reinbringen' da Kir Anfängerin ist und ich daher nicht zu sehr in die Tiefe gehen wollte.

@AoD
Wer hat Dir den quatsch eingeredet, dass sich blankes Aufspiel nicht gehört??????
Was sollte sie denn sonst aufspielen? Vielleicht die lange Herz aus Hh?????

Ohje LieberTeufel, wenn du mit der Karte die blanke 7 "voll ok" findest und das lange Herz ausschließt hoffe ich, dass wir nie zusammen Spiele biegen müssen :D

ähhh ich hätt auch kreuz 7
dann hoff mal fly, das du mit mir auch nie musst.

Naja, bei dir wundert es mich ja auch nicht, Sascha ;)

Lieber Teufel, das hat mir keiner eingeredet, das habe ich im Laufe meiner "Spielerkarriere" selbst gemerkt....
Natürlich die lange Herz. Ich habe 4 Trumpf, und freue mich daher, wenn der AS stechen muss. Herzlusche aus Hinterhand wäre das Aufspiel meiner Wahl. Und nicht noch den AS zum schnibbeln einladen.
Blankes Anspiel lohnt sich nur in wenigen Situationen, dazu gehören die Fälle, wenn es die Reizfarbe des Partners ist, beim Nullspiel, oder wenn ich einen blanken (hohen) Trumpf noch verstechen möchte bevor ich ihn auf den Kreuzbauern legen muss.

dann ist gut.
spiel immer von hh blank an.
nichts für ungut.

Das ist der Grund, wieso ich hier zu den Spielen fast nie oder nur selten etwas schreibe. Für mich tauchen hier zu viele "Nie", "Niemals", "macht man nicht" usw. auf.
Ich habe eine Gegenspielquote von 24%, da kann mein Gegenspiel, so schlecht ja nicht sein.

Die hab ich auch, Lieber Teufel. :-)
Ich sage das ja nicht einfach so, sondern ich liefere ja auch eine Begründung dazu. :-)

@Aod
4 Trumpf hast Du! Aber doch nur Mülltrumpf. Kannst doch froh sein, wenn Du einen davon nachhause bekommst. Deshalb die Kreuz 7 und wenn Dein Ms dran kommt, Kreuz spielen.
Aber wie schon geschrieben, ich habe keine Lust auf so Diskussionen!

Nur mal kurz...also Herz 9 oder 8 als erstes wäre Besser?
Muss ich mir zwar noch mal genauer durch den Kopf gehen lassen, aber okay ^^

Wahnsinn, du hast tatsächlich in der Skatstube 24% der Spiele gebogen! Na wenn das mal kein guter Grund dafür ist, bei 4 Trumpf schematisch blank aufzuspielen.

Zu den "nie"s und "immer"s: Komisch, ich lese die immer nur von dir - Gegenspiel nach Schema F und immer schön dem Freunde kurz - Hauptsache man muss dabei nicht zu viel denken!

Ja Kir, Herz Lusche ist deshalb am Besten, weil du eine höhere Chance hast, dass der AS stechen muss, du aber weiterhin deine 4 Trumpf hast. Der andere wesentliche Grund ist, dass du dem AS keine Chance lässt, auf eine 10 zu schneiden. In Herz hast du die 10 selbst, mit 2 Beikarten, die ist also nicht in Gefahr. Mit dem Anspiel von Kreuz gefährdest du aber die 10 deines Mitspielers.

Lt:
Ich bin nun auch sprachlos.
Kreuz 7 erste Karte???? Glaub ich ja nun wirklich nicht.
Und deine Begründung anschliessend.....,nun bin ich noch mehr als sprachlos. Bei diesem Spiel ist doch Herz Lusche die beste Aufspielkarte.
Und Angel hat es doch ganz sauber begründet.

ramare
ich bin auch sprachlos.
obwohl ich immer blank anspiele, hab ich die gleiche gegenspielquote wie du.
wie kann denn das sein ?
sicher hat sich franz da verrechnet.

Lt: eins noch! Folgende Frage hab ich! Wie viel Trumpfstiche macht Kir denn mehr, wenn sie Kreuz absticht?
Und dann noch was. Die für dich so schwach dargestellten Trümpfe werden sofort stark, wenn der Partner nur 1 Bauern mit hat. Und richtig mächtig werden diese, wenn es der Kreuz Bauer ist. Und dann lass mal später den Spieler mit kreuz selber kommen.

Sascha:
Lass mal gut sein. Hast nun wirklich oft genug bestätigt, dass du wenig Ahnung von diesem Spiel hast.
Ich hab werde deine Stastik gelesen, noch interessiert mich meine eigene.
Ich habe nur ein persönliches Ziel hier. Und das kennen ein paar Spieler mittlerweile hier.

Begründen kann man viel, ob die Begründung richtig ist, ist eine andere Sache.