Verbesserungsvorschläge: Lieber Hannes & Kollegen!

Ex-Stubenhocker #239304, 18. Juli 2019, um 16:03
zuletzt bearbeitet am 18. Juli 2019, um 17:24

Glaubst nicht es waere an der Zeit vielleicht ein paar Hausregeln oder Benimm Regeln fuer das Forum aufzutstellen. So wie "wir" gegen den Pornoaffen vorgehen, sollten wir auch andere Beleidigungen im Keim ersticken.

Der Thread "Ein Hoch auf die Skatstube" ist seit langem laecherlich und auch eigentlich peinlich. Vermutlich der Grund warum die meisten von uns den ignorieren, was vermutlich vom Schreiber nicht gern gesehen wurde und so kam, wie von Zauberhand, ein neuer User der natuerlich sicherstellte, dass dieser Unsinn weiter geht. Kinderspiele! Kein Problem!

Nun aber wurde es beleidigend. Ausdruecke wie "Sau" sind fuer mich nicht normal. Das hat mich so erschrocken dass ich mich -wie Du weisst- hier beinah abgemeldet haette.

Nun gehen die Beleidigungen weiter und Du Hannes bist das Ziel. Obwohl mich das nix angehen sollte, stoert es mich gewaltig. Die Skatstube ist nun auch mein zuhause.

Die Skatstuben Betreiber sollten sich Beleidigungen verbieten. Die meisten von uns spielen hier ohne Einsatz und ohne Mitgliedschaft. Das habt Ihr nicht noetig.

Ein paar "gesunde" Hausregeln wuerden dem Forum gut tun. Das hat mit Zensur oder Redefreiheit nichts zu tun.

Uropa, ein weiterer Troll der nur hierher kommt um zu staenkern. Solange keiner richtig beleidigend oder persoenlich wird ist das ja alles gut und schoen, aber wenn dann doch. Greift doch bitte ein!

Man kann sich nicht moegen ohne persoenlich zu verletzen.

Wenn nicht, wirft es ein schlechtes Bild auf die Skatstube und auf Euch die Betreiber und das mag ich gar nicht, da ich immer fuer Euch hier in Canada werbe.

Warum koennen wir Spieler beim Spiel sperren aber nicht im Forum?

Wenn ich mit meiner Ansicht ganz alleine dastehe, dann vermute ich bin ich es die nicht hierher passt.

Skatdilletant, 18. Juli 2019, um 17:02

Ich gebe dir Recht. Aus genau diesem Grund spiele ich hier nur noch sehr selten! :/

natural, 18. Juli 2019, um 18:14
zuletzt bearbeitet am 18. Juli 2019, um 18:27

@IronLady,
...Dank für die offenen Zeilen.

Ich habe letztens meinen Respekt gegenüber einem User verloren. Das war von meiner Seite nicht gut und hätte mich auch zurückhalten können/sollen.
Habe ich allerdings nicht, weil es mir ein Anliegen war/ist nicht immer nur eine Seite des Lebens/Skatspiels zu erkunden.
...ich gebe dir Recht, bei Beleidigungen, oder schlimmeres, mehr Handhabe der Admins zu wünschen.
Die Anzahl der Forumsbeiträge ist auch recht überschaubar, wo der "Troll" sein Unwesen treibt.
Die Admins haben uns mit:
...Die Skatstube sauber halten
...den Speeeer Button
...und dem Hilfe/Kontaktformular,
als Spieler Werkzeuge in die Hand gedrückt.
Manchmal sind die wirklich nicht ausreichend und ein kurzes Eingreifen der Admins, wäre vielleicht wirkungsvoller, statt Meinung der User.
Vielleicht nicht immer gleich den "Fred" schließen, denn manche Diskussion ist wirklich wertvoll.

...nur meine Ansicht dazu.
lg silvio und 🐔 Hertha 😎

[Edit] Formatierung fehlgeschlagen 🍅

Christl54, 18. Juli 2019, um 18:57

Ich finde, dass man auch gegen Beleidigungen auf der Pinnwand der Mitspieler angehen sollte. Drecksau, Arschloch und schlimmeres dürfte nicht geduldet werden. Ich bin oft erschrocken, wenn ich mir mal die Seite eines Spielers ansehe, wie hier draufgeschlagen wird!

Bikerfreund, 18. Juli 2019, um 19:00

Hatte ich schon. Habs gemeldet und der User wurde gesperrt. Schon einige Male.

voll-krass, 18. Juli 2019, um 19:12

christel für deine pinnwand biste doch selbst verantwortlich - du kannst doch schon jeden eintrag:
löschen, melden und den user für dich sperren
einigen iss ihre pinnwand nicht wichtig und lassen alles stehen aus was für gründen auch immer
ich finde die Admin haben doch echt schon viel angeboten, um beleidigung und co entgegenzuwirken

Christl54, 18. Juli 2019, um 19:27

Es ging hier nicht um meine Pinnwand. Ich denke, es ist Recht einfach, nach bestimmten Wörtern zu filtern. Viele kennen die Pinnwand gar nicht, sie fragen mich dann wo sie die Einträge finden. Aber ich denke, dass niemand das Recht zu solchen Beleidigungen...

biertulpe, 18. Juli 2019, um 21:03

Auf der Pinnwand alles stehen lassen. Eine kurze Antwort dazu und von den meisten Schreiberlingen hört man nie wieder.

natural, 18. Juli 2019, um 23:27
zuletzt bearbeitet am 18. Juli 2019, um 23:45

...Filter einzubauen ist der falsche Ansatz.
Und sind im nu umgangen ❗

...Es gibt Leute, welche in und mit der Internetwelt arbeiten.
Ich knall jetzt mal einen raus, was vielleicht einige nicht wissen:
...diverse 6-8 Firmen arbeiten Weltweit um den ganzen "Bösen Rotz" im Internet zu entfernen.
Ich vermeide jetzt Einzelheiten, denn nicht Jugendfrei. ❗
Diese Leute, die sich 10 Stunden am Tag, meist 6 Tage die Woche, den ganzen Müll reinziehen MÜSSEN, gehen daran auch kaputt. Werden meist schon nach 6 Monaten ausgetauscht.
Es werden wirklich weltweit ganz ganz üble Sachen durch die Matrix gejagt.
Autobahnmeisterei ist der gefährlichste Job in Deutschland, dank Idioten am Steuer.
Internet sauber halten ist dreckiger als jeder Müllarbeiter Job, ohne diesen Beruf herabwürdigen zu wollen.
...es liegt auch an einen jeden von uns selbst Verantwortung für das zu tragen, was man im Internet schreibt.
Mir ist es 1001 mal Lieber, wenn die Admins ihr Wort als Hüter dieser Seite erheben.
Ich fühle mich als ein Anteil der Skatstube und habe Respekt für euch Admins.

...natürlich nur meine Meinung:
Filter sind Sch... 😎

mandreee, 18. Juli 2019, um 23:59

Der Ladytroll trollt wieder, aua.

Christl54, 19. Juli 2019, um 00:20
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Ex-Stubenhocker #239304, 19. Juli 2019, um 00:57

Es ging nicht um die Pin Eintraege wie Christl54 bereits sagte, denn die kann man loeschen oder stehen lassen. Das kann jeder selber entscheiden. Es ging einschliesslich um das Forum.

Ich denke Filter helfen nicht viel, Leute die es notwendig haben sich online daneben zubenehmen werden e in f a*ch andere Schreibweisen ausprobieren und damit die Filterung umgehen.

Sauber halten kann man vermutlich keinen Platz im internet aber ein bisschen aufraeumen waer ein guter Anfang.

natural, 19. Juli 2019, um 02:22

...ich möchte mal den "Filter" von ner anderen Seite denken.
Ohne das sich jemand Persönlich angesprochen fühlt.
Einfach nur meine Gedanken.

...ich habe hier wie viele andere einen Verein und trage damit meine Verantwortung. Kann sogar Konsequenzen ziehen, alles möglich.
...wenn hier jetzt jedes Wort durch "Alexa" Assimiliert wird, wäre das sofort ein Grund meine Matrix hier aufzulösen.
Meine User würden auf die Barrikaden gehen, wenn in unserem Tagebuch nicht jeder sagen könnte, was ihm gerade im Sinne geistert.
Da kann dann auch mal jemand "Arschloch" sagen, aber dann reden/klären wir das.
Da ist einfach Zuviel Menschlichkeit drinnen.

...Dieser Freiheit kann ich meinen Usern nicht entziehen.
Das ist dann keine Meinungsfreiheit mehr und entzieht mir jeden weiteren Sinn hier gemeinsam etwas zu gestalten.

lg silvio und 🐔 Hertha 😎

Ex-Stubenhocker #239304, 19. Juli 2019, um 14:50

Das hast Du gut erklaert Natural ich wusste nicht dass Du zu den Betreibern der Skatstube gehoerst -entschuldige bitte, das ist mir wirklich entgangen.

Mir ging es nicht um einen Wort Filter, sondern um klare Hausregeln die gegen Beleidigungen vorgehen.

Vermutlich sind wir hier in Canada netter. Ein "Arschloch" oder das Wort "Sau" ist hier (Gott sei Dank) nicht gang und gebe und das bleibt auch hoffentlich so.

Es sieht so aus als ob das Forum genauso ist wie Ihr es gerne haben moechtet.^^ Allzeit gut Blatt

hunter15, 19. Juli 2019, um 14:54

"Die Sau durchs Dorf treiben", oder " Die Sau rauslassen",ist deiner Meinung also eine Beleidigung.

giulietta, 19. Juli 2019, um 14:58

@hunter15: Ist das die Ill in Strassburg?

zum Thema: ich finde auch, dass es Schlimmeres gibt als hingeworfene Kraftausdrücke.

hunter15, 19. Juli 2019, um 15:28

Nö, das ist in Holland giu

giulietta, 19. Juli 2019, um 15:38

Achso, deshalb ist da so wenig los. Die sind alle mit ihren mobile homes unterwegs 😎

hunter15, 19. Juli 2019, um 15:47

War aber ne klasse Marina 😄

Ex-Stubenhocker #239304, 19. Juli 2019, um 15:47

@Hunter Jemanden als "Sau" zu bezeichnen, darum ging es. Hannes zu beleidigen und damit die Skatstube, darum ging es, aber ich denke das wusstest Du bereits oder?

hunter15, 19. Juli 2019, um 17:09

Du hast nur das Wort "SAU" eingestellt, nichts weiter. Und wenn es heißt " Du Sau " bei einem Spiel, kann das auch ein Kompliment sein.

Bikerfreund, 19. Juli 2019, um 18:35

Hannes ist sicherlich im Urlaub und liest was besseres. 😏

natural, 19. Juli 2019, um 18:55

…@IronLady,
ich bin doch kein Betreiber dieser schönen Skatseite.
Auch nur ein User.
Wie ich oben schon erwähnte, wäre manchmal ein schnelleres Einschreiten, seitens der Betreiber hilfreich.
Sie machen sicher einiges was wir alle so nicht mitbekommen.

Kartenvernichter, 19. Juli 2019, um 22:25

Das ist hier nun mal ein Querschnitt durch die Gesellschaft. Und die ist nun mal Schrott. Gewöhn dich dran und bleibt besser in Kanada.

JohnJohn, 20. Juli 2019, um 11:13

Bist du dann nicht auch Schrott? Und ich auch?
So sehe ich das nicht. Schrotthändler leben davon, den sogenannten Schrott zu Geld zu machen.

zur Übersichtzum Anfang der Seite