Unterhaltung: und er bleibt

mh201152, 04. Januar 2012, um 20:50
zuletzt bearbeitet am 04. Januar 2012, um 21:49

hat ja nix mit skat zu tun,
aber es gehört irgenwie auch hier dazu.
da hör ich heute dem neuen lügenbaron (nach otto)
seine stellungsnahme + was bleibt mir im
hinterkopf ?
die lügen eh weiter , bis die bombe platzt.
das kann nicht alles gewesen sein,
dieser unsere präsident hat bestimmt noch mehr dreck
am stecken, davon bin ich überzeugt.
politik ist so schmutzig geworden, wie es die mafia nie war.
wie sagte der doch + ich zitiere jetzt
"wem die küche zu heiss ist, darf nicht koch werden"
eine frechheit so ein spruch !
bei so einem spruch fühl ich mich persöhnlich angegriffen.
lügner + betrüger dürfen demnach immer noch politiker werden+bleiben obwohl die suppe überkocht.
ich kenne noch den spruch aus früheren jahren
"wer nix wird, wird wirt"
heut sollte mann eher sagen.
"wer sonst nix kann +aber lügen kann, der fängt als politiker an"
wie blöde ist der deutsche michel eigentlich ?
aber wir wollen es ja nicht anders.
das beste was uns passieren kann,
lügenbaron 1 wird kanzler
lügenbaron 2 bleibt präsident
+wir zahlen weiter für die schuldenländer
dieser welt.
wir können úns das ja leisten

Ex-Stubenhocker #98818, 04. Januar 2012, um 22:19

politik ist eine hure..., mit der kann jeder machen , was er will....., leider :-((

MarkoAR, 04. Januar 2012, um 23:21

Hallo Heinrich,
ich denke mal, dir stößt wohl am meisten sein Zitat auf, welches dein Handwerk indirekt verhöhnt. (Aufgrund deines Steckies gehe ich mal davon aus, dass du Koch bist)

Mir ging es letztens ähnlich.
Ein Interview im TV mit Inka Bause über ,,Bauer sucht Frau,,. Keine Ahnung welcher Sender.
Zitat von ihr auf die Frage, was Frauen beachten müssen wenn sie dort mitmachen:

,,Die Frauen müssen erkennen, dass sie es hier nicht mit normalen Leuten zu tun haben...blablabla".

Ich glaube nicht mal, dass Inka wirklich gerafft hat, was sie da für ein Schwachsinn von sich gegeben hat, aber ich als Landwirt habe da auch erst mal geschluckt.
Man setzt sich jahrelang auf Schulbänke um eine entsprechende Qualifikation zu erlangen und dann kommt da so eine chronisch grinsende TV-Tusse daher und steckt einen in die unterste Schublade indem sie verallgemeinert.
Furchtbar.

Aber so ist die Welt.

mh201152, 05. Januar 2012, um 20:37
zuletzt bearbeitet am 05. Januar 2012, um 20:38

na ich habs ja gewusst,
auch heute wieder neues von
der lügensau, bin mal gespannt,
wie lange die ossitante noch mitmacht.
wer lange lügt wird lange bleiben,
so wars schon bei pinokio,
oder verwechsel ich da was ?

noch was
politik ist eine hure ?
wo isse ?
will die auch mal bürsten^^

marco1707, 05. Januar 2012, um 20:47

heinrich
das was man den politikern vorwerfen könnte ist das sie gegen so jemanden wie dich nix tun!!!

mh201152, 05. Januar 2012, um 21:03
zuletzt bearbeitet am 05. Januar 2012, um 21:05

jo hast recht
heinrich wird kanzler ^^
wär nee geile sache
endlich mal nee ehrliche haut an der macht^^
aber ich hab keine chance,
du wählst mich eh nicht,
wählst wohl eh die ossitante+ihre konsorten

marco1707, 05. Januar 2012, um 21:15

das beispiel der "ossitante" zeigt das du ein ewig gestriger bist,wach mal auf und komme im 21.jahrhundert an!!!
p.s.ewig gestrige haben schon einmal vor vielen jahren dieses land ins unglück gestürzt!

natural, 05. Januar 2012, um 21:31

.... da treffen sich das kleine Arschloch und die Eulenspiegel (schreiber) in der skatstube. sagt der eine: liest du das auch hier? sagt der andere:
komm wir kotzen in den gleichen Eimer.
ossi, wessi, man man man, schnell mal die Küche im kopf putzen, aber fix

mh201152, 05. Januar 2012, um 21:35
zuletzt bearbeitet am 05. Januar 2012, um 21:38

klarstellung
ich bin froh, daß wir wieder ein einig
vaterland sind+bin stolz darauf.
aber seid das mannweib merkel
das sagen hat,gehts nur noch bergab.
ich hab nix gegen frauen,die was bewegen,
das soll auch klar sein,aber diese tante
nein danke
und ins unglück gestürzt haben vor einiger
zeit dieses land ossis wie wessis,
also haben wir alle was gemeinsames^^
das ist gut so

marco1707, 05. Januar 2012, um 21:51

es hilft also nix,ok auch gut kann wenigstens keiner sagen man häts nicht versucht!
viel spass weiterhin beim süppchen kochen!

sporti1947, 05. Januar 2012, um 22:24

das ist schon die grosse gulaschkanone

Ex-Stubenhocker #16680, 05. Januar 2012, um 22:28

kasperletheater , wie der wind weht so steht die meinung.

marco1707, 05. Januar 2012, um 22:30

ne eggi viele hängen ihr fähnchen einfach in den wind,ohne eigene meinung ohne rückgrat!

Ex-Stubenhocker #16680, 05. Januar 2012, um 22:32

klaro marco^^
sieh mal die eröffnung mit (Klammer) danach weht der wind !!!

samson50, 05. Januar 2012, um 23:11
zuletzt bearbeitet am 05. Januar 2012, um 23:11

Das Ganze nennt man Taktieren, und läuft mit anderen Spielregeln oder gar keinen Spielregeln, und ist nicht nur in der Politik angesiedelt ^^
LG samson50

sporti1947, 05. Januar 2012, um 23:26

geht das auch hier in der skat-stube???

LieberTeufel40, 06. Januar 2012, um 00:33

Nur mal zur Info! Merkel ist in Hamburg geboren! Also ne Hamburgerin!

Ex-Stubenhocker #95871, 09. Januar 2012, um 17:45

aber keine echte hamburgerin

LieberTeufel40, 09. Januar 2012, um 17:50

Wann ist man denn echt oder unecht?

LittleJoe, 09. Januar 2012, um 18:11
zuletzt bearbeitet am 09. Januar 2012, um 18:12

Ich sag nur Schröder-Griechenland-Eurokrise, das wird nie angesprochen, fragt mal ein Gabriel, Steinbrück, Münte und der liebe Herr Eichel war auch dabei!! Habt ihr das alles vergessen??

k_Uno, 09. Januar 2012, um 19:21

in zeiten, wo es allen gut geht, hat man gute politiker, die können tun und machen was sie wollen, es ist alles recht.
aber wehe, dem ein oder anderen gehts schlecht. Da möchte ich kein politiker sein, für jedes leid und jede not, die der einzelne erleidet sind die anderen schuld.
ob kanzler oder präsident, ein glück, wenn man die eigene dummheit nicht erkennt.

Ex-Stubenhocker #95871, 09. Januar 2012, um 19:50

hallo lieber teufel 40
um ein waschechter hamburger zu sein musst du 1.hier geboren sein 2. deine eltern auch sowie deine großeltern auch ,also in der 3. generation

Thequestionis, 09. Januar 2012, um 20:02
zuletzt bearbeitet am 09. Januar 2012, um 20:02

Ich finde er hat eine zweit Chance verdient
hätte ich das gemacht hätt das niemanden gestört kaum machts mal ei Wullf soll er gleich zurücktreten

Squizz, 09. Januar 2012, um 20:08

Mir ist das auch zu viel Aufregung -er hat sich Geld geliehen joa. Kann man ihm nachweisen, dass da irgendetwas Illegales gelaufen ist? Bis dato: NEIN. Aber Hauptsache wir haben wieder 'ne Sau, die wir durch's Dorf scheuchen können. Seine Nachricht auf der Mailbox war SAUDÄMLICH -das muss ich schon sagen. So etwas schürt Vermutungen, dass mehr dahinter steckt als ein bischen geliehenes Geld.

Was die korrupten Politiker angeht -die hat es IMMER gegeben und hat nichts mit unserer Zeit zu tun -das ist, mit Verlaub: eine saudämliche Haltung und führt nur dazu alles schlecht zu reden -nervig.

An NIEMANDEM wird ein gutes Haar gelassen. Es wird immer nur genölt und gemeckert -wer ist denn bereit vor der eigenen Haustür zu kehren und bei sich zu beginnen?

mh201152, 09. Januar 2012, um 20:16

trotzdem + so ist das

hätte er gleich die wahrheit gesagt + nicht rumgeeiert, dann wär es was anderes gewesen.
warum soll ein politiker nicht sagen
"sorry, das war nicht ganz koscher"
gut wärs gewesen+ruhe im lande.
denen fehlt einfach das unrechtsbewustsein.
der grosse otto sollten denen doch zu denken gegeben haben.
aber die lernen das wohl nie

zur Übersichtzum Anfang der Seite