Unterhaltung: Juwelier in Celle

toddi, 16. September 2020, um 10:15

Mal eure Meinung. In Celle hat ein Juwelier 72jahre alt 2 Männer erschossen die ihn überfallen haben. Wie ist eure Meinung dazu.

AlbrechtDerArme, 16. September 2020, um 11:04

Im Netto von Bad Wünneberg gibts Angebote:

👉 Ital. Weintrauben 1.Handelsklasse
1Kg für nur 1.94

👉 3 Brötchen á65g zusammen für nur 28ct

Alles schön billig

toddi, 16. September 2020, um 11:19

Und Albrecht was hast davon?

AlbrechtDerArme, 16. September 2020, um 11:24

Frühstück

toddi, 16. September 2020, um 11:30

Bis ein ganz gewaltiger witzbold

biertulpe, 16. September 2020, um 13:01

Der Juwelier hat alles richtig gemacht. Die zwei dürften kein großer Verlust für die Menschheit sein.
Ich hoffe man geht ihm jetzt nicht zu sehr auf den Sack. Dass Geschäft wird er wohl jetzt schließen.
Mit über 70 hätte er das längst tun sollen, aber wenn die Rente nicht reicht was will man da machen.

Palace, 16. September 2020, um 14:29
zuletzt bearbeitet am 16. September 2020, um 14:30

er knallt sich ein kilo weintrauben zum frühstück rein und 3 brötchen a,65 gramm noch dazu na dann guten appetit

samson50, 16. September 2020, um 23:31
zuletzt bearbeitet am 16. September 2020, um 23:35

Wenn das öfters passiert wie hier der Fall; da braucht man sich nicht zu wundern, wenn der Juwelier aufrüstet ^^
P.S.:
1 kg Weintrauben allein reichen den ganzen Tag -- Rülps

JohnJohn, 17. September 2020, um 10:22

Täterschutz oder Opferschutz?

toddi, 17. September 2020, um 12:20

Täterschutz,was das denn?

AlbrechtDerArme, 17. September 2020, um 12:24

Bei Lidl gibts Sonnenschutz
👉 für Kinder!

nur 19.49€

Alles schön billig

JohnJohn, 17. September 2020, um 13:51

Nun, in diesem Falle passt die Problematik nur bedingt; natürlich ist eine Wortwahl a la Biertulpe unpassend. Denn auch wenn der Juwelier als Opfer und die toten Einbrecher als Täter gesehen werden (was ja absolut richtig ist), dann ändert dies nichts daran, dass Notwehr vom juristischen Standpunkt her nicht überzogen werden darf, also angemessen sein muss.

mmaker, 17. September 2020, um 14:00

Albrecht,

bei Aldi Nord gibts gerade Räucherlachs für 3,28 pro 100 Gramm.

Da kannste einpacken mit Deinem Sonnenschutz und womöglich gibts bei Euch gar kein Aldi Nord :P

AlbrechtDerArme, 17. September 2020, um 19:28
zuletzt bearbeitet am 17. September 2020, um 19:29

Ich bin eben nicht einfacher Mathematiker, sondern hab stattdessen was reelles gelernt. 😝

Stimmt, für 3,28€ da kann ich einpacken ... und zwar im hiesigen ALDI Nord:

+ 1,90€ / 100g Räucherlachs
+ 0,14€ / 100g Roggenbrötchen
+ 0,54€ / 100g Butter (die gute deutsche Markenbutter)
+ 0,19€ / 100g Weintrauben
+ 0,27€ / 100g saure Gurken
+ 0,05€ / 100g Zwiebeln
—————
3,09€ ... und die restlichen 19ct. spar ich. In etwa 103 Tagen is der Sonnenschutz dadurch bereits finanziert.

Abschlussfrage:
🐌 „Und was hast davon?“

Abschlussantwort:
😎 Abendbrot!

Quellen: Aldi Nord ff.
https://www.aldi-nord.de/produkte/aus-unserem-sortiment/fisch-meeresfruechte/skandinavischer-raeucherlachs-6605.article.html

mmaker, 17. September 2020, um 20:04

Albrecht,

ich bin schwer beeindruckt. Du bist _doch_ definitiv zu was gut. Ich werde Dich in Zukunft bei jedem Einkauf zuerst nach Tipps fragen.

Ich geb schonmal meiner kleinen Familie Bescheid, dass goldene Zeiten anbrechen : )

ps: "Einfach" Mathematiker ist trotzdem ne Frechheit. Hast Du irgendeine Ahnung, wieviel Blut, Schweiss und Tränen das gekostet hat?

AlbrechtDerArme, 17. September 2020, um 20:20

Ja sicher hat das Blut Schweiss und Tränen gekostet ... aber über ihr Martyrium schweigen Deine Dozenten.

natural, 17. September 2020, um 20:28
zuletzt bearbeitet am 17. September 2020, um 20:32

...bei Aldi Nord, zumindest hier im Dorf, ist das unser Viren- Hotspot.
Extrem enge Gänge, sehr viele neue Markenprodukte als Angebot deklariert und bei Edeka oft günstiger.
Hier im Dorf.
Bei Edeka darf man sich am Eingang desinfizieren.
Bei Aldi ist alles so dreckig wie vorher.
Bei Edeka darf man entspannt in weiten Fluren aneinander vorbei stapsen.
Bei Aldi steht die Schlange bis zum Obst, weil die Flure nur einseitig begehbar sind.
Bei Lidl kaufen die hübschesten jungen Frauen ein.
Bei Edeka sind es die Kassiererinnen und Kunden.
Bei Aldi ist Versagen bereits vor dem Eingang spürbar.
Rewe ist bei uns am teuersten...hier in "Süd- Dänemark" 👻

[Edit...rechnet die Quersumme, vom C- Einkauf, selber aus, denn bin jetzt zu faul und verabredet]

mmaker, 17. September 2020, um 20:33

Albrecht,

ja. Das war mehr son "wenn wir den jetzt durchfallen lassen haben wir den nächstes Jahr wieder am Hals" Ding. Aber ob nun mit Talent, Dreistigkeit, Drohungen, Bestechung oder dem Anbieten sexueller Dienstleistungen - ich habs geschafft und möchte das angemessen gewürdigt sehen.

mmaker, 17. September 2020, um 20:34

Ich war glaub ich in meinem ganzen Leben noch nicht bei Lidl. Offenbar ein katastrophaler Fehler....

natural, 17. September 2020, um 20:45

@mmaker,
ich kann leider mit keiner Stati deiner neuen offenbaren Begierde dienen.
Vielleicht startest du mal einen Selbstversuch...
Ich kann ja nur von hier berichten und verliert wahrscheinlich an Aussagekraft, je größer das Dorf wird.
Also Vorsicht...

natural, 17. September 2020, um 20:51

...übrigens entstand in Celle, neben dem Knast, auch eines der ersten Ökodörfer.
Nur mal so nebenher...

samson50, 17. September 2020, um 20:57

Bei so viel gutem Essen, muss der Albrecht wohl eine Kugel schieben ^^

mmaker, 17. September 2020, um 21:23

samson,

nee, glaub ich eher nicht. So ein Gehirn von der Größe eines mittelgroßen Planeten braucht halt Energie ohne Ende.

Ist schon ein pfiffiges Kerlchen, unser Albrecht. Wenn ich den weiter so fördere wie in den letzten Jahren, kann aus dem echt was werden :)

samson50, 17. September 2020, um 21:27

jo

zur Übersichtzum Anfang der Seite