Unterhaltung: Frauen - Thread: zweite Auflage

k_Uno, 16. Oktober 2013, um 19:34

ich hab im meinem ganzen leben erst einmal diese grünkohl-orgie über mich ergehen lassen.
Das ganze dann, rustikal holsteinisch im hansa-park, mit pinkel.

ich glaub, ich hab danach zwei tage lang auf ein mittagessen dort verzichtet... ist eben doof, wenn man nach der saison in einem freizeitpark tätig ist...

Bine60, 16. Oktober 2013, um 19:34
zuletzt bearbeitet am 16. Oktober 2013, um 19:34

moin pepi, lange nicht gelesen...
"ganz schnell verkrümel mich"....
bevor du den besagten thread gelesen hast, grins
ssssssst! und wech^^

k_Uno, 16. Oktober 2013, um 19:35

pepi, spielst du noch immer mit der karo sieben am hut?

pepi1904, 16. Oktober 2013, um 19:36

sischer
Karo-Sieben

Bine60, 16. Oktober 2013, um 19:36

gröööl!!!

Bine60, 16. Oktober 2013, um 19:37

pepi, ich wars nicht, die gesacht hat, du bist der schlechteste...

Breaki, 16. Oktober 2013, um 19:38

;-)

Ex-Stubenhocker #125520, 16. Oktober 2013, um 19:50

@ k_Uno
Wenn Du statt der Gänsekeule ein Confit d`Oie verwendest wird die Sache nicht nur himmlisch, sondern göttlich...

marco1707, 16. Oktober 2013, um 23:31

wichtig sind grünkohl,pinkel,kochwurst und kasslerspeck,der rest hält nur auf!!!

Oelleo, 17. Oktober 2013, um 10:45

Kuno Grünkohl holsteinisch ist süß ! was du vorgesetzt bekommen hast ist die niedersächische Art. Holsteiner Grünkohl wird durch einen Fleischwolf gedreht, sieht danach etwa wie Spinat aus und anschließend mit Zucker gesüßt, dazu gibt es lecker Kassler und süße Bratkartoffeln...oberlegga :-)

Tomm, 17. Oktober 2013, um 11:26

@Oelleo.. jaaaa ,leggga..bin ich mit aufgewachsen da Mama es so gemacht hat.Bald kommt frost und es geht wieder los.Freu mich schon drauf .:-))

sporti1947, 17. Oktober 2013, um 16:24

also auch für mich gehört in einen anständigen grünkohl geräucherte schweinebacke, kochwurst und kasseler...

nico2005, 17. Oktober 2013, um 18:32

ja und krosse kartoffeln mit paniermehl ....leggaaaaaaaa

Bine60, 17. Oktober 2013, um 19:54
zuletzt bearbeitet am 17. Oktober 2013, um 19:54

@sporti!!! DAS haben wir gemeinsam!^^
siehe seite 1 hier, grins...

Dumba, 17. Oktober 2013, um 19:56

Niemand mag Gruenkohl mit Vanille-Zucker und Schokolinsen. menno.
So wird das nie was mit meiner Koch Karriere.

Bine60, 17. Oktober 2013, um 20:02

dumba, ich streu mir zucker auf den grünkohl... ;-)
aber ohne vanille.

Breaki, 17. Oktober 2013, um 21:01

Boah, pervers darf man hier net schreiben, oder?

Dumba, 17. Oktober 2013, um 21:03

Du darfst schreiben wie du moechtest, auch pervers.
Aber ueber Geschmack laesst sich nicht streiten, :-)

Breaki, 17. Oktober 2013, um 21:10

Oder doch eher streiten? Grünkohl ist deftig und net süß, so!^^

Dumba, 17. Oktober 2013, um 21:13

Ich bin auch deftig, und ich bin suess, so.

LittleJoe, 17. Oktober 2013, um 23:00

Süss-Sauer!! ;-))

Bine60, 18. Oktober 2013, um 01:04

joe, süß sauer machen die chinesen...
süß salzig ist hier das thema.
breaki, hast recht. grünkohl ist deftig. und darum mach ich mir zucker drauf.
und wenn dann die schweinebacke ( ich hoffe ihr wisst, dass das wirklich die "wange" des schweins ist) noch lang genug gekocht hat, schmeckt sie ein wenig wie marzipan...

jaaaaa, pervers!!!!
aber leggaaa!!!!! :-)))

LittleJoe, 18. Oktober 2013, um 03:23

buuäääh!!

zur Übersichtzum Anfang der Seite