Unterhaltung: Wieviel Einfluss hat die Software auf das Spiel

Breaki, 01. April 2012, um 22:29

Hallo zusammen, da ja nun fast alle auf H. Boehmerwaeldler eindreschen hier mal meine Meinung zu dem Kollegen. Die Verschwörungstheorien kann ich natürlich nicht nachvollziehen. Aber ich verstehe, dass er seine alten Freunde vermisst (Dorfkneipe etc.). Mal direkt an Sie, H. Boehmerwaeldler: Es ist doch hier wie im wirklichen Leben, wie man in den Wald hineinruft, so schallt es auch heraus...... Eine Kollegin hat es ja oben schon beschrieben, einfach mal freundlich hallo sagen und net alles so verbissen sehen. LG Micha

OnkelDonald, 01. April 2012, um 22:33

@biiene
da muss ich dir recht geben. sehr gut umschrieben. bin zwar kein sehr guter skat spieler, aber um spaß am tisch zu haben, muss man auch nicht gut spielen können. man muss sich nur gut verstehen.
wünsche allen viel spaß und allzeit gut blatt

sweetyyyy01, 01. April 2012, um 23:35

ich muss auch noch mal was zu böhmerwälder sagen...
zuerst einmal finde ich es toll,dass man sich auch in dem alter noch zutraut,in die welt des internets einzusteigen. ich sehe es zb an meiner mutter,wie sehr sie sich immernoch damit tut und sie ist erst 56. sie verzichtet auf online skat,weil sie sich die technik nicht zutraut,ihr das spielen zu schnell geht.
also toll,dass du es ausprobierst.
die spielgeschwindigkeit zb spielt hier für sehr viele eine große rolle. zieht man die karten nicht schnell genug,wird man zum teil beschimpft und der ms geht vom tisch. hier kann es hilfreich sein,wenn man an den tisch kommt gleich zu schreiben,dass man noch nicht so schnell ist.
kommen dann noch fehler hinzu,gibts von vielen weiteres geschimpfe... ich erlebe es auch immer wieder,wie andere sich am tisch hier auslassen.
ich habe mir angewöhnt,solche leute zu ignorieren oder ggf zu sperren. aus die maus ;-) man braucht in der online welt ein hartes fell,aber gerät man an die richtigen,können sich echte freundschaften entwickeln :-)))
auch ich spiele seit knapp einem jahr regelmäßig real beim preisskat ein mal im monat mit-der altersdurchschnitt ohne mich liegt dort bei 65 :-) ich verstehe mich blendend mit den überwiegend männlichen teilnehmern und bin dort sehr gut aufgenommen worden. das einzige,was ich zu bemängeln habe,ist das die herren,mit der längsten skaterfahrung, auch am wenigsten offen für neue ideen sind. sprich,wenn ich "junges" ding frage,weshalb nicht anders gespielt wurde,dann kommt oft die antwort,dass man schon immer so gespielt habe... das blank-anspiel ist da zb so ein leidiges thema...
lange rede,kurzer sinn-es gibt immer mehrere sichtweisen und man sollte nicht immer darauf beharren,dass seine eigene,die einzig richtige ist ;-) nur so entwickelt man sich immer weiter und erhält sich die gabe,offen für neues zu sein ;-)))
ich hoffe sehr für dich,dass du hier doch noch nette menschen kennenlernen wirst. ich finde,es sind hier doch einige hilfsbereite kommentare aufgetaucht,die erahnen lassen,dass es sehr nette menschen hier gibt ;-)))
dir allzeit gb^^

Ex-Stubenhocker #107046, 01. April 2012, um 23:59

supi beiträge..., die letzten 3...., :-)))

Breaki, 02. April 2012, um 01:24

Hi Liebes, das stimmt, auch wenn ich der viertletzte war......Besonders gut hat mir Sweety gefallen, immer mal offen für neues sein, das haben wir schon immer so gemacht, das hab ich jeden Tag im Geschäft..... LG Micha

sporti1947, 02. April 2012, um 06:16

aber das alte kann doch auch nicht schlecht gewesen sein.gg.

assezieher, 02. April 2012, um 06:49

stimmt sporti,ich denke immer wieder zb.darüber nach,welchen sinn es macht wenn der alleinspieler eine blanke 10 auf der hand hält.das hätt früher niemand gemacht die nachteile überwiegen in meinen augen.

Andi0259, 02. April 2012, um 07:02

Sehr gute Grundhaltung, Sweetyyyy. Wobei es in deinem Alter noch etwas leichter ist, offen für Neues zu sein und ein Interesse an Weiterentwicklung zu haben. Sei daher etwas nachsichtiger mit deinen etwas älteren und stureren Skatkollegen ;-))

Watcher, genau das ist der Punkt: Woher sollte für die Skatstubenbetreiber die Motivation kommen, im Spielgeldbereich zu manipulieren?
In der Zockerstube sähe das vielleicht etwas anders aus (höherer Tribut bei teureren Spielen), aber das würde den erfahrenen Spielern, die dort sehr oft sind, todsicher irgendwann mal auffallen.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass die Skatstube eine sehr guter Nährboden ist, um Freundschaften zu knüpfen und um das eigene Skatspiel zu verbessern. Ich habe hier mehr gelernt, als in den 35 Jahren davor, soviel ist sicher.

Was die Software betrifft, habe ich überhaupt nichts auszusetzen, mag aber auch daran liegen, dass ich keinerlei Verbindungsprobleme habe (3 Jahre altes Notebook, Windows 7, Firefox, 32 MBit/s- Internet sowie LAN-Verbindung zum Router). Die Kartenverteilung ist meiner Meinung nach realistisch (verglichen mit 37 Jahren Realskat-Erfahrung). Auch in jüngster Zeit hatten wir beim Stuttgarter Stammtisch immer wieder hohe Grand-Anteile, passiert also auch ohne Software.

Fazit: Nicht immer soviel meckern, sondern die vielen Vorteile dieser Skatseite nutzen...

boehmerwaelder, 02. April 2012, um 08:03

Leider kann ich mir die Mitspieler hier nicht aussuchen, es liegt wohl daran das ich noch kein Mitglied bin. Ich zögere auch noch monatlich 5 Euro für so eine Bescheidene Software zu investieren. Das ich ohne Gruß an den Tisch gehe hat den Grund das viele Spieler nach 2 oder 3 Spielen den Tisch wieder verlassen da müsste ich ja an einer Tour Grüßen. Normal bin ich kein unfreundlicher Mensch, aber hier kann mans werden.

Sternchendanny, 02. April 2012, um 08:30

oh natürlich kannst du dir die mitspieler aussuchen...dafür gibt es die herzchenfunktion.... wie ich gesehen habe hast du schon einen "freund" wenn er online ist frag ihm in dem chat ob er zeit und lust hat... mit der zeit wirst du mehrere freunde haben und dann sind immer welche da die du kennst und wo du weißt das du mit ihnen klar kommst. das hat nichts mit der fördermitgliedschaft zu tun.

mmh,natürlich hast du leute dabei die einfach gehen nach 2-3 spielen.... mach ich auch wenn nicht gegrüßt wird... und ein "HI & GB" dauert 2 sekunden zum tippen... das bekommt jeder hin...auch für 3 spiele.
ich hatte dir per post schon angeboten das wir mal zusammen spielen können. auch wenn ich im halma besser bin :-) angebot steht noch.

zu der software wurde schon einiges gesagt und ich finde es von dir unfair über etwas meckern was du 1. umsonst geboten bekommst und 2. selber ned beser kannst...

lg danny

ps.: ich bleibe beim du,weil es sich unter skatbrüdern und schwestern so gehört

LittleJoe, 02. April 2012, um 09:25
zuletzt bearbeitet am 02. April 2012, um 09:26

Ich wollte es nicht weiter sagen, aber nun ist der Punkt erreicht: diese Software ist ganz einfach zu überlisten.
1. Tastenkombination: F2, F6 + F9 gleichzeitig drücken mit der Buchstabenkombination: a,l,l,e,s, dann e,i,n, u. zum Schluß G,a,m,m,e,l, bekommt man jedes 2.Spiel einen Grand.
2. F3 + F7 mit j, u,h,u, bekommt man jedes 11.Spiel einen GO.
Weitere Kombinationen folgen!!
Achso, nach 20 Spielen die Escape-Taste mind. 3 Sekunden gedrückt halten, dann sind diese Spiele-Funktionen wieder abgeschaltet u. der Verlauf ist gelöscht, damit die Admins nichts merken. Ich hoffe hiermit sehr vielen verärgerten Skatspielern geholfen zu haben.
LG Joe

zigarre, 02. April 2012, um 11:14

Joe,kannst du die Angaben bitte nochmal überprüfen.ich habs jetzt paar mal probiert,geht nich

LittleJoe, 02. April 2012, um 11:20

Nur Geduld, es dauert ein wenig!! Vielleicht hast Du beim gleichzeitigen Drücken eine Kombination nicht eingehalten.

Pizzaservice, 02. April 2012, um 11:43

Die Herleitung, dass die Software aus Amerika/USA stammen muss ist gut. Danke für den Lacher nach einem bescheidenen Wochenende :-)

Recht schwierig eine Behauptung zu dementieren, wenn offensichtlich recht wenig Ahnung von der Materie Software vorhanden ist.

Just trolling! (?)

zigarre, 02. April 2012, um 12:08
zuletzt bearbeitet am 02. April 2012, um 12:09

wenn ich geduld hätte würd ich angeln oder schach spielen,ich will die schnellen dollars,aber die aus amerika

tatave, 02. April 2012, um 12:40

sehr gut biiene

zigarre, 02. April 2012, um 13:02

olle petze

Ex-Stubenhocker #93265, 02. April 2012, um 13:35

huhu biiene, das war mal nett gesagt !!. Das wünsch ich dir auch .-)))☸ڿڰۣ--

LittleJoe, 02. April 2012, um 14:48

@zigarre: habe noch 2 Druckplatten 100$ Note, kannste haben.

natural, 02. April 2012, um 16:53

...und wenn die Software Programme jetzt noch ne eigene richtige KI hätten, würde hier so mancher gar kein Grand mehr bekommen?
...ausser Yalouz, dem gönn ich es
...wenn Biene Merkel das hier Liest gibts bald auch noch eine Grandsteuer^^

akoya, 02. April 2012, um 16:57
zuletzt bearbeitet am 02. April 2012, um 16:57

lol.... ihr seid echt alle zum totlachen. Bin vom Stuhl gefallen!!!

marco1707, 02. April 2012, um 17:17

also skatstube ist sehr seriös,wollte neulich einer skatspielerin,ich nenn keine namen danna versprochen,von meinen dollars etwas leihen,geht aber nicht wegen geldwäschegesetz!
nun muss ich wohl befürchten das ich auch auf einer steuerfahndungs cd auftauche!

Sternchendanny, 02. April 2012, um 17:45

ach papa....was dein ist ist mein und von meinem lässt du die finger.... bekomm ja taschengeld^^

zigarre, 02. April 2012, um 19:50

unendlich vielen dank lieber joe,aber noten bitte an didi bohlen schicken ,bin völlig unmusikalisch.

zur Übersichtzum Anfang der Seite