Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Nachfrage

Hallo Lange-Farbe, ich habe heute um 14 Uhr in der Schacharena auf dich gewartet, vergeblich. Angemeldet bist du dort aber das habe ich gesehen. Also ich werde es weiter versuchen irgendwann klappt es bestimmt das wir mal ein Spiel machen. Wer aus der Skatsube hat denn lust einmal eine Partie Schach zu spielen ?

@boehmerwaelder
Es gibt eine Möglichkeit, PNs zu schreiben; das Forum ist eigentlich für andere Zwecke gedacht ^^
Oder bin ich in der Schacharena ? ;-(
LG samson50

Sind sie auch willens, mit mir zu spielen, Herr "boehmerwaelder", wenn ich SPIELEN LASSE?

Ich muss dazu sagen, dass der Schachcomputer, der dann vor mir stehen wird, aus dem Jahre 1957 ist.

Bei aller Hochachtung vor ihren Schachkünsten sei mir bitte trotzdem folgender Frage erlaubt:
welchen Jahrgang und welche Spielstärke hat denn der Rechner, der sie unterstützt und berät? (ELO?)
Ich frage nur deswegen, weil sich "mein gutes Stück" gerne vorab schon ein wenig mit dem Gegner vertraut macht. :-)

...es soll hier doch tatsächlich die Möglichkeit geben jemanden private Post zu schreiben
...das hätte sogar Paris Hilton geschafft, selbst mit 1 Hirnzelle
...gw @boehmerwaelder wieder nen neuer Thread

Ich muss sagen, Herr Boehmerwaelder, dass ich kein Interesse an dem Spiel Schach habe. Und wenn dem so wäre, würde ich ganz sicher nicht mit Ihnen spielen wollen.
Nachdem ich Sie gestern Abend zum zweiten Male an meinem Tisch erlebt habe, haben Sie leider wieder bewiesen, über wie wenig Sportsgeist Sie verfügen...
Mit jemandem, der bei einem Grand des Gegners schreibt "Schenken", und, wenn dies (natürlich) nicht geschieht, einfach die eigene Verbindung kappt, möchte ich kein Spiel oder keinen sportlich fairen Wettkampf irgendeiner Art mehr bestreiten....
Es ist einfach traurig.
#77.892.684

Hi Falke du lahmer Adler, vom Schach hast du null Ahnung das kann man aus jeder Zeile die du schreibst herauslesen. Nur so viel sei gesagt erstens habe ich keinen Rechner der mich unterstützt, und zweitens kommt nur ein krankes Hirn auf die Idee einen Rechner für sich spielen zu lassen, oder auch Skatspielern traue ich so was zu. Mit schummeleien zu gewinnen ist nämlich in meinen Augen das Armseligste was es gibt. und macht nur Geistig Minderbemittelden Spaß. Übrigens Ihr Vorschlag sagt einiges über Ihre Gesinnung aus.
Für mich jedenfalls nicht ernst zu nehmen.

@Freedom3
Wenigstens bist Du mit Hilfe von ERNA (Ersatzspieler von @boehmerwaelder) aus dem Schneider gekommen ;-)))
LG samson50

@freedom
nach deiner liste vom freitag mit sweetyyyy und einer gewissen person solltest du doch eigentlich wissen welch geistes kind diese person ist,aber es ehrt dich das du es wieder versucht hast!

Sehr geehrter Herr @boehmerwaelder,
1. Herr @Falke hat kein krankes Gehirn, weil ich mit ihm schon Real-Skat gespielt habe, und mir dabei nichts aufgefallen ist. ^^
2. Wie können sie sich ein Urteil über jemanden erlauben, den sie nur über das Forum kennen.
3. Ich glaube, aufgrund der außergewöhnlichen analytischen Fähigkeiten von @Falke würde er Sie auch im Schach schlagen ^^
Mit besten Grüßen
samson50

Hallo Herr Freedom, ich bin es vom Real Skat gewöhnt das man einen Grand bei dem man keine Chance sieht schenkt und wenn der Spieler das Schenken nicht annimmt muss er uns Schneider Spielen. Wenn er annimmt ist das Spiel für Ihn Gewonnen. Also wenn ich Schenke meine ich das auch so, und da keine Reaktion kam habe ich das Spiel für beendet angesehen. Was kann ich dafür das die Software diese Funktion nicht kennt.

ich sags ja eine persona non grata!!!

@boehmerwaelder: Du machst dir hier deine eigenen Regeln. Ich sage nur DSKV Regeln, wer lesen kann ist den Blinden im Vorteil. Tipp: lies mal alles durch was u. wie gespielt wird u. stelle hier nicht die Software in Frage!!

Jo, @Joe,
das wollte ich auch schreiben :-)
Vielleicht hat er auch schon verzweifelt nach einem Revolutions-Button gesucht, als die Reizung die 59 erreicht hat ;-)))
LG samson50

...und warum sieht einer den Wald nicht?
...weil lauter Bäume davor stehen!!!

Und was ist mit Ihrem Partner, Herr Boehmerwaelder? Auch der hat 10 Karten auf der Hand. Ich habe schon so viele Spiele gebogen, in denen ich GAR NICHTS auf der Hand hatte. Auch darin besteht ein wesentlich Faktor dessen, was das "Können" im Skat betrifft: Im Biegen der gegnerischen Spiele. Das ist oft gar nicht so einfach! Aber genau dadurch oft sehr spannend...
Ihre Äußerung lässt mich allerdings vermuten, dass sie diese Seite noch gar nie betrachtet haben...
Es ist auch ein Erfolg, wenn man es bei einem "Riesen" schafft, durch gekonntes Gegenspiel den Schneider zu verlassen...

Ich würde bei gelegenheit mal die Runde Schach mit ihnen spielen böhmerwald :D bin auch auf der schacharena angemeldet . Also irgendwann an einem Sonntag an dem ich nichts zu tun habe können wir das gerne mal versuchen .

@ amaterasu

bei schacharena.de bin ich "tokushuko" und du?

ich frage mich immer wieder.......... WARUM lasst ihr euch überhaupt auf ihn ein???????
Also, mir wärden die Buchstaben auf meiner Tasta da zu wertvoll für, um sie deswegen abzunutzen

Du hast vollkommen recht, Ink. ich überlege, nen Boykott-Thread aufzumachen. LG Micha

Sympathien hin oder her, Toleranz wird hier ja nicht gerade gelebt. Wenn jemand ein anderes Thema als Skat hier eröffnet (Bundesliga, Liebe, Witze; Lyrik) wird es toleriert, so lang er "virtuell anerkannt" ist. Schreibt jemand der nicht so beliebt ist zb etwas über Schach soll er in der passenden Plattform schreiben. Ich denke fair sein geht anders. Dieses Forum wird immer elitärer. Nicht jeder ist everybodys darling, möchte es aber auch nicht sein, aber etwas Respekt sollte doch möglich sein. Mit vielen Leuten auf wenige zu hacken ist leicht.
Ohne eine Wertung zu einer Partei, so lebt man keine Demokratie.

Ich werde das Forum erst mal geschlossen halten, ich finde das es nicht mehr akzeptabel ist wie Menschen sich gegenseitig so behandeln.

Tschüß

Die Hoffnung stirbt zu letzt!

sopur hiess früher anders komm nur nicht auf den nick

@Sopur
Das geht gar nicht, private Verabredungen für andere Plattformen hier öffentlich hereinzustellen ^^
Ich bin ein sehr toleranter Mensch und respektiere fast alles, aber dies nicht :-((
LG samson50

@samson50
Jeder Mensch hat das Recht auf Meinungsfreiheit und freie Meinungsäußerung.

@jo-landa
Aber ein gewisses Fingerspitzengefühl sollte man schon haben ^^
Wo kommt man denn hin, wenn jeder machen kann was er will ^^
Gewisse Spielregeln sollte man schon einhalten,
auch hier im Kleinen ;-)
LG samson50