Skat-Strategien: Der Zwischenzug

boehmerwaelder, 05. Mai 2012, um 11:43

Gebe bei Google Zwischenzug ein und du wirst an Wikipedia verwiesen und dort Ihr Schlaumeier ist ein Zwischenzug nur im Schach erwähnt. Aber wie ich euch kenne zweifelt ihr an Wikipedia. Keine Ahnung was inkognito da bei Google eingegeben hat ? ich jedenfalls habe Zwischenzug eigegeben darum geht es doch hier Oder?

LieberTeufel40, 05. Mai 2012, um 11:58

Nun weiß ich, was Du unter Zwischzug verstehst!
Normales Skat spielen mit nachdenken!

assezieher, 05. Mai 2012, um 12:39

nee boehmwalder spielt anders.karte zwischenzug(Korn),Karte(Korn)usw.

Jardin, 05. Mai 2012, um 13:12

Der Zwischenzug wird im Buch "Besser Skat spielen" von Wolfgang Rui beschrieben.

Jardin, 05. Mai 2012, um 13:14

Er wird bei den Spiel-Techniken beschrieben.

Jardin, 05. Mai 2012, um 13:15

Dort steht auch jede Menge zum Thema Zufall, Kartenverteilung, Spielchancen etc. Boehmerwälder :-)

assezieher, 05. Mai 2012, um 13:40

was boehmwalder ist bei dem auch schon bekannt

Ex-Stubenhocker #16680, 05. Mai 2012, um 13:45

es fährt ein zug nach nirgendwo...
ich mach auch mal ein zwischenzug beim rauchen, um besser abhusten zu können !

Ex-Stubenhocker #114778, 05. Mai 2012, um 13:46

nur ein beispiel bömer
http://32karten.de/phpBB2/viewtopic.php?t=168

marco1707, 05. Mai 2012, um 16:31

bald ist wieder 19 uhr und er/es wird wieder weggeschlossen!!!

Sternchendanny, 05. Mai 2012, um 16:33

marco das ist böse....

er ist ein arme alter verbitterter mann. hab mitleid und hoffe das du ned auch so wirst.

und das mit den zwischenzügen hab ich immer noch ned verstanden.

verlass ich mich halt weiter auf mein glück^^

Johnny_5, 05. Mai 2012, um 16:34

Pssssst @danna! Fang doch net wieder vom Glück an......

Sternchendanny, 05. Mai 2012, um 16:38

na können kann ich ned sagen weil ich ja eh keins brauch^^

assezieher, 05. Mai 2012, um 16:59

danna du hast halt immer glück,freue mich für dich und es beweist das boemwalder recht hat

Ex-Stubenhocker #83250, 05. Mai 2012, um 17:26
zuletzt bearbeitet am 05. Mai 2012, um 17:29

ok also wir standen bei folgendem Punkt

1. Karo 7 Karo Ass Karo Dame
2. Herz 9 Herz 10 Karo Bube /-12
3. Pik Ass

ob das Ass nun bedient wird oder nicht ist eigentlich unerheblich . Hat der AS kein Pik mehr so wird er bei einem 6 Trümpfer auf 3 Karo und einem Kreuz sitzen in dem Fall hilft dann nur Kreuz König ( dann kann der AS z.B. Kreuz 10 und Pik dame gedrückt haben ) bedient er ein Pik so sitzt der AS wohl auf 3 Herz 1 Pik und 6 trumpf beim 6 Trümpfer . Ich muss meinem Partner aber zeigen was er schmieren darf und was nicht denn es könnte auch anders weiter gehen .

3 Karo 10 Karo 8 Pik 10 /- 32
4 Karo König Karo 9 Kreuz Ass /- 42
5 Pik Ass einstich und Kreuz König steht , und somit verlust .

es gibt noch viele andere Situationen die ähnlich ablaufen im GS , z.B. die 7 te Karte , wozu ich auch noch ein Bsp vorstellen werde

natural, 05. Mai 2012, um 17:43

...interressant, gern mehr

assezieher, 05. Mai 2012, um 19:59

ja weiter

Ex-Stubenhocker #83250, 06. Mai 2012, um 09:27

ok kommen wir zur 7 ten Karte

ihr haltet wider eine Bomben starke Karte :D

Karo Bube
Herz Ass König 7
Kreuz 8 Dame 10
Pik Dame 9
Karo 9

Der AS sagt ein Karo Spiel in MH an und ihr in VH entscheidet euch für das Aufspiel der Kreuz 7 , und es entwickelt sich folgender Verlauf .

1. Kreuz 7 Kreuz 8 Kreuz Ass /-11
2. Kreuz König Kreuz 10 Kreuz 9 /-25

was kommt nun ? was wäre sinnvoll , und warum ?

Ex-Stubenhocker #115528, 06. Mai 2012, um 23:55

Moin Amaterasu,

zum ersten Beispiel habe ich noch einige Anmerkungen.
Pikas-Zwischenzug verliert z.b. gegen einen Fünftrümpfer mit Kreuzas 10 lusche und Karoas lusche in der Beikarte.

3. Pikas Herzas Piklusche (+35)
4. Kreuzas Kreuzlusche Kreuzlusche (+46)
5. Kreuz10 Kreuzkönig Kreuzdame (+63)

Spielst du Karo10 und König, kann dein Partner 2x Kreuz absetzen und das Spiel dürfte hinüber sein.
---------------------
Gleichzeitig dürfte dein Partner in der Situation wie von dir beschrieben auf 2x Karo Kreuzas ohne Deckung ohnehin nicht schmieren, wenn er nicht gerade damit zumacht. Ohne den Zwischenzug läuft das Spiel also so:

1. Karo7 Karoas KaroDame. (+14)
2. Herzlusche Herz10 Karobube (-12)
3. Karo10 Karo8 Pik10 (+34)
4. KaroD Karo9 PikK (+41)
5. Pikas

und tot, wenn der AS noch einen Kreuzstich abgibt, da man mit Kreuzbube noch einen weiteren Stich auf der Hand hält.

Ex-Stubenhocker #83250, 07. Mai 2012, um 00:28

du magst damit recht haben erfolgsgarant nur ist es in den meisten Fällen trotzdem Ratsam diesen Zug zu machen ich habe auch keinen aufwand betrieben mir eine Karte auszudenken bei der alles zu 100 % stimmt nur ist es leider sehr oft so das ohne den Zwischenzug der MS hinten nichts machen kann bzw nicht weiss was geht stell dir vor dein MS wirft auf das 3 te Karo noch mal pik ab oder oder ... ich sage einfach in mehr % der fälle ist es Ratsam auch wenn es in manchen Fällen hinüber geht ... bei der speziellen Karte ist es sogar so das man verliert wenn nun 2 Karo gedrückt sind mit dem Pik ass und der AS dafür Pik 10 Lusche / könig hält .... aber ich denke du weisst was ich meine wenn du gute bsp kennst , darfst du sie gerne zum besten geben :D

Ex-Stubenhocker #115528, 07. Mai 2012, um 10:27

Ja, aber im Normalfall sind die 14 Pik ja gekellert.

Mir ist folgendes Beispiel eingefallen, habe es noch nicht ganz durchüberlegt.

Pikbube
Kreuz (Trumpf): As 7
Pik: As 9
Herz: D 9
Karo: 10 K 7

1. Karo7 KaroA KaroD (+14)
2. Kreuzbube Karobube Kreuz7 (+18)
3. Kreuz9 Kreuz8 Kreuzas (-11)

Man kann den 6-Trümpfer nun klar erkennen und ausschließen, dass man dem Partner einen Abstich ermöglichen muss.

zur Übersichtzum Anfang der Seite