Unterhaltung: Beleidigungen

Thisisdarknight, 19. Mai 2021, um 18:49

hallo Ihr Lieben, wie sieht das hier aus - muß ich mich als Arschloch beschimpfen lassen....... kann man das irgendwo melden? LG

natural, 19. Mai 2021, um 18:56
zuletzt bearbeitet am 19. Mai 2021, um 18:57

https://www.skatstube.de/hilfe#start

...dort kannst du Spieler melden.

Thisisdarknight, 20. Mai 2021, um 10:13

Dankeschön

Schlumpfie, 03. Juni 2021, um 21:17

Boah....ich bin ja nun etliche Jahre dabei...aber das Niveau sinkt hier stetig. Ob die alle im Corona Wahn sind ? In letzter Zeit des öfteren bepöbelt worden..weil falsch gespielt...weil kontra gesagt...weil Maurer...weil zu langsam...ich könnte kotzen...meine Feindesliste ist mittlerweile länger als meine Freundesliste. Das war defenitiv mal anders. Schade nur das es sich keiner, im realen Leben, so widerlich zu stänkern traut...da sitzen diese armseligen und verlassenen Seelen und pöbeln und stänkern gut geschützt und anonym hinter ihrem heimischen Rechnern...besteht die Skatstube nur noch aus Muschis und Vollnasen ???
Sorry...aber so langsam hab ich echt die Nase voll...Wäre schön wenn es doch wie früher wäre...es wird gegrüsst...es werden Fehler verziehen und es wird abgeklatscht wenn etwas toll lief..In diesem Sinne...es kann nur besser werden...

snake-little, 03. Juni 2021, um 21:45

Bravo ..... Schlumpfie ! 👍

biertulpe, 03. Juni 2021, um 22:26

Jo wie war dass schön vor dem Krieg.

GrafMoertel, 04. Juni 2021, um 03:00

Ich habe auch die Befürchtung bald nicht mehr spielen zu können weil meine Feindesliste immer weiter wächst.
Wenn die Pöbler nicht mit schwächeren Spielern spielen wollten könnten sie ja in die Zockerstube abwandern - aber dafür haben sie eben nicht genug Arsch in der Hose!
Einen großen Anteil an dem Problem trägt allerdings die Skatstube selbst, denn die Pöbelei ist ihnen offensichtlich völlig Banane.
Möglich wäre die Eingabe von Schimpfwörtern unmöglich zu machen (andere Spieleplattformen tun das!) oder Spieler, die oft gesperrt werden, zu verwarnen, den Account zu sperren oder sogar zu löschen.
Ich weiß, dass sich diese Maßnahmen umgehen lassen, aber vielleicht würden Maßregelungen von dieser Seite bei dem Einen oder Anderen eine gewisse Mäßigung erzielen.
Ein Versuch wäre es allemal wert!

LadyLiberty, 04. Juni 2021, um 03:52

Schlimme Beleidigungen kann man mit dem Kontaktformular melden und die Spieler werden gesperrt. Auch machen die Betreiber sich die Muehe uns eine email zu senden, damit man (Frau) weiss das es ernst genommen wurde.

Das Sperren hilft ebenso und mit der Zeit wird es dann ruhiger. Ist doch egal wieviele man sperrt und weswegen. Das bleibt uns doch allen selbst ueberlassen.

Ich denke es koennte helfen wenn jede Neuanmeldung beim ersten einloggen, auf die 'Hausregeln' aufmerksam gemacht wuerden. Ein simples "Wir lassen Beleidigungen nicht zu und greifen durch," oder so aehnlich.

„Das Internet erschafft keine neue Gesellschaft, es spiegelt nur die Gesellschaft wieder.“

VETTELmitmTURBO, 04. Juni 2021, um 09:36

😎👍

Aramed13, 04. Juni 2021, um 12:39

Besser wäre wenn die Skatstube ,eine 3 geteilte Liga schaffen würde ählich wie die Fussball - Bundesliga,dann wären Anfänger und Profis getrennt,dann gäbe es vielleicht ein besseres Klima in der Skatstube.Gruß Aramed.

MissiC, 04. Juni 2021, um 13:12

@Aramed13
Dann dürfte ich ja nicht mehr mit meinen Freunden spielen,die besser sind als ich😔

AlbrechtDerArme, 04. Juni 2021, um 14:05

Ich möchte mich dem Post von LibertyLady anschließen. In Ergänzung dazu noch drei Gedanken:

1.) Die SkatWelt außerhalb der Stube ist auch kein rosa glitzernder Ponyhof!

Dort findet man genauso
👉 unsachliche Kritik
👉 als Kritik getarnte Vorwürfe ohne konstruktive Verbesserungshinweise
👉 Gossensprache + Beleidigungen

Wer diese Zustände in der realen Welt souverän kontern kann, dem is dies auch hier möglich. (ignorieren, sperren, melden)

2.) Wer zusätzlich nach anderen Wegen sucht und mehr Moderation erwartet, dem kann man mit gutem Gewissen die Listenwelt empfehlen.
👉 Sucht Euch einen passenden Verein in der Stube!
https://www.skatstube.de/vereine
👉 spielt ein paar Listen zum Test mit!

Dort herrscht ein ganz anderes Klima. Egal ob Fast-Weltmeister oder HobbySkater - es sitzen routiniertere Leute am Tisch und die Runden werden zügig gespielt. Die meisten kennen sich seit Jahren von onlineTurnieren oder realen Treffen. Wenn einer mal aus der Rolle fällt, dann gibt es entweder einen triftigen Grund oder derjenige hat es sich ab sofort mit HalbSkatDeutschland verschissen.

Und das Beste daran:
👉 kostet nix!

3.)
Neben den Listen zu denen man sich spontan einzeln mit zwei Freunden treffen kann, werden von den Vereinen regelmäßig Turniere organisiert.
Von kleinen fast „familiären“ Turnieren über die Tandemliga, die SkatLiga und Rangliste bis hin zur großartigen Vereinsmeisterschaft und dem Original SkatStubenPokal ist alles dabei was das Spielerherz an Turnierformaten begehrt.

Es gibt hier in den Vereinen sogar Mottoturniere die nirgendwo sonst auf dieser Welt gespielt werden. Der Buschfunk berichtet, dass derzeit die fabulöse und sagenumwobene ✨SkatOlympiade 2021✨ vorbereitet wird. Leider fehlt derzeit noch ein Sponsor für Gutscheine.😉
(Wer dafür gerade einen Fuffi💶 rumliegen hat, dem wird vermutlich ein Denkmal gebaut)

All das kostet die Spieler nichts und wird unter großem Aufwand von anderen Spielern
zum Leben erweckt. Glaubt mir: in der Listenwelt herrscht definitiv ein anderes Klima.

... man muss sich dafür als Spieler selbst etwas bemühen.

👉 den richtigen Club finden
👉 mit anderen Spielern sprechen und kein Separatismus betreiben
😜👉 nach Turnieranmeldung auch zum Termin erscheinen
😜👉 notfalls im Postfach oder Verein mitlesen.

GrafMoertel, 05. Juni 2021, um 09:05
zuletzt bearbeitet am 05. Juni 2021, um 09:06

Hatte heute wieder einen total durchgeknallten Asozialen am Tisch. Ich für meinen Teil werde jeden Beleidiger in Zukunft nicht nur sperren, sondern auch melden.
Hoffe es hilft - dem von heute wurde auf jeden Fall mal der Account gesperrt!

biertulpe, 05. Juni 2021, um 09:59

Wow, dass ist das Beste was ich je gehört habe.

Cabeza_Doble, 05. Juni 2021, um 23:25

Spielt ihr alle auf einer anderen Plattform als ich?
Ich spiele echt nicht so besonders gut, aber ich wurde hier noch nie beleidigt.

biertulpe, 06. Juni 2021, um 09:20

Hin und wieder ist mal einer da, der gleich in der Richtung loslegt.
Nach 1 bis 2 Spielen ist der Spuk vorbei und gut.
Ich würde sagen, bedauerliche Einzelfälle.

JohnJohn, 06. Juni 2021, um 09:23

Wie war das mal? "Piep, piep, wir ham uns alle lieb!" oder so ähnlich.

biertulpe, 06. Juni 2021, um 10:05

Wir haben uns ja auch lieb.
Wenn es mal vorkommt ist meist Wochenende. Denke es sind die Jungs, welche die ganze Woche nix auf die Kette bekommen. Da wollen sie am Sonntag wenigstens mal auf den Schlamm hauen. Die nächsten Tage gibt es wieder vom Chef auf den Sack.

Spielerin1962, 06. Juni 2021, um 11:41
zuletzt bearbeitet am 06. Juni 2021, um 11:43

biertulpe, genau so ist es... da braucht es etwas anders als den Chat, das sich jemand über seine innere Verbitterung klar wird... schätze ich mal stark.
Zumal die Leute zum Teil echt glauben, dass sie ja nur die "Wahrheit" sagen und das alles doch nicht so schlimm ist. Mitmenschlichkeit ist in großen Teilen, in ihrer Entwicklung auf der Strecke geblieben. Was auch immer sie in ihrem bisherigen Leben verarbeiten müssen, ich möchte nicht tauschen.

Zum Glück, spiele ich auch überwiegend mit freundlichen Menschen hier.

Kommt mir mal ein Miesepeter in die Quere, distanziere ich mich innerlich von seinem Verhalten und sortiere es schnell zu ihm/ihr zurück.
Ich handhabe es so, dass ich in erster Linie nach mir schaue, Was macht es mit mir... kann ich mich distanzieren oder gehe ich gleich vom Tisch. Oft gelingt mir die innere Distanzierung und ich gebe dem Menschen eine Anzahl von dummen Kommentaren.
Das kündige ich dann auch an! Danach gehe ich...melde es an die Skatstube...oder sowas.
Wichtig ist mir dabei, dass ich meine fröhliche Grundstimmung behalte.

Die Idee von Albrecht, im Verein seine Skatleidenschaft auszuleben, finde ich prima. Da ist die Chance auf entspannte Spieler zu treffen, wesentlich höher.

Albrecht ist einer unser kreativen Geister, bei der Gestaltung von Turnieren. Seine Geschichten um das Skatspiel sind fantastisch und immer eine Reise wert.
Da zücke ich doch sofort einen Fünfer ...wo kann ich mein Denkmal besichtigen??? 😄 💋

Ramare, 06. Juni 2021, um 12:09

AlbrechtderArme ist einfach klasse. Und hat einen super Humor.
Wenn er schreibt wird es gut. Weiter so Albrecht.

AlbrechtDerArme, 06. Juni 2021, um 17:47
zuletzt bearbeitet am 06. Juni 2021, um 17:59

... 😌👉 https://m.youtube.com/watch?v=kdlRmWd_R7A

tja wo ihr zwei so direkt fragt, das kam so:

Ihr wisst ja, dass dieses Jahr im August die olympischen Sommerspiele in Tokio laufen.
Auf Grund der aktuellen Abstandsregeln is das dort alles bissel eng, und da hat das IOC bei mir angerufen und ganz lieb gefragt, ob man das nich bei mir im Garten machen könnte.

Schwimmen geht - aber nur auf der Kurzstrecke 5m. Speerwerfen und Kugelstoßen geht auch - is aber sinnlos weil Nachbarsens im Urlaub sin.

Naja, lange Rede kurzer Sinn - nach dem Motto
“Frieden der Stube - Krieg den Palästen“, hab wir uns geeinigt, dass zumindest die klassischen olympischen Skatdisziplinen hier abgehalten werden.
Konkret sind das:

👉 SkatSprint einzel (1*36m)
👉 SkatKurzstrecke 3er Staffel (3*12km)
👉 SkatMarathon (3*36km)
👉 SkatBoxen (3*12 Runden)
nach SkatGewichtsklassen Schwergewicht, Mittelgewicht, Federgewicht)

🔴 𝐖𝐞𝐫𝐭𝐮𝐧𝐠:
👉🥇🥈🥉Medaillen in jeder Disziplin (4*3 = 12 Gutscheine)
👉 die große Nationenwertung
(3*3 = 9 Gutscheine)

🔴 𝐓𝐞𝐫𝐦𝐢𝐧𝐞:
👉 4 Spieltage
👉 August/Sept (vmtl.)
👉 müssen noch mit anderen Vereinen ausgekaspert werden

🔴 𝐏𝐫𝐞𝐢𝐬𝐞:
🤩heee mit Deinem 5er haben wir jetzt schon 15€ von 50€ zusammen. Fetzt!
Ma sehn wer auch so mutig ist wie Du ...

🔴 𝐀𝐮𝐬𝐬𝐜𝐡𝐫𝐞𝐢𝐛𝐮𝐧𝐠:
kommt am 20. Juni raus

🔴 𝐓𝐞𝐢𝐥𝐧𝐞𝐡𝐦𝐞𝐫:
👉 NationalMannschaften zu je 3 Skathleten
👉 von Deutschland, Mongolei über Gallien und Timbuktistan
bis hin zum Traumzauberland sind alle Nationen zugelassen.

DerErsteSpieler, 06. Juni 2021, um 23:15
Dieser Eintrag wurde entfernt.

VETTELmitmTURBO, 07. Juni 2021, um 00:55

einfach klasse Deine Beiträge u Ideen ;D 😏👍👻

JohnJohn, 07. Juni 2021, um 09:26

Bei so viel Lob für AdA will ich meinen Teil zur Klimaverbesserung beitragen, mich den Lobeshymnen einiger Vorredner anschließen und eine - absolut ehrlich gemeinte - Freundschaftsanfrage stellen. Mein meist selektiv arbeitendes Hirn hat etwaiges Trennende sowieso schon längst vergessen.

michael1001, 07. Juni 2021, um 15:01

a) Beleidigungen, schließe mich da meinem Vorschreiber" an >>>> DIE GIBT ES AUCH in REAL TURNIEREN auch innerhalb des DSKV reichlich und genug. Ist es zu krass, wendet man sich an den Spielleiter, der prüft und i. d. R. >>>> weg ist der Beleidiger. Seine Punkte werden abgerechnet und Feierabend. Sogar in den Punktespielen des DSKV wird man hin- und wieder beleidigt, von besserwissenden "Spielern."
Hier bei skatstube ist es einfacher >>> Kontaktformular und unsere Admins kümmern sich garantiert um dieses Problem.

zu b) tolle Idee mit der Marathon rally, etc. freue mich bereits. IM VORAUS Danke für die Mühe.

Michael

zur Übersichtzum Anfang der Seite