Skat für Freunde

Skat-Forum

Verbesserungsvorschläge: Karten gerecht verteilen

also ich fänd es viel besser wenn die mischmaschiene die kartenverteilung zu gunsten der schwachen ausgeben würde!


ernst gemeint!!!

denn dann würden die nicht dauernd den tisch verlassen und sich auch toll finden.

ebenso finde ich diese arroganz der besserspieler zum kotzen das sie ebenso mit ihren geschenkten omas dann obendrein auf den kleinen nur schimpfen und die immer gleich sperren.

ok, ist ein scherz^^

aber was haltet ihr alle davon wenn die spieler die an den tischen sitzen Farblich untermalt werden, also irgendwie nach talers, spielstärke oder sonstwas.

diese tischhopserei, egal ob von neulingen oder von starkspielern hier kotzen mich an und manchmal macht genau dieses es unschön irgendwie weiter zu spielen.

die momentane situation ist es doch das wenn das spiel zustande kommt oftmals nichtmals gegrüsst wird und gleich wieder der tischverlassen knopf gedrückt wird, sogar im extremfall noch irgendwelche beleidigungen hinterlassen werden bevor sie wieder verschwinden.

gild übrigenz gleichermassen für anfänger oder superknalltüten gleicherweise so.

deshalb die frage ob es irgendwie eine farbliche änderung an den tischen geben sollte die durch irgendwelche fakten herausgerechnet und angezeigt werden sollte.

ich denk mal das dieses nicht umbedingt ein blödsinnsthread sein sollte sondern meinungen dazu fänd ich echt super.

auf anderen plattformen giebt es das ja auch...........

olly
ich sag jetzt besser nicht wie ich das finde!!!
nur soviel,"glaube keiner statistik,die du nicht selbst gefälscht hast"!

ich find die idee nach wie vor für einen schmarrn.
An welche farbe würdest du dich setzen wollen?
- Anfänger? (also unter 100 spiele)
- Dummspieler? (einige tausend spiele und noch immer unter 100 punkte)
- Spaßspieler? (sehr häufig schwankende werte)
- Skatgott? (wechselt den tisch nach jedem verlorenen spiel)
- Meister der Skatkunst? (nimmt gern studenten aus, meidet andere künstler)
- .....

nein, ist mir klar, aber es ist doch nun wirklich so das man sich oftmals fragt warum sich der spieler erst an den tisch setzt und dann gleich wieder verschwindet.
egal warum, hab ich bestimmt nicht allein schon so manches mal geglaubt auf einem umschlagsbahnhof zu stehen.

gab echt nicht selten die situation das erst nach dem 15ten gehobse der tisch wenigstens für 3-5 spiele mal stabiel mit gleicher besetzung war.

das ist nicht der wirkliche spassfaktor den ein jeder eigentlich erwartet.....

also: Ich frage mich immer wieder. Es gibt hunderte von Usern mit 10 000 Spielen und mehr, einer relat. guten Statistik und gurken trotzdem mit 200 Talerchen rum.
Ich schau mir jedesmal die Anzahl der Spiele, die Statistik und die Gummis an.
Für mich sagt hier eine Statistik GAR nichts, pure Makulatur.
Meine derzeitige Statistik ist im ersten Augenschein auch nicht schlecht, aber was ist.................. aber den nächsten Satz kennt ihr ja alle zur Genüge.
Dann sitzt man morgens, mittags, abends mit den gleichen Usern zusammen. Denen fallen die Vollen seit Monaten zu, wie vom goldenen Tor bei Frau Holle.
Es ist wahrhaftig nicht schön, monatelang nur ein netter Herr am Tisch mit netten Leuten zu sein.
Aber........... wie so vieles hier, wird sich bis zum Sanktnimmerleinstag nie was ändern. Es ist und bleibt so, wie es ist.
Warum soll man sich Mühe machen, einmal darüber nach zu denken.

das war aber nicht die frage ama^^

es giebt auch in anderen foren eine sogenannte bewertungsmöglichkeit.
naturlich könnte man jetzt sagen das ein profi gleich dem anfänger die schlechteste gibt oder aber der anfänger dem profi diese ebenfalls vergibt.

mir ist klar das dieses ein schweres unterfangen ist, deshalb wär ich ja froh auf viele meinungen dazu wie man so etwas umsetzen könnte.

und bitte nicht gleich abwerten das ganze hier denn das ist von vielen hier bestimmt interesannt.......

wie wäre es mit slat lernen ?

sascha, auf so antworten hab ich nur gewartet. Und "slat" hab ich eh noch nie gespielt.

mir war schon klar, das so ein vorschlag nicht gut ankommt.
man kann natürlich alles mögliche ändern, bis skat dann nur noch eine neue variante von mau mau ist.
vileicht schlagt ja unsere nationalmanschaft auch vor, das die italiener, ohne torwart spielen müssen.

Das Problem Sascha ,das hilft ihnen ja auch nicht wenn sie das Tor nicht treffen und ihr eigenes nicht sauber halten können ....

alfa - wie geht gerecht verteilen - es sind 3 spieler und 4 farben und jeder wert ist 4 x enthalten.

ich glaube das versteht er nicht bettek ^^

ama genau das mein ich.
da kannste ändern, was du willst, es nützt nix.
man muss das spiel lernen.

ich sauf mir die karten schön!

kreuz koenig, dame, 8, karo zehn, 9, 7, pik ass, dame und 8 und nen faulen herz und das gefühlte 20 mal am Tag, über wochen und monate. Wo ist da der Lerneffekt oder die Lernmöglichkeit???
Sascha .-))) du weisst genau, was ich meine.
Aber ich kann mir die Grütze, die hier jeden Tag in vielfältigster Weise auf meinen Teller kommt nicht schön reden oder schön lesen.
Die Quintessenz ist ganz einfach. Mit gegangen, mitgefangen oder einfach aufhören.
Ich prangere ja doch auch niemanden hier deswegen an, aber an blanken Tatsachen können 1000 von hiesigen Usern einfach nicht vorbeischauen.
Ich freu mich gleich schon auf meine abendliche Runde mit meiner LieblingsUserin, dann darf ich vlt. zur Abwechslung mal wieder an die Tanke .-))

es wird doch niemand mit waffengewalt dazu gezwungen hier bei dieser ach so miesen kartenverteilung weiter zu spielen!
ihr seid doch alles freie menschen,warum tut ihr euch das denn noch an?

man hofft

dann zünd man ne kerze an!

alfa, man könnte bei=
500-1000 rot unterlegen
über 1000 klall rot unterlegen
über 10 000 ein krönchen aufsetzen, setzt aber voraus das ein bild mit kopp da ist !
ab 15 000 einen monat aussetzen.

und ab 30 000 ? lebenslang gesperrt bestimmt.....
Karo-Sieben

Dazu lernen oder lernen kann man hier nicht, habe jetzt 1211 Spiele, brauchte 1009 Spiele um den Höchststand von 300,90 zu erlangen, bin jetzt bei, 1211 Spielen u. Endstand 242,75, Tendenz fallend. Die blöden Sprüche üben o. lerne Skat könnt ihr sparen!! Karten halten aheb ich nch dem 3. Spiel begriffen, das brauche ich nicht mehr üben. selbst mit meinen Karten hätte ein "sehr" guter Spieler vielleicht 320. Soviel Mistkarten wie hier habe ich noch nie gesehen!!

Dieser Eintrag wurde entfernt.

und ab 30 000 ? lebenslang gesperrt bestimmt.....

einspruch pepi, das geht doch nicht.

Olly, dein Vorschlag ist nicht schlecht.

Man könnte es farblich und der Rangordnung nach ähnlich gestalten wie die Vergabe bei Karate oder Judo mit den farblichen Gürteln.

Je nach Spielstärke, weiss bis schwarz. Die Kennzeichnung könnte man theoretisch über das Avantar oder den Nick (ähnlich wie das Freundschaftsherz) vornehmen.

Ich befürchte jedoch die Umsetzung würde aber so oder so an den kosten scheitern, denn 100000 Avatars oder wie auch immer würden erblichen Aufwand mit sich bringen und Kosten verschlingen..

Ausser Hannes und Agnes nehmen in ihrer Freizeit ein paar Buntstifte in die Hand und...:-)