Unterhaltung: kartenverteilung

samy61, 04. Februar 2022, um 15:00

es ist erschreckend zu merken wer hier gute karten bekommt und wer nicht.als neuling hat man hir keine chanze,leider.

macwing, 04. Februar 2022, um 15:09

musst nur Geduld haben.

Ramare, 04. Februar 2022, um 15:15

samy61
du bist bestimmt der Einzige, der hier als Neuling gestartet ist. 😉🤔
Diejenigen, die bessere Karten bekommen, wurde bestimmt sofort vom ersten Tag an, als langjährige Mitglieder eingestuft.
Anders gar nicht denkbar.

MissiC, 04. Februar 2022, um 15:25

Der war jetzt ausnahmsweise mal gut Ramare👍🤣

samy61, 05. Februar 2022, um 18:16

entweder hast du hier ne oma,oder nichts

Hannes, 07. Februar 2022, um 11:18

samy, wenn Du beim Bogenschießen die Scheibe nicht treffen würdest, wären dann auch die Pfeile der anderen besser?

Üben, üben, üben, dann wirst Du schrittweise besser und stellst fest, dass es zwischen Oma und Weg doch noch das ein oder andere spielbare Blatt gibt. Sogar in der Skatstube. 😉

zigarre, 07. Februar 2022, um 23:07
zuletzt bearbeitet am 07. Februar 2022, um 23:09

hannes, du kannst doch nicht einfach den samy mit ner pfeiffe vergleichen, ich bin entsetzt.

Hannes, 09. Februar 2022, um 10:27

Hab ich ja auch nicht. Zwischen Pfeife und Weltmeister gibt es ja auch noch diverse Kategorien.

Aber eins ist halt sicher: Wenn man langfristig keinen Gewinn macht, muss man sich eingestehen, dass die anderen im Schnitt etwas besser spielen. Nur dann kann man dazulernen und langfristig besser werden. Sucht man die Schuld für ausbleibenden Erfolg bei der Kartenverteilung, wird man auch in den kommenden Jahren nicht zu den Gewinnern gehören.

samy61, 09. Februar 2022, um 11:14

immer diese ironie zwischen den zeilen.schlimmer als politiker.aber eines habe ich gemerkt,je mehr man sich öffentlich aufregt,desto schlechter werden die karten.ich suche nicht die schuld bei den anderen,und beleidigend werde ich auch nicht.

Ramare, 09. Februar 2022, um 11:15

Hannes, so einfach ist die Antwort!
Leider aber nicht für jeden.

Ramare, 09. Februar 2022, um 11:17

samy61
……je mehr man sich öffentlich aufregt, desto schlechter werden die Karten…..! 😂😂😂
Geil! Einfach nur geil! 😂😂😂

Hannes, 10. Februar 2022, um 11:09

samy, es war keinerlei Ironie. Wenn Du nach ca 2500 Spielen keinen Gewinn gemacht hast, dann liegt es an Dir, nicht an den Karten.

Das ist ja auch nicht weiter schlimm. Man muss nicht zu den Besten gehören, um Spaß am Spielen haben zu können. Aber man sollte schon ehrlich mit sich selbst sein und nicht irgendwelchen Unfug verbreiten. Oder glaubst Du wirklich, dass wir uns einen “schlechte Karten”-Button eingebaut haben und den jetzt bei Dir gedrückt haben, weil Du Dich über die Karten beschwerst statt das Spiel zu lernen? Warum sollten wir solch einen Aufwand betreiben? Uns ist es wirklich komplett egal ob Du 10000 $ im Plus oder Minus bist.

Den Aluhut deshalb bitte wieder absetzen. Es steckt nicht hinter jeder Ecke eine riesen Verschwörung. Manchmal muss man sich einfach eingestehen, dass man selbst die Ursache ist. Und sobald Du diese Tatsache annimmst, kannst Du anfangen Dich zu verbessern.

Oder Du schiebst weiterhin der Kartenverteilung die Schuld in die Schuhe, spielst noch einige Monate weiter und löschst dann frustriert Deinen Account, weil die Karten auch in den nächsten Monaten nicht besser werden.

Deshalb mein gut gemeinter Rat: üben, üben, üben oder akzeptieren, dass man nicht zu den besten Spielern gehört und trotzdem Spaß haben. Man muss ja nicht immer verbissen nach Gewinn trachten, um gemütliche Skatrunden verbringen zu können.

contentus, 10. Februar 2022, um 11:33

Ich bin auch noch auf einer anderen Plattform aktiv (sorry für das Eingeständnis) und erlebe die mit riesigem Abstand schlimmste Phase dort, die ich je gesehen habe in 10 Jahren Online Skat.
Da geht nichts nichts und nochmal nichts über Monate, und die Brechkarten hören kaum auf. Betrachtungsintervall, vielleicht 6.000 bis 8.000 Spiele. Offenbar also viel zu wenig Spiele, um eine Gleichverteilung zu erhalten (Gesetz der großen Zahlen).

Fazit daraus: Hannes These überprüfen, indem du noch sehr viel mehr Spiele absolvierst.

Allerdings ist mit der Bilanz nach ca. 2.500 Spielen die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es bei dir wirklich nicht reicht, um langfristig Spielgeld zu gewinnen

Aao, 10. Februar 2022, um 13:32

Hannes könntest du bei mir auch mal den " schlechte Karten Button" drücken. Ich möchte das auch mal erleben . Danke 😘

PeterSa, 10. Februar 2022, um 18:44

Liebe Admins,
ich habe mich doch nicht öffentlich beschwert, dass meine Blätter aktuell so schlecht sind. Warum werden sie noch schlechter? Werde ich mit Samy61 verwechselt?
So geht das nicht. Ironie aus und allen GB

Ex-Stubenhocker #296941, 17. Februar 2022, um 13:50
zuletzt bearbeitet am 17. Februar 2022, um 13:51

#335.017.101

Hallo liebe Mitspieler, ich hätte zu dem o.g. Spiel gern ein paar Meinungen und Denkansätze, ob man sich hier hätte irgendwie wehren können.

Nach dem ersten Stich und der Reizung von 24 war die Verteilung für mich recht klar. Hätte man unter dem Gesichtspunkt lieber über das Beiblatt gehen sollen und versuchen, eine Gabel auf das Herz Ass aufzubauen?

Freue mich auf Meinungen.

LG

Kurdt, 17. Februar 2022, um 14:06

Geht ja nur noch um Schneider frei nachdem die Verteilung klar ist.

fun-junkie, 17. Februar 2022, um 19:46

Siegweg sehe ich keinen, würde aber über Beifarben kommen. Also im 4. Stich bei Karo bleiben und mal schauen, ob du ein Volles abstechen kannst.

Hattest du irgendeinen Ziel mit dem Herz-Buben im 4. Stich?

Problem bei der Verteilung ist auch, dass du den Gott nur über Trumpf reinschieben kannst und er mit Kreuz auch noch eine Möglichkeit hat, bengelo reinzuschieben. Bei dem Blatt stehen nicht einmal nur die 5 Trümpfe gegen dich ...

Nebuchadnezzar, 17. Februar 2022, um 20:00
zuletzt bearbeitet am 17. Februar 2022, um 20:01

Bei einem Karospiel stehen die Trumpfkarten der anderen bei 3:3. Vielleicht wäre dies eine bessere Wahl gewesen.
Allerdings habe ich keine Ahnung vom Skatspiel und nur mal so ganz kurz reingeschaut.
Bei Herzspiel sehe ich auch keinen Gewinnweg.
Da ist die Verteilung wirklich nicht auf Sieg eingestellt.

Ramare, 17. Februar 2022, um 23:02

Pik Ass sollte nicht gelegt werden. Und Herz Bauer darf nicht gespielt werden.

fun-junkie, 18. Februar 2022, um 00:49

Bellucia hatte nur Pik-Ass - die Bilder liegen im Skat

Ramare, 18. Februar 2022, um 10:13

Jau, zu schnell überflogen.

Ex-Stubenhocker #296941, 19. Februar 2022, um 14:49

Vielen Dank.

biertulpe, 14. April 2022, um 18:43

Ja ist halt so, wenn man weg sagt heißt es keine 18.Kann doch jeder spielen wie er möchte.

zur Übersichtzum Anfang der Seite