Verbesserungsvorschläge: karten verteilung

Ex-Stubenhocker #130661, 13. Dezember 2012, um 22:48

@pflanze

Welch hartes Wort aus solch zartem Mund?

Ich bin entsetzt und entrüstet zugleich.

Kuckst du mein Profilbild.....

ursula59, 15. Dezember 2012, um 22:28
zuletzt bearbeitet am 15. Dezember 2012, um 22:32

@ Hannes
das find ich mal richtig schôn , dass sich jemand die Mühe gibt nachzuschauen. OK einverstanden. Es ist zwar nicht ganz soviele aber darüber möchte ich nicht diskuttieren. Aber ich sprach von 3 Spielen die ich erhalten hatte und unter diesen 3 Spielen waren insgesamt 9 Bauern. Das heisst, wenn meine Wahrnehmung richtig ist, in 33 Spielen 25 Bauern. Nicht einmal 20% und meistens war es Karo Bauer alleine. In fast 20 Spielen jeweils 1 Bauer toll das sind für mich gefühlte o Bauern.
Wenn du schon mal nachgeschaut has,hast du doch auch sicherlich gesehen das ausser den 3 -4 obenerwähnten Spielen , ansatzweise kein Spiel möglich war.

@Liebelei
du hast nachgezählt und rausgefunden , dass nur 9 Grands gespielt wurden. Ja ich sagte dass meine Mitspieler ein Grand nach dem anderen bekamen und ich finde 25 % sehr hoch. ....a propos schau mal die anderen Spiele, da waren noch viele Grands möglich deshalb die gefühlten Grands bei mir.

natural, 16. Dezember 2012, um 09:55
zuletzt bearbeitet am 16. Dezember 2012, um 09:56

...icke war gestern auf nen Real Turnier und hatte in der ersten 48er Liste leider auch nur 13 Grands.
...und das ohne Skatstubenkarten^^
...das Leben ist wirklich ungerecht
...schönen 3. Advent allen Skatspielern

eggii, 16. Dezember 2012, um 10:23

lach natural,
Hannes hat auch nicht gemischt :)
tollen 3.Advent + GB Euch hier

Breaki, 16. Dezember 2012, um 10:49

Silvio, das ist wirklich ne Sauer....^^ Dir und allen hier nen schönen 3. Advent.

Ex-Stubenhocker #130661, 16. Dezember 2012, um 12:31

Überflüssig, zu sagen, dass ich bei JEDEM gegnerischen Grand in die Karten beiße.

Ist er mit 4, fresse ich die Karten auf.

Da bin ich voll bei ursula59 - ich leide mit ihr mit.

Ich musste aber leider feststellen, dass die Karten gleichermaßen schwer verdaulich, wie teuer sind.

Deswegen bin ich, auch auf Anraten meines Arztes, beim Onlineskat gelandet.

Sehr zum Leidwesen meines Notebooks, welches täglich malträtiert wird wegen meiner unterirdisch schlechten Karten, die ich seit Monaten bekomme... :-(

ES GIBT KEINE GERECHTIGKEIT AUF DIESER SKATWELT!

eggii, 16. Dezember 2012, um 13:16

@Liebelei,
Alternative hier ?
http://www.meinspiel.de/skat-mit-fotos-gestalten-drucken?gclid=COuzid_znrQCFUy5zAodBX4AEw

zur Übersichtzum Anfang der Seite