Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Was soll der Sch............?

#98.567.801

Schaut auch bitte mal dieses Spiel an. Haben wir das verloren, weil ich Mist gespielt habe oder weil ich nach dem - unerlaubten - Kommentar meines Partners keine Lust mehr hatte, es zu gewinnen? Der Wortlaut des Kommentares tut nichts zur Sache, ich prangere ja nicht an.

der weg über karo war offen

der Wortlaut fehlt, :-(
aber der war zu biegen. Ob du nun nicht wolltest, wer weiss

naja... nach dem 2.stich wäre der sicher noch drin gewesen-allerdings wird dein ms sich über deinen weg beschwert haben,denn du hättest ja ebenso gut zuerst mit kreuz 10 kommen können...
passe hätte nicht off gehen sollen,dann wäre alles gut gewesen-der verlierer war dann dein timeout...

der verlierer war wohl aufgabe, aber warum ist eure Sache

Ich finde auch das jemand im Winter eine Taschenlampe dabei haben sollte.
natürlich ein Scherz.
Aus der Sicht des Mitspielers der den Weg sofort sieht ist es vermutlich sehr Ärgerlich aber keinesfalls ein Grund zum beleidigen

ist doch wohl so, dass ich zuerst den Weg spielen muss, der nichts verdirbt. Und es hätte doch aus meiner Sicht auch sein können, dass mein Partner mich mit Karo einfach dranbringen wollte, weil er Kreuz frei ist. Dann verdirbt der KreuzKönig nichts, weil ich das dann nach dem 2. Stich sofort weiß. Hat er mit, werde ich schon auf Karo wechseln. Das Ganze hat auch wenig mit Beleidigung zu tun, auch nicht damit, dass er das Spiel melden möchte (vielleichtg wegen Verdacht des Zusammenspiels :-)), sondern damit, dass man einfach während des Spiels nicht den Spielverlauf kommentieren soll. So wollte ich nicht gewinnen und bin daher out gegangen.

kreuz 10 hätte dabei aber auch nichts verdorben ;-)
deine einstellung allerdings finde ich sehr gut-kann solche schnacker auch nicht leiden!

was aber, wenn der AS originell gedrückt hätte und er nur die Kreuzlusche hätte und mein Partner nur ein Kreuzbild? Freilich kann er mich dann wieder dranbringen, aber das muss er auch erstmal sehen.

Bist Du dieser Buchautor über Skatspielen und Verständnis?
Du hast 4 Kreuz mit 7 unten.
Dein Offline gehen ist natürlich nicht der Weg den Du in deinem Buch mit Stärke an Durchhaltevermögen beschrieben hast, Sorry.

wie soll der denn noch nach stich 2 gebogen werden ????

Irgendwie sitzt irgendwer auf der Leitung, vielleicht ich, wer weiß. Also: ich übernehme den Stich 1, Karo mit der 10. Dann spiele ich Kreuz König
Danach . Mein Offlinegehen hat nichts mit Stärke oder Mangel daran zu tun, Feee.

Es ist doch so, dass die Kritik am Kreuz König
bedeutet: "Spiel doch nicht so blöd, ich habe doch Karo blank ausgespielt, das musst du bringen." Für jeden erkennbar, auch für mich, aber eben nicht erlaubt. Beim Realskat hätte der AS sofort gewonnen. Deswegen wollte ich hier nichts mehr retten. Die Kreuz Ass hat übrigens Erna gespielt, weil ich ja Time-out war.

öhm john, welches spiel meinst du?????
nicht dieses hier oder?#98.567.801

Natürlich dieses! Ich glaub, ich sitz wirklich auf der Leitung. Es geht doch nicht darum, dass wir sofort mit Karo gewonnen hätten, sondern darum, dass ich eben eine andere Variante gesehen habe, einen "Zwischenzug" gemacht habe, und sofort eine nicht nur unangebrachte, sondern auch diskriminierende und vor allen Dingen regelwidrige Äußerung gekommen ist.

Ich seh wohl auch ein falsches Spiel ????

stimmt john,nach dem 2. stich war nix mehr zu machen...

ehrlich????? wie wäre es denn dann mit Karo-Acht oderKaro-Bube oder auch Karo-Dame, Hätte er denn die nicht mit Karo-KönigKaro-König oder Karo-Ass stechen müssen?

die lagen im Skat , zumindest bei meinem spiel.

wie der Wortlaut auch immer war, Kreuz war ausgewiesen beim 0v.

ich sehe da nichtmal wie der überhaupt um sein könnte, war nur verwirrt wegen stich 2 als könig

Dieser Eintrag wurde entfernt.

nun ja, er geht,
john darf nur mit Kreuz-Zehn kommen und nicht mitKreuz-Ass

also erstmal habe ich jetzt - zerstreut wie ich halt bin - gemerkt, dass das aufgezeigte Spiel die Handkarten des AS zeigt und daher Karos gedrückt sind. Sry. Ich habe auch eingesehen, dass Kreuz 10 die optimale Karte ist. Allerdings vermute ich noch immer, dass mein Partner unbedingt auf Karo gewartet hat und deswegen der "Kommentar" kam. Und schließlich, nachdem ich nun doch was begriffen habe, denk ich, dass Sweettyy recht hat und nach dem 2. Stich nichts mehr geht. Weder Kreuz-Zehn noch Kreuz-Sieben in Stich 3 hätte was gerettet, schon gar nicht natürlich die blödeKreuz-Ass (aber das war ja nicht ich).

was soll denn der arme AS bei kreuz 10 machen . drüber kann er nicht .und bleibt er drunter . kommt kreuz 9 zurück , dein partner hat sich nicht aufgeregt , weil kein karo kam , denn karo zurück bringt dasselbe wie kreuz As. dann wird er auch nicht mehr seine Kreuz 9 los , weil der AS doch auch den Kreuz buben abwirft

ja, aber eben im 3. Stich es ja zu spät, dann bleibt doch die Kreuz 10 hoch. Aber nun, gute Nacht. Neues Spiel.