Unterhaltung: Auf vielfachen Wunsch, lasst uns mal Demokratisch sein.

k_Uno, 22. August 2013, um 00:24

Das Mitternachtsturnier wurde von mir gefordert und von agnes umgesetzt.
Das ist gelebte diktatorische Demokratie.
Dazu stehe ich und werde mich bei der Landtagswahl wie auch bei der Bundestagswahl daran erinnern und meinen Willen dem gemeinen Volk aufzwingen.
Wie lautet das in einem berühmten Gebot?
Mein Reich komme. Mein Wille geschehe, wie im Himmel so auf Erden.
Matthäus 6,10

Ex-Stubenhocker #186, 22. August 2013, um 00:29

oh nein, nicht auch noch Religion hier. Dafür gibt es eigene Foren.

natural, 22. August 2013, um 00:29

...du warst garnicht gemeint, du jammerst ja nie^^

k_Uno, 22. August 2013, um 00:33

John, Gott liebt auch dich. So wie mich. Wie Silvio. Wie auch agnes.

Ex-Stubenhocker #119940, 22. August 2013, um 00:49

1) keineswegs handelt es sich um ein "gebot", sondern um einen wunsch. (m 6.10)

2) wunschproduktion ist momentan virtuell sehr virulent.

3) wo sind eigentlich die rätsel geblieben?

k_Uno, 22. August 2013, um 00:54

Dein Reich komme, mag ein Wunsch sein.
Mein Reich komme, ist a bisserl mehr als das.

Ex-Stubenhocker #119940, 22. August 2013, um 01:03
zuletzt bearbeitet am 24. August 2013, um 00:51

da melde ich einen keimenden zweifel an.

(oder wie kuno es gern publiziert: einen keifenden zweimel) ^^

Ex-Stubenhocker #111774, 22. August 2013, um 01:34

MMM

Bine60, 22. August 2013, um 02:49
Dieser Eintrag wurde entfernt.

k_Uno, 22. August 2013, um 03:37

Was ist ein Bett?

Ex-Stubenhocker #119940, 24. August 2013, um 00:21
zuletzt bearbeitet am 24. August 2013, um 00:37

predigt aus dem kino:

warum wurden
die unschuldigen bestraft?

warum
das opfer?

warum
der schmerz?

es gibt kein versprechen,
nichts,
was gewiß ist.

nur wenige werden berufen.
nur wenige gerettet.

er wird die entbehrung und
den schmerz nie kennenlernen
der uns hinterbliebene bedrückt.

so vertrauen wir die verblichenen
der leere an ----
--- und unser herz ist glücklich.

denn in jedem samenkorn
ist die hoffnung zu einer
blüte
enthalten.

jeder
tod, ganz gleich wie klein er ist,
ist auch der beginn
eines neuen lebens,
eines neuanfangs.

Ex-Stubenhocker #119940, 24. August 2013, um 00:41

du hast doch watchers abgang vorgeschlagen.
ich mach mal einen abgesang.

Ex-Stubenhocker #119940, 24. August 2013, um 00:49
zuletzt bearbeitet am 24. August 2013, um 02:16

leider nur
eine randfigur.

AlterEgo, 25. August 2013, um 00:00

lachmichwech

aber im Ernst - dod is dod, Maden fressen die stinkende Soße, was Du mal warst.. was fängt da neu an??

Ex-Stubenhocker #150442, 25. August 2013, um 00:45

Na die künftigen Madengenerationen @AlterEgo
*rofl*

AlterEgo, 26. August 2013, um 13:42

aufs Niveau vonner Made zu sinken
das würd mir stinken

obwohl, hm, so als Made im Speck..

Vielleicht wird man aber als Weltraumhund wiedergeboren
oder als.. huchbibber.. Weltraumente..
Weia

k_Uno, 26. August 2013, um 15:39
zuletzt bearbeitet am 26. August 2013, um 15:40

wieso Weia? Ich dacht der Hund hieß Laika.

AlterEgo, 26. August 2013, um 21:38

bin für generellen Umstieg auf Weltraumkatzen :-))

zur Übersichtzum Anfang der Seite