Unterhaltung: Zitate von berühmten Persönlichkeiten

Dumba, 03. September 2013, um 21:55

Nein, aber an alle gedacht.

LittleJoe, 03. September 2013, um 22:53

So ist es, hatte es so schon geschrieben.

giulietta, 03. September 2013, um 23:38
zuletzt bearbeitet am 03. September 2013, um 23:39

"leben, das ist malen ohne zahlen"
(gerade auf einsplus gehört - poetry slam)

Bine60, 04. September 2013, um 00:49

klasse!

giulietta, 04. September 2013, um 22:15

wir sehen die dinge nicht so, wie SIE sind.
wir sehen sie so, wie WIR sind.
(aus dem talmud)

Oelleo, 05. September 2013, um 16:53

"Keep calm and carry on"
Wurde zwar aus einem anderen Hintergrund getextet, passt aber, glaube ich, hierher

LittleJoe, 05. September 2013, um 17:47

na dann. ;-))

Bine60, 11. September 2013, um 02:31

ich möchte noch nicht, dass das hier zu ende ist. darum mein gruß an alle, von Friedrich von Schiller:

"... und Hochmut ist`s, wodurch die Engel fielen, woran der Höllengeist den Menschen fasst."

giulietta, 11. September 2013, um 02:40
zuletzt bearbeitet am 11. September 2013, um 02:47

Es liegt ein sonderbarer Quell der Begeisterung für denjenigen, der spricht, in einem menschlichen Antlitz, das ihm gegenübersteht; und ein Blick, der uns einen halbausgedrückten Gedanken schon als begriffen ankündigt, schenkt uns oft den Ausdruck für die ganze andere Hälfte desselben.
Heinrich von Kleist (1777-1811), dt. Dichter

Bine60, 11. September 2013, um 02:46

giulietta, ich danke dir! mich freut es, dass du weiter teilhaben magst! so viel gutes ist in vergessenheit geraten...

giulietta, 11. September 2013, um 22:51

Bereit sein ist viel, warten zu können ist mehr, doch erst: den rechten Augenblick nützen ist alles.
Arthur Schnitzler (1862-1931), österr. Schriftsteller

Ex-Stubenhocker #111774, 11. September 2013, um 23:16
zuletzt bearbeitet am 11. September 2013, um 23:17

Mietz Mietz Mietz

__/\_/\
__( ^ .^)
"" ""

__/\_/\
__( ^ .^)
"" ""

__/\_/\
__( ^ .^)
"" ""

__/\_/\
__( ^ .^)
"" ""

__/\_/\
__( ^ .^)
" ""

Und schon wurden 5 Katzen hergemaunzt.

Schnurr schnurr

giulietta, 11. September 2013, um 23:51

Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!
Oscar Wilde (1854-1900), ir. Schriftsteller

Dumba, 11. September 2013, um 23:54

Ein Zyniker ist ein Mensch, der von jedem Ding den Preis und von keinem den Wert kennt.

auch von Oscar Wilde, und der hat so vieles mehr gesagt, waere einen eigenen Thread wert.

giulietta, 12. September 2013, um 00:07

das gewissen macht uns alle zu egoisten.
(Lord Henry in: das bildnis des Dorian Gray, Kapitel 8)

Bine60, 12. September 2013, um 01:40
zuletzt bearbeitet am 12. September 2013, um 01:50

" Man hat den Eindruck, dass die moderne Physik auf Annahmen beruht, die irgendwie dem Lächeln einer Katze gleichen, die gar nicht da ist."

Albert Einstein

muhrpy01, 12. September 2013, um 01:41

mel haste ärger mit die deinen trink dich einen. nur die harten kommen in garten die weichen unter die eichen. ferdinant von muh zu spruchgestein

muhrpy01, 12. September 2013, um 01:46

ps waste heut nich willst besorgen verschieb ruhig auf morgen dann haste morgen erst die sorgen ferdinant von muh zu spruchgestein

marco1707, 12. September 2013, um 18:42

und die ganz harten in den stadtpark!!!

Grinsekater, 15. September 2013, um 10:00

Geistlose kann man nicht begeistern,aber fantasieren kann man sie.

Marie von Ebner-Eschenbach

Grinsekater, 15. September 2013, um 10:01

Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet,erst dann wird es Frieden geben.

Jimi Hendrix

Grinsekater, 15. September 2013, um 10:02

Wahre Kunst bleibt unvergänglich.

Ludwig van Beethoven

giulietta, 15. September 2013, um 13:39

solidarität ist es, was die welt in ihrem innersten zusammenhält.
- Wolfgang Klug (in: werte u. normen d. sozialen arbeit, KU EI)

zur Übersichtzum Anfang der Seite