Unterhaltung: Der aufgebrachte Pöbel....

Ex-Stubenhocker #153625, 30. Oktober 2013, um 15:13
zuletzt bearbeitet am 30. Oktober 2013, um 15:14

Und Marco1707?

Ich warte auf eine Stellungnahme.

Du wärst brüskiert gewesen, schriebe ein anderer Spieler diesen Beitrag.

Aber da es Wolfsschnauze war, versuchst du es sogar noch zu verharmlosen und empörst dich darüber, dass es üble Unterstellungen wären.

Nein! Es sind Tatsachen!

Ex-Stubenhocker #153625, 30. Oktober 2013, um 15:19

Eggii,

Ihr spielt Euch doch immer als Moralapostel auf. Was ist deine persönliche Meinung zu der Aussage von Wolfsschnauze?

Ex-Stubenhocker #111774, 30. Oktober 2013, um 15:19
zuletzt bearbeitet am 30. Oktober 2013, um 15:20

Das ausklicken kam vll. ich weil die Matrixkatze direkt nachdem die erste Karte Kreuz-Ass auf dem Tisch lag die Karten hergezeigt hat.

Miau Miau

Aao, 30. Oktober 2013, um 15:30

@MK
ob er sich zuvor, oder nach 1.Karte ,ausklickte bzw off war, interessiert mich nicht die Bohne.
Freu dich der Taler und gut ist ;-)

Ex-Stubenhocker #107338, 30. Oktober 2013, um 15:46

@DJW
Wer hier der Moralapostel ist, lass ich mal offen im Raum stehen.
Mit Nase pudern auf dich bezogen, versteh er es so;
Fass dir selber an selbige und gut ist.
Austeilen kannst du ja ordentlich !
Einstecken aber auch ?
Selber kam der Vorwurf an mich...
Lerne lesen und schreiben an mich u.a.
Arroganz von dir beschrieben...Zitat kann ich gern raussuchen.
Zeige nicht mit dem Finger auf andere, denn 4 Finger zeigen immer auf dich.
---
Nun zu deiner Frage @Wolfsschnauze
Ich kenne ihn nur aus der ZS (vom Zusehen am 10 Centtisch) , einigen pn´s hier, wo er mir durch sein Skatwissen Tips gab.
Forumsbezogen halte ich WS nicht nur durch seine Skatanalysen bezogen, menschlicher Größe und seinen Schreibstil, für einen intelligenten Menschen .
Achtung kann ich nur Menschen zollen, die sich durch Anstand , Ehrlichkeit und Respekt gegenüber 3ten in Erscheinung gebracht haben.
Dazu zähle ich mM Wolfsschnauze, ohne mich anzubiedern !
---
Persönliche Aussage von WS , denke mal, du meinst die Assoziation auf ...totale ...
Rede Berliner Sportpalast.
Ich antworte dir so :
Es gibt Redewendungen, Zitate, auch vom TV - Verona Feldbusch...da wird ihnen geholfen usw usf.
Das Unterbewusstsein speichert ab , und ich glaube nicht im Geringsten, das WS , geziehlt damit eine Anspielung gegenüber Irgendjemanden hier , oder gar braunes Gewäsch , obwohl :
ist ja ne geschichtlich dokumentierte Rede !
damit provozieren wollte.
---
Wenn die eigenen Argumente zur Neige gehen, dann greift man fix einen Schwachpunkt des anderen auf, um von sich selber und fehlender Moral abzulenken.
---
Was Dr.Josef Goebbels von sich lies, kann ich nicht für gutheissen !
Aber zig Millionen zur damaligen Zeit taten so gut wie nix dagegen und liessen es mit sich geschehen bzw über sich ergehen.
Mir schrieb ein guter Skatfreund hier :
eggii...das Forum spiegelt nur unsere Gesellschaft wieder.
Ich glaube, er hat Recht echt !
-
Hoffe dir genugtuend geantwortet zu haben ?
Falls nicht, antworte ich gern.

AbbySciuto, 30. Oktober 2013, um 15:50

Vielleicht kann sich wolfsschnauze ja selbst dazu äußern, was er mit seinen braunen Parolen bewirken wollte.

Aao, 30. Oktober 2013, um 15:54

abbylein deine unterstellungen in allen ehren ... haste hannes sein beitrag nicht gelesen ... immer locker durch die hose atmen ... bin ja nicht auf den mund gefallen *zwinker* gen sarah

AbbySciuto, 30. Oktober 2013, um 15:55

Du kannst Nazisprache gerne schönreden, ich möchte damit nichts zu tun haben.

Ex-Stubenhocker #153625, 30. Oktober 2013, um 15:56
zuletzt bearbeitet am 30. Oktober 2013, um 15:57

Du beantwortest meine Frage nicht.

Ich nehme weder die Position des Moralapostels ein, noch maßregele ich andere Spieler.

Wie verhalten sich die Forumteilnehmer mir gegenüber? Setzt Euch selbst einmal den Spiegel vor.

Mein erster Beitrag war zu der Rechtschreibung eines Teilnehmers. Danach wurde ich sofort angegriffen. Dann betitelte man mich als Troll.

Da dachte ich mir, es wäre doch viel humorvoller, diese Rolle anzunehmen.

Das habe ich getan und die Rolle lege ich auch nicht mehr ab.

Zitat von Dir:

"Aber zig Millionen zur damaligen Zeit taten so gut wie nix dagegen und liessen es mit sich geschehen bzw über sich ergehen. "

Weißt du wie die Machtübernahme der NSDAP geschah?

Kennst du verschiedene gesellschaftliche Probleme? Und das sich aus diesen Problemen heraus, die Menschen meist radikalisieren?

Sagt dir das Wort Gleichschaltung etwas?

Sagt dir das Wort Terrorregime etwas?

Ich nehme an, dass du in der DDR aufgewachsen bist?

Wärst du aktiv gegen das SED-Regime vorgegangen? Was wäre dann mit dir passiert?

Alles hohle Phrasen und Geschwätz was hier geschrieben wird!

Aao, 30. Oktober 2013, um 15:59

was will der user uns damit sagen ?

Oelleo, 30. Oktober 2013, um 16:00

so ihr jammert wegen der m.-katze und nun kommt djw und das ist schlimmer viel schlimmer und noch schlimmer ist das auf solche auch noch soviele reinfallen und ihnen eine plattform für ihr tun geben

Ex-Stubenhocker #107338, 30. Oktober 2013, um 16:04

@Abby...wer redet hier wo die Nazisprache schön ?
Du glaubst doch nicht allen Ernstes , das ich mir so ein Mumpitz auf mich beziehe ?
Ulkig auch, das du sehr oft Stellung beziehst, wenn DJW hier postet.
Zufall über Zufall...mir auch Schnitte !
Antworten wird Wolfschnauze auch noch.
Ihr jungen Hüpfer müsst mal lernen, geduldiger zu sein.
Mit dem Bein aufzustampfen führt in wenigen Fällen zum Erfolg.
Good Luck.

AbbySciuto, 30. Oktober 2013, um 16:06

Ich bin nicht ungeduldig. Mir missfällt es, dass andere im Namen von wolfsschnauze antworten sprechen wollen. Das soll er selbst tun.
Nettes Kompliment, dass du mich jung nennst. So fühle ich mich leider nicht mehr...

Ex-Stubenhocker #107338, 30. Oktober 2013, um 16:09

@DJW

Geschichtsträchtig bin ich bissl älter als du, oder soll ich sagen jünger ?
Immerhin hast du ja schon gepostet, als es noch kein www. gab !
Ob ich nun deine Frage beantwortet habe oder nicht spielt für mich auch keine Rolle.

Zitat :
" Setzt Euch selbst einmal den Spiegel vor."

Kenne es haargenau vom bekannten user hier, der sich einen Spass erlaubt, anderen ihr Gegenüber vorzuhalten und evtl.sogar ne Doktorarbeit schreibt, die ihn mM in den Wahnsinn treibst ?
Es heisst ja nicht von ungefähr :
Genie und Wahnsinn liegen nah beieinander ?

Oder Wolfgang ?
Ich kann ja auch irren, wie die deutsche Geschichte,
nimms also nett persönlich.

Ex-Stubenhocker #153625, 30. Oktober 2013, um 16:11

Eggii,

Auf meine Frage bist du nicht eingegangen.

Du stellst es dar, als wenn die Unmündigkeit der Menschen selbst verschuldet war.

Dieses Halbwissen und diese infantilen Antworten sind beschämend.

assezieher, 30. Oktober 2013, um 16:14

fragen über fragen

Ex-Stubenhocker #56700, 30. Oktober 2013, um 16:18

................

assezieher, 30. Oktober 2013, um 16:21

du sprichst mir aus der seele miami

Ex-Stubenhocker #56700, 30. Oktober 2013, um 16:24

hoffe es ziehen mal einige nach, Nichtbeachtung wäre Höchststrafe für alle

assezieher, 30. Oktober 2013, um 16:26

das hilft nicht

assezieher, 30. Oktober 2013, um 16:35

nie

Hannes, 30. Oktober 2013, um 16:39

Und wie das helfen würde, deshalb schreiben wir das doch immer und immer wieder.

Aber momentan ist es vielen Spielern noch egal. Jeder will das letzte Wort haben und es gilt das mittelalterliche Auge-um-Auge-Prinzip.

Die Einsicht wird letzten Endes bei allen irgendwann kommen, die Frage ist nur wie lange es dauert.

assezieher, 30. Oktober 2013, um 16:41

hannes das geht nur mit gelassenheit,wie du schon geschrieben hast.
und das füge ich noch dazu---mit wenig worten

assezieher, 30. Oktober 2013, um 16:53

ja

zur Übersichtzum Anfang der Seite