Skat für Freunde

Skat-Forum

Skat-Strategien: Zusammen spielen

ich habe des öfteren mitbekommen das hier
bestimmte Spieler zusammen spielen.

was spricht dagegen?
man trifft sich hier zum spielen und auch zum schreiben.
was ist daran falsch sich einen freundeskreis hier aufzubauen?

Ich glaube er meint mit zusammen spielen betrügen...;-)...

aso...mmhhh mal das spiel (nummer) an die admins schicken...die überprüfen das ;-)

gruß

oder er weiss nicht, dass es nach dem Reizen 2 Parteien gibt: 1) Der Alleinspieler, der Alleine versuchen muß das Spiel zu gewinnen und 2) die Gegenpartei, die sogar zwingend zusammenspielen muß und deren Ziel es ist oder sein sollte so gut zusammenzuspielen, dass am Ende der Alleinspieler weniger Augen hat, als die zusammenspielende Gegenpartei.

lol skatpfeife du nu wieder *grins*

aber recht haste ;-)

nu halt meinen Senf auch dazu:

"Zusammenspielen" hat beim Skat 3 Bedeutungen, 1 davon ist unumgänglich für ein Spiel, 1 ist für ein richtiges Skatspiel nötig und 1 davon ist verboten.

:-))

also ich sehe das so:
wenn ich merke das immer die gleichen SORRY sagen schreib ich mir das auf kommt es zu oft vor spiel ich nicht mehr mit ihnen in einer Runde.Ich glaube das es die einzige Möglichkeit ist dem Zusammenspiel (absichtlich um sich Vorteile zuverschaffen)aus dem Weg zugehen.
Denk an die Sperrfunktion.
Gruß an alle

hallo cotaer..ich weiß ja nicht wie du das so meinst mit dem sorry sagen...ich persönlich schreibe durchaus "trost" wenn ich (und der spielpartner) einem ein spiel umgebogen habe...oder wenn ich abgelenkt war (kommt vor bei multitasting) schreibe ich schon sorry...und des aus reiner freundlichkeit...einige bekommen ja nich mal den mund auf b.z.w. können nich mal vernümpftig "hallo" schreiben aber des is eine andere sache und gehört hier nich rein...also ich mache des weil ich nett bin ;-)

Ähnlich wie die berühmte Frage nach dem Mauern und/oder Abreizen ist die Frage nach betrugsmäßigem Zusammenspiel zu beurteilen.

Die Antwort darauf wird meist nur nach subjektive Empfindungen möglich sein und dürfte bei jedem Skatspieler unterschiedlich ausfallen.

Im Extremfall kann das soweit gehen, dass man Betrug vermutet, weil man nicht erfassen kann und/oder will, dass grad Skat auf allerhöchstem Können-Niveau gespielt wird. Besonders dann wenn Spielzüge "vorgetragen" werden, bei man geneigt ist zu überlegen, "wie ist das bloss möglich, woher wissen die so genau wie und was sie zu spielen haben, damit ich baden gehe?"

Dabei kann es passieren, dass der Reizwert wichtig war, oder weil die Gegenspieler gegenseitig gut aufeinander eingestellt sind oder harmonieren und und und.

Insgesamt also ein höchst undankbares Thema und in den wenigsten Fälle objektiv überprüfbar, sondern meist nur aufgrund subjektives Empfinden beantwortbar.

ich sehe die Feinheiten eurer ausführungen ,seid gewiss jeden Kommentar gewappnet,wollte nur MEINE Meinung dazu geben.
Grüß euch

@Cotaer

ich handhabe das ähnlich wie du,
wenn mein mitspieler aus meiner sicht unmotiviert volle, oder so, beim alleinspieler versenkt.
das schau ich mir zwei- dreimal an,
und denk mir dann, sind ja genug andere da.

mfg lothar
ps wenn ich as bin, dann respektier ich erstmal, das die gegner das blatt gut gelesen haben.
da denk ich nicht gleich an betrug.

ich glaub es geht gar nicht anders als so zuhandeln ich hatte serien wo ich dachte das muss ein geschickter mischer sein da fiel mir ein es ist ein automat und ich glaube das hier der beste schutz vor betrüger ist weil es lohnt sich kaum es gibt nicht wie bei anderen clubs die 50 c fürs spiel dann lohn sich jedes zusammenspiel

Oh mein Gott (oder auch omg),

Cotaer, bitte schreib in Zukunft etwas strukturierter,
ich habe wirklich versucht, das zu lesen, was du hier geschrieben hast, aber ohne Satzzeichen und Zeilenumbrüche ist das nur ein Buchstabensalat.
Vielleicht hast du etwas zu sagen, aber bitte, bitte gib uns eine Chance ...

Dieter

wenn jemandem einen Verdacht hat, schreibe er uns bitte direkt!

Am besten mit den notierten Spielnummern zu den verdächtigen Spielen und ausschließlich direkt an uns per Kontaktformular.

Hallo Bierwaermer!
Für dich werd ich mich bemühen,besser zuschreiben.Wenn du die Satzzeichen so vermisst.Tut mir leid wollte dich nicht so bemühen,oder ich wusste nicht das Dir das so wichtig war.
Ich entschuldige mich,aber ich bitte Dich stell Dich nicht als Oberlehrer dar.
Mit besten Grüßen

Genau, das wäre nämlich Erschleichung eines Titels, den es, wenn ich mich nicht irre, gar nicht (mehr) oder (noch nicht wieder) gibt! :-))

wo befindet sich die "Sperrfunktion"??

Servus rdfrtzhfe,

klickst auf den spieler, dann neben dem button freundschaft anbieten, ist ein button sperren. (bleue buttons)

Grüße,
Kuno

danke kuno

@Cotaer: Danke!
@John: Lag nicht in meiner Absicht! :-)

Bierwaermer
Nehmen wir es nicht so ernst,wie Skat.

s auf die admins die machen nen scheiss, da gibts leute die wo jeden hier mit den gröbsten ausdrücken vollabern mit kanacke und arschloch etc - es haben sich zig leute über diese pelle beschwert und es passiert einfach nixxxxxx
ganz zu schweigen von den zusammenspielern da
ich werd mir in zukunft auch kein blatt mehr vor den mund nehmen glaub ich is doch n witz

ganz zu schweigen von diesen superextremen pechs- und glücksträhnen hier - sowas passiert mir beim skatspielen sonst nie das ich 3 std nur grands etc bekomme und 3 std danach nix - gar nix und das ist auch nicht nur eimal so sondern seitdem ich hier spiele und das ist so einiges - absoluter fake

hat mit realem skat nix zu tun