Skat für Freunde

Skat-Forum

Skat-Strategien: Luxusprobleme?

Ihr habt in HH bei einem Ligaspiel (Liste) folgendes Blatt.

Kreuz-BubePik-BubeHerz-BubeKaro-BubeKaro-AssKaro-KönigKaro-AchtKaro-SiebenHerz-AchtKreuz-Sieben

VH hält 59 und passt 60.
Aufnehmen oder das unverlierbare Karo-Hand nehmen? Eine Tendenz, wie die Mannschaft generell steht, habt ihr noch nicht.

Edit: Man verzeihe mir, wenn ich es schon einmal eingestellt habe.

karo hand sind aber nur 54... wolltest du den schneider spielen?

bei mir wären es 63 ohne schneider :-9

und mannschaft karo hand

wenn er den karo hand spielen möchte dann prost mahlzeit.
logo aufnehmen

nana, ass dabei^^

alfa bei aufnahme is aber bei 54 schluss
:-) und wir sind bei 60
2 pik luschen und dann ?

stimmt engelchen,
aber den grand spiel ich auch so

ja,ok,danke alfa^^
zu viel kneipenskat gespielt-da gibts nix außer den buben zu zählen ;-D
und zu deiner frage abby-wenn sie so gestellt ist,dann hätteste karo spielen sollen,hast aber den grand verloren ;-)))

wg.: luxusprobleme

http://www.aktion-deutschland-hilft.de/de/lp-taifun-haiyan/?wc_id=5246&ref_id=goo&gclid=CMnFyajE4LoCFUqWtAodVXsAqA

Ich spiele Karo Hand

Begründung gegen den Grand:
NOH-Reizer kann keinen Karo haben.
Dafür lang Pik und Herz und fast sicher kein Kreuz.
(Evtl. die 8 blank)

Daher auf Karo 2 mal Schmierung und jedesmal MH-Position. (Etwa 33/34)
Auf Kreuz Lusche 21 (ich vermute tatsächlich auf Grund der Reizung davon welche im Stock) (54/55)
Und jetzt noch eine Lusche die weg geht.

Was für den Grand spricht:
HH-Position und Aufnehmen noch möglich.

Aber ich bleibe aber bei Karo Hand.

Euch noch eine gute Nacht.

Gruß Ralf

iss klar ralf
Aufnehmen oder das unverlierbare Karo-Hand nehmen?
stand aber so da und um punkte zu machen musst du schon etwas risk spielen.
zu engelchen,
wenn 2 pik luschen drinn sind tausch ich die luschen gerne^^

Alfa, was bringen dir die zwei pik Luschen?
28 für die Gegner, auf Karo 13 und zwei volle und er ist um.

Klarer Grand Hand

Wenn einer keine 3 Karo hat ist er ja unverlierbar, wenn man Karo-Sieben ausspielt.

Weil dann nur Karo-ZehnKaro-DameKreuz-AssKreuz-ZehnHerz-AssPik-Ass höchstens zusammenkommen können.

Also über 84,5 % schon vorm Ausspiel gewonnen, egal was passiert.

Maunz Maunz

Da ist genau der Grand, den ich hier immer wieder eingestellt habe, um zu warnen.
Ich habe ihn früher schon so oft verloren, dass ich ihn nie wieder freiwillig spiele seit Jahren.

Karo Hand also in unserem Fall.

Wenn da einer die 3 Karos hat (überhaupt nicht unwahrscheinlich), dann schaffen es selbst 2 noch so schwache Spieler, auf diese 2 Stiche zwischen 33 und 35 zu machen.
Dann wünsche ich "viel Vergnügen" mit den 2 Restkarten (egal, wie sie aussehen), wenn kein Ass dabei ist,

Das einzige, was hier aus meiner Sicht FÜR eine Risikoaufnahme spricht, ist die Hinterhandposition, die hier von Vorteil ist.
Wenn sie mich am Anfang allerdings "treffen", nutzt diese Position aber halt auch nichts.

P.S.:
Die Wahrscheinlichkeit, dass Karo 2-1 liegt (Sieg dann), reduziert sich durch die hohe Gegenreizung ganz erheblich - reizt Vorhand tatsächlich NullOuvertHand, gibt es extreme Querlagen in allen 4 Farben.
Auch bei einem angedachten Farbspiel wird es durch Assymetrien zu einer höchst gefährlichen Angelegenheit.

bestimmt ist skat die rettung.

Liebe pflanze,

ich sage so:

Ich bezweifle, dass du weißt, WO DU HIER BIST.

Noch größere Zweifel habe ich, ob du endlich weißt, WER DU BIST.

Guten Erfolg.

dein zweifel geht mir dir schlafen, vogel.

Sei doch endlich freundlcher zu deiner Umwelt, Bengel.

Dann wirst du Dankbarkeit und Zuneigung erfahren, Vogel.

Und du wirst von da an zufriedener sein, Kappe.

Mach was!

ich bin nicht dein spiegel.

Hopfen und Malz verloren... :-(

Schlaf gut, pflanze.

Nachher geht die Sonne wieder auf.

Freu dich halt wenigstens darüber.

einsamkeit und die kraniche ziehen.

Für mich liegen die drei Karos auf einer Hand.
Null Over Hand Spieler würde doch mit blanker Karo 9 kein NOH spielen.
Die müssen auf einer Hand liegen. (Außer natürlich auch evtl. im Stock)

Und daher ist mir das Risiko zu hoch für einen Grand.

Man kann auch den Skat aufnehmen und wenn dann mindestens eine von den 6 folgenden Karten drin ist wird das Grand Spiel auch unverlierbar:

Karo-NeunKaro-DameKaro-ZehnHerz-AssPik-AssKreuz-Ass

Da hat man auch noch ne 48 % Chance n unverlierbares Spiel zu bekommen.

Mit Glück gewinnt man den Grand auch wenn noch ein Herz oder Kreuz im Skat liegt,falls die Gegner falsch anspielen.

maunz muanz

Und wenn eine 10 drin liegt, dann auch "fast" unverlierbar. Keine Frage!

Und doch habe ich bei dem Grand ein sehr ungutes Gefühl.