Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Lichtspieltheater

SPIELPROTOKOLL:

I. Reizvorgang:

Lichtgestalt Kreuz-KönigKreuz-NeunKreuz-AchtPik-AssHerz-AssHerz-DameHerz-NeunHerz-AchtKaro-ZehnKaro-Sieben reizt bis 20;
Vorhand (Spieler A) Pik-BubeKaro-BubeKreuz-ZehnPik-AchtPik-SiebenHerz-KönigKaro-AssKaro-KönigKaro-DameKaro-Neun paßt bei 18;
Hinterhand (Spieler B) Kreuz-AssKreuz-DameKreuz-SiebenPik-ZehnPik-KönigPik-DamePik-NeunHerz-ZehnHerz-SiebenKaro-Acht paßt;
Stock: Herz-BubeKreuz-Bube.

II. Spielansage:

Lichtgestalt nimmt auf, drückt Karo-ZehnKaro-Sieben (+10) und sagt Grand an:
Kreuz-BubeHerz-BubeKreuz-KönigKreuz-NeunKreuz-AchtPik-AssHerz-AssHerz-DameHerz-NeunHerz-Acht.

III. Spielverlauf:

1. Stich: Spieler A Karo-Ass – Spieler B Karo-Acht – Lichtgestalt Herz-Bube (+23);
2. Stich: Lichtgestalt (zeigt die Karten) Kreuz-Acht – A Kreuz-Zehn – B Kreuz-Sieben (−10);
3. Stich: A Karo-Neun – B Pik-Dame – Lichtgestalt Kreuz-König (−17);
4. Stich: A Karo-Dame – B Pik-König – Lichtgestalt Kreuz-Neun (−24);
5. Stich: A Karo-König – B Kreuz-Dame – Lichtgestalt Herz-Neun (−31);
6. Stich: A Pik-Sieben – B Pik-Zehn – Lichtgestalt Pik-Ass (+44);
7. Stich: Lichtgestalt Kreuz-Bube – A Karo-Bube – B Pik-Neun (+48);
8. Stich: Lichtgestalt Herz-Ass – A Herz-König – B Herz-Sieben (+63);
9. Stich: Lichtgestalt Herz-Dame – A Pik-Bube – B Herz-Zehn (−46);
10. Stich: A Pik-Acht – B Kreuz-Ass – Lichtgestalt Herz-Acht (−57).

IV. Spielbewertung:

Lichtgestalt gewinnt (mit 63 Augen) Grand mit 1, Spiel 2 = 48 Punkte.

Vor kurzem fand ich heraus, wie man diese Kartensymbole im Forum verwenden kann, und bekam prompt Lust, mit ihnen herumzutüfteln.
Also kam mir die Idee, eines meiner auf dem ersten Blick knifflig aussehenden Weltklassespiele in einem Musterprotokoll darzustellen. So können meine getreuen Verehrer (also u. a. alle Skatstubenhocker) sogar die grandiosen Partien nachvollziehen, die ich andernorts aufgezogen habe.
Selbstverständlich darf jedermann mein Protokoll als Muster nehmen und seine eigenen Spiele zur Schau stellen, sofern er genausoviel Zeit und Langeweile hat wie ich.
Empfehle mich.

:D
Kreuz-BubePik-BubeHerz-BubeKaro-Bube

wenns ma eng wird kann man zur not auch noch mal nachgreifen Kreuz-BubeKreuz-Bube, hab i scho öfters gmacht - aber pssssssssssscht ...

jau, und wenns mit der zauberei aus dem ärmel nicht klappt... dann lächelst du mal kurz...^^

des hast so so liab gsogt...

ja und dann druck i di goanz fest! un loass di nimmer los!^^

Die Uraufführung eines weiteren Lustspiels von mir:

I. Reizvorgang:

Lichtgestalt (Hinterhand) Pik-BubeHerz-BubeKaro-BubeKreuz-AssKreuz-AchtKreuz-SiebenPik-AssPik-DameKaro-KönigKaro-Sieben reizt 33;
Spieler A (Vorhand) Kreuz-BubeKreuz-DamePik-KönigPik-NeunPik-SiebenHerz-AssHerz-ZehnHerz-NeunKaro-AssKaro-Acht paßt;
Spieler B (Mittelhand) Kreuz-ZehnKreuz-KönigKreuz-NeunPik-ZehnPik-AchtHerz-DameHerz-AchtKaro-ZehnKaro-DameKaro-Neun paßt;
Stock: Herz-KönigHerz-Sieben.

II. Spielansage:

Lichtgestalt nimmt auf, drückt Herz-KönigKaro-König (+8) und sagt Grand an:
Pik-BubeHerz-BubeKaro-BubeKreuz-AssKreuz-AchtKreuz-SiebenPik-AssPik-DameHerz-SiebenKaro-Sieben.

III. Spielverlauf:

1. Stich: Spieler A Herz-Ass – Spieler B Herz-Dame – Lichtgestalt Herz-Sieben (−14);
2. Stich: A Herz-Zehn – B Herz-Acht – Lichtgestalt Karo-Sieben (−24);
3. Stich: A Herz-Neun – B Kreuz-Zehn – Lichtgestalt Pik-Dame (−37);
4. Stich: A Karo-Acht – B Karo-Dame – Lichtgestalt Kreuz-Sieben (−40);
5. Stich: B Karo-Zehn – Lichtgestalt Karo-Bube – A Karo-Ass (+31);
6. Stich: Lichtgestalt Pik-Bube – A Kreuz-Bube – B Pik-Zehn (−54);
7. Stich: A Kreuz-Dame – B Kreuz-Neun – Lichtgestalt (spielt offen) Kreuz-Acht (−57);
8. Stich: A Pik-Sieben – B Pik-Acht – Lichtgestalt Pik-Ass (+42);
9. Stich: Lichtgestalt Herz-Bube – A Pik-Neun – B Karo-Neun (+44);
10. Stich: Lichtgestalt Kreuz-Ass – A Pik-König – B Kreuz-König (+63).

IV. Spielbewertung:

Lichtgestalt gewinnt (mit 63 Augen) Grand ohne 1, Spiel 2 = 48 Punkte.

Das kann niemanden kaltlassen.

Doch, mich!
Meine Vorfahren kamen aus Transsylvanien. An genau diese Kartenverteilung und den Spielverlauf kann ich mich noch sehr gut erinnern. Es war im Sommer 1925 in Leipzig, in der Gaststätte des Poseidon-Bades, wo regelmäßig Skatturniere stattfanden. Meine Spielpartner waren damals Fürchtedichgott Gimpelheimer und Otto Grotewohl.

beide als lausige spieler bekannt

wie krank ist das denn?

diese selbstdarstellung grenzt schon an pubertierenden größenwahn im hohen alter nach überstandenen flatulenzen.

oh ha,nu bin ich gespannt wer drauf reagiert,ich würd ne wette eingehen wollen!

Du hast gerade selbst darauf reagiert, mein ungelehriger Schüler.

steffekk, Fürchtedichgott Gimpelheimer und Otto Grotewohl sind dir aus dem Jahre 1925 als lausige Spieler bekannt, persönlich?
;-)
BurkhardD, die Selbstdarstellung eines Otto Grotewohl ist was?
"Pubertierender Größenwahn im hohen Alter"?
Der Mann verstarb 1964. Über den "pubertierenden Größenwahn im hohen Alter" des ersten Ministerpräsidenten der "DDR" weiß ich nichts. Klär uns auf, BurkhardD!
;-)

ich reagier nicht darauf, aber BurkhardD`s Einlassung gefällt mir .-)))

ihr seid auch alle nicht in der verlosung,sry vielleicht beim nächsten mal!

ich liebe eigentlich altbier - heute muss es aber ein riesling sein

Sagt die größte Niete in der Skatstube ...

dieser eintrag hat sich gelöscht -
pfffffffffffffffffffffffffffffffffft

wer hat die grösste leber?

tja,waß sol man sagen,wede wider gewonen!!!

Ich liebe die klugen Aphorismen von marco. Weiter so!

pass bloss mit dem aphrodisiakum auf,es könnte in deinem vakuum eine blutleere entstehen!!!

Eigentlich mag ich ihn ja. Er ist nur gelegentlich lästig - wie eine Scheißhausfliege.

nu fürt er auch noch selbsstgeßpräche,aber immerhin,mit einer selbsterkentnis!!!

Der Typ schreibt so wie ein Prostatakranker pinkelt ...